Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Maus oder Tastatur mit nur 2 Tasten für Präsentationszwecke

Frage Multimedia

Mitglied: kingrieger

kingrieger (Level 1) - Jetzt verbinden

14.04.2010 um 09:05 Uhr, 3400 Aufrufe, 9 Kommentare

Guten Morgen zusammen,
und zwar hab ich folgendes Problem:
ich hänge hier in der Firma bald ein paar Monitore auf, auf denen eine Präsentation dauerhaft durchlaufen wird.
Nun soll ein Betrachter auch manuell eine Folie vor und zurück blätter können. Dazu benötigt man ja bekanntlicherweise ein Eingabegerät wie Maus oder Tastatur.
Nun sieht es nur sehr blöd aus, wenn dort neben dran eine einfache PC-Maus liegt.
Gibt es Lösungen mit ganz simplen 2 Tasten für vor und zurück, welche man dort anbringen könnte? Von mir aus Maus oder Tastatur...
Hab mich deswegen schon tot gegoogelt, drum bin ich über jede Hilfe dankbar.

MfG Marcus Rieger
Mitglied: kingrieger
14.04.2010 um 09:23 Uhr
Hallo,
danke schonmal für die Antwort.
Wir hätten jedoch gern etwas kabelgebundenes, da dies eine feste Station wird und der Präsenter entweder mal fehlt oder die Batterien andauernd leer sind.
Bitte um weitere Vorschläge
Bitte warten ..
Mitglied: matze2010
14.04.2010 um 10:18 Uhr
Hallo Kingrieger,

ohne es jemals selbst probiert zu haben:

Besorge dir zwei Klingelknöpfe, eine Metallplatte und eine handelsübliche Maus.
Du verbindest die Klingelknöpfe mit den Maustasten, Hierfür schraubst du die Maus auf und suchst die "Drücker" für die Maustasten. Da diese Schalter sind, solle es reichen, diese zu entfernen (ablöten) und mit jeweils zwei Kabeln mit den Klingelknöpfen zu verbinden.
Klingelknöpfe in die Metallplatte einlassen und an Ort und Stelle (wo sich der Zuschauer befindet) an die Wand (oder den PC, was auch immer) geschraubt.

Ist zwar etwas Bastel- und Lötarbeit, aber du kannst die Klingelknöpfe oder von mir aus Lichtschalter oder was auch immer selbst aussuchen.

Viel Spaß bei der Bastelei,

Lg
Matze
Bitte warten ..
Mitglied: kingrieger
14.04.2010 um 10:41 Uhr
Hi Matze,
jo, so ne ähnliche Idee hatte ich auch schon, jedoch ohne Klingelknöpfe, sondern einfach die Maustasten neu "zuschneiden".
Jedoch wäre es mir lieber wenn es eine fertige Lösung zu kaufen gäb, da dies wie schon erwähnt geschäftlich ist und da so Basteleien nicht so gern gesehen werden. Die Präsentation auf den Monitoren werden viele Mitarbeiter und auch Kunden sehen, daher lieber eine professionelle Lösung.
Danke schonmal
weitere Vorschläge?

Gruß kingrieger
Bitte warten ..
Mitglied: Phalanx82
14.04.2010 um 16:40 Uhr
Hallo

Was ist denn an einer Maus unprofessionell wenn ich fragen darf?

Wie wäre es mit einem USB-Nummernblock? ggf. kannst du da
einfach die Kontakte der Tasten die du nicht verwenden möchtest
blockieren.

Sieht meiner Meinung nach "professionell" aus, tut seinen Zweck,
ist Kabelgebunden und kostet auch nicht allzu viel.


Mfg.
Bitte warten ..
Mitglied: kingrieger
14.04.2010 um 16:44 Uhr
ja das mit dem nummernblock ist mir auch schon in sinn gekommen, aber sry, wenn ich das ebenso als unprofessionel bezeichnen muss, wenn man 2 tasten benötigt, und ca 16 Tasten zur Verfügung hat wo nur 2 funktionieren... wie es beim Num-Block der Fall ist.
Ich dachte evlt. gibt es wirklich so fertige Dinge mit 2 Tasten
Bitte warten ..
Mitglied: matze2010
14.04.2010 um 20:36 Uhr
Hallo,

ich denke, dann solltest du vielleicht mal nach Firmen wie

http://www.terminalsystem.de/

ausschau halten. Die bieten dir da "kostengünstig" was an.

Lg
Matze
Bitte warten ..
Mitglied: reinhardamano
16.04.2010 um 23:50 Uhr
ich find die Idee mit dem Präsenter (drahtlos) besser.

den kannst Du da montieren, wo es für den Anwender am besten passt.
kleiner Nachteil: das Ding hat eine Batterie, die ist dann nach ein paar Wochen leer.

Präsenter gibt es mittlerweile in unteschiedlichen versionen z.B. von logitech und so,...
Bitte warten ..
Mitglied: matze2010
17.04.2010 um 01:39 Uhr
Zitat von reinhardamano:
kleiner Nachteil: das Ding hat eine Batterie, die ist dann nach ein paar Wochen leer.
Wenn du nicht ein vorhandenes und nicht mehr benötigtes Handyladekabel oder sonstiges Niedervoltnetzteil hast, was zufällig an den Presenter "passt", dann musst du Batterien benutzen.

Ist aber vermutlich wieder zu unprofessionell, wenn man dann selbst Hand-anlegen muss *scnr*

Lg
Matze
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows 10
Anmeldebildschirm Tastatur Layout Schweiz als Standard (2)

Frage von manuwj zum Thema Windows 10 ...

Peripheriegeräte
Die Faire Maus ist jetzt noch fairer (2)

Link von sabines zum Thema Peripheriegeräte ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...