Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Maus und Tastatur deaktivieren

Frage Microsoft

Mitglied: BeGood

BeGood (Level 1) - Jetzt verbinden

24.07.2008, aktualisiert 12:26 Uhr, 8674 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo liebe Mitmenschen,

ich habe mal wieder ein Problem. Und zwar geht es um folgendes:

Ich arbeite im Bereich Schulen und suche hin und wieder mal nach dem Unmöglichen, da Schüler alles Mögliche aushebeln können

Nun hat ein Kollege eine kleine Applikation geschrieben, die als Remoteagent auf den Schülerrechnern läuft und die eine oder andere Funktion ausführt. Ein besonderes Feature vom Remote-Agent ist die Eigenschaft, Befehle die zuvor in eine zentrale Datenbank geschrieben wurden auszulesen und auszuführen.

Ein Beispiel...ich möchte Rechner A um 13 Uhr herunterfahren. Ein wunderschöner einzeiliger Befehl, den man dann an die Datenbank übermittelt, wäre:



Code:

schtasks /CREATE /TN Shutdown /TR "shutdown.exe -f -s" /SC EINMAL /ST 13:0



Der Remote Agent liest ihn aus und führt ihn so wie er ist aus. Das klappt soweit ganz gut.

Nun sollen aber auch noch andere Befehle ausgeführt werden. Die wichtigsten die mich im Moment total kirre machen, wären:

Tastatur deaktivieren
Maus deaktivieren
Monitor deaktivieren (schwarz schalten)
USB deaktivieren

Eine Lösung für Maus und Tastatur wäre z.B. ein einfaches Blockinput-Script (in welcher Sprache auch immer). Hat aber den Nachteil, dass STRG+ALT+ENTF noch funktionieren.

Also hab ich devcon aus der Kiste gekramt...und es funktioniert auch teilweise tadellos. Zumindest bei meiner Laptop-USB-Maus.

Laptop-USB-Tastatur und "interne" Maus und Tastatur zeigen sich aber wenig beeindruckt und lassen sich nicht deaktivieren.

Hier mal mein Vorgehen und die Fehlermeldung bei der Maus:


Code:

devcon disable =mouse


Code:

ACPI\IBM0057\4&2FFE84EA&0 : Disable failed HID\VID_046D&PID_C03F\7&39F64091&0&0000 : Disabled 1 device(s) disabled.



Und bei der Tastatur:+

Code:

devcon disable =keyboard


Code:

ACPI\PNP0303\4&2FFE84EA&0 : Disable failed HID\VID_046D&PID_C30E&MI_00\8&148805D8&0&0000 : Disable failed No devices disabled.


Den Bildschirm sperren hatte ich ähnlich vor zu schwärzen...einfach die Grafikkarte ausschalten oder die maus sperren und screensaver aktivieren - und fürs USB die Controller. Das hatte ich noch nicht versucht.

Um der Frage zuvorzukommen, warum ich nicht direkt versuche den USB zu deaktiveren...es gibt in sehr sehr vielen Schulen auch noch PS2.

Vielleicht hat ja jemand ne andere Idee. Irgendwie muss das doch gehen.

Danke schonmal im Voraus

Euer BeGood
Mitglied: 67369
24.07.2008 um 12:26 Uhr
Du musst dir erst einmal die richtige ID raussuchen.
devcon classes
für eine Übersicht aller Klassen.
mit devcon -m:\\Rechnername listclass keyboard
bekommst du das auch von deinem Rechner aus raus, vorausgesetzt, die Clients sind alle mit einer "Prof"-Version ausgestattet und die administrativen Freigaben sind nicht deaktiviert.

Das disable-Command funktioniert nur lokal.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(2)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Peripheriegeräte
Die Faire Maus ist jetzt noch fairer (2)

Link von sabines zum Thema Peripheriegeräte ...

Linux Desktop
gelöst Linux Mint automatische Anmeldung deaktivieren (4)

Frage von laster zum Thema Linux Desktop ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (15)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (10)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...