Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Maus und Tastatur werden nach deinstallation von Nvidia Treibern nicht mehr erkannt

Frage Microsoft

Mitglied: Zett

Zett (Level 1) - Jetzt verbinden

16.06.2008, aktualisiert 19.06.2008, 8287 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo Leute,
ich weiß nicht ob ich hier richtig bin, aber ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Mein Problem ist folgendes. Nach dem Absturz eines Spiels (Bluescreen), durch den NVIDIA Grafikkartentreiber, wollte ich den besagten Treiber neu installieren.
Habe also das Setup gestartet und gesehen, das auch die Treiber für das Mainboard / Netzwerkkarte / usw. dabei ist. Darauf habe ich zuerst alle Treiber deinstalliert (wie das Setup es sagte). Deinstalliert habe ich die Treiber über den NVIDIA Uninstaller (der öffnete sich als ich in der Systemsteuerung bei "NVIDIA Driver" deinstallieren angeklickt habe). Ich habe alle NVIDIA Treiber von meinem System deinstalliert. Daraufhin musste ich das System neustarten.

Nun habe ich das Problem das Windows zwar normal hochfährt, die Tastatur und die Maus aber nicht erkannt werden, sodass ich beim Anmeldebildschirm hängen bleibe. Also kann ich mich nicht anmelden und auch keine Treiber installieren.
Die Hardware ist OK, denn im BIOS, im Windows Bootmanager und in Ubuntu funktioniert sowohl die Maus als auch die Tastatur. Nur eben nicht unter Windows (auch nicht im Abgesicherten Modus).

Alles hat einwandfrei funktioniert, bis ich diese Treiber deinstalliert habe. Das Wechseln der Anschlüsse, hatte dasselbe zum Ergebnis. Ich habe auch schon im Windowsbootmanager den Punkt "Die letzte als funktionierend bekannte Konfiguration laden", oder so ähnlich. versucht, allerdings ohne Erfolg.

Kurz zu den relevanten Daten meines Systems:
- Windows XP Home Edition SP2
- USB Maus (über einen PS/2 Adapter angeschlossen).
- USB Tastatur (über USB angeschlossen)
- GIGABYTE Mainboard GA-M59SLI-S5 mit einem NVIDIA nForce 590-SLI Chipsatz.

Maus und Tastatur waren über den Standarttreiber von Windows/Microsoft eingebunden.

Wäre euch unendlich dankbar wenn ihr mir helfen könntet, da ich jetzt ja nichts an meinem System machen kann.


Mit freundlichen Grüßen - Zett
Mitglied: -Ohforf
17.06.2008 um 07:59 Uhr
hast du in der nähe einen zweiten computer stehen?

versuch dann mal via rdc (dem windows "remotedesktop client") eine
verbindung herzustellen.

hoffentlich ist es nicht deaktiviert
Bitte warten ..
Mitglied: saerdna
17.06.2008 um 10:48 Uhr
Grüsse, geh mal ins Bios und sag dem Rechner:
a Support USB Tastatur und Maus
und
b das Du ein PNP fähiges OS hast damit Windows die Ressourcen verwalten kann.

Bei stehendem System an der Eingabe dann Tastatur abziehen 5 sek. warten und wieder anstecken... nach 10 bis 60 sek sollten beide installiert sein.

Ich hoffe das Funktioniert so...

Saerdna

Edit: Maus niemals abziehen und im Laufenden Betrieb wieder einstecken wenn sie im PS2 steckt, sry
Bitte warten ..
Mitglied: Zett
17.06.2008 um 18:53 Uhr
Hallo,
und danke für die schnellen Antworten.

@-Ohforf
Also ich habe schon einen 2. Computer in der Nähe, das Problem ist nur das die Netzwerktreiber weder installiert sind (NVIDIA) noch hatte ich sie aktiviert, da dieser Computer nicht am Netzwerk hängt. Also kann ich keine Remoteverbindung herstellen.

@saerdna
Den USB Support habe ich im BIOS wegen der Tastatur sowieso eingeschalten gehabt, und deine 2. Option hatte nichts gebracht.
Ich glaube nicht dass das Problem an der Kommunikation zwischen meinem OS und der Hardware liegt. Ich glaube dass es einfach ein Treiberproblem ist, also Treiberreste oder nicht richtig installierte Treiber.

Ich werde jetzt versuchen Windows über die Windows CD zu reparieren. Vielleicht werden die dafür benötigten Treiber dann wieder installiert.

Mit freundlichen Grüßen - Zett
Bitte warten ..
Mitglied: -Ohforf
17.06.2008 um 21:36 Uhr
apropos bios... haste mal die default werte gesetzt?

guck mal auf deinem mainboard (bzw. im handbuch),
da gibt es einen jumper namens "CMOS-Clear", setz den mal
(laut handbuch) so, das er das bios zurücksetzt...

ES SEI DENN, du kennst dich im bios nicht aus, bzw. hast
noch nie einen PC von innen gesehen...
Bitte warten ..
Mitglied: Zett
19.06.2008 um 21:27 Uhr
Hallo,

also ich habe jetzt mal Windows über die Windows CD repariert. Und jetzt funktioniert fast alles wieder.

Allerdings so musste ich feststellen ist das nicht gerade ne tolle Lösung, da alle Treiber durch die Standard Windows Treiber ersetzt werden. Das heißt halt durch die Treiber die Windows dabei hat, alle anderen sind futsch. Dumm ist nur, dass die Treiber nicht aus der Registrierung gelöscht werden, was zu Problemen bei der Neuinstallation führen kann.

Ein weiterer Nachteil war, dass ich die Reparatur mit einer Windows CD mit Service Pack 1 gemacht habe, auf meinem System allerdings Service Pack 2 installiert war. Also ist jetzt Service Pack 2 und alle Updates für Windows futsch. Irgendwo lustig war nur, dass ich noch ein Sicherheitscenter habe, nur halt ohne Inhalt, also manche Dinge vom Service Pack 2 noch da waren. Auch habe ich jetzt Probleme mit den Windowsdiensten, da manche scheinbar nach Diensten suchen die nicht mehr da sind und so sind die Hälfte der Dienste deaktiviert und lassen sich nicht mehr aktivieren.

Alles in allem hat mir diese Reparatur folgendes gezeigt: ich hätte Windows sofort neu installieren sollen, was ich jetzt auch tun werde, da sehr viele Dinge nicht mehr oder nur noch zur Hälfte funktionieren.

Ich danke nochmals herzlich allen die sich für mein Problem interessiert haben und hoffe, auf eine weiter gute und schnelle Zusammenarbeit.
Für alle die auch ein solches Problem hatten, empfehle ich aber zuerst die vorherigen Tipps auszuprobieren, da meine Lösung, wie schon beschrieben, nicht die allerbeste ist.


Mit freundlichen Grüßen - Zett
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (32)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...