Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Per Mausklick auf Button plus 1 in Zelle aufaddieren aber entsprechende Zelle vorher auswählen wo aufaddiert wird

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: utroger

utroger (Level 1) - Jetzt verbinden

17.07.2012, aktualisiert 10:42 Uhr, 2546 Aufrufe, 6 Kommentare

Also es handet sich um eine Fehlersammelkarte die direkt in der Produktion entsprechend mit Werten gefüllt werden soll und dies sollte geschehen über entsprechende clicks auf ein Button.

Also ich versuche es mal zu erklären.
In den Feldern E4-AL4 können Zahlen stehen von 1-31. Dies soll das Datum darstellen.

Im Feld AO4 wird entsprechende Zahl (1-31) eingetragen, das aktuelle Datum.
Nun soll folgendes machbar sein.
Auf ein Button soll geclickt werden, dabei soll der Eintrag im Feld AO4 mit den Zahlen in den Feldern E4-AL4 verglichen werden. Findet er eine Übereinstimmung z.B. im Feld E4 dann soll im Feld E7 per click auf den Button die clicks gezählt werden. Also immer 3 Zeilen tiefer wird der Wert dann gezählt (Beispiel: wenn gefunden in AL4 dann Wert in AL7)

Das mit dem zählen per click habe ich bereits

Sub addiert()
zellWert = Sheets("Tabelle1").Range("A1").Value
Sheets("Tabelle1").Range("A1").Value = zellWert + 1
End Sub

aber wie bekomme ich die entsprechende Suche nach Übereinstimmung und die Anwahl des richtigen Feldes mit rein.

Danke im Vorraus für eure Hilfe
Mitglied: bastla
17.07.2012, aktualisiert um 13:47 Uhr
Hallo utroger!
dabei soll der Eintrag im Feld AO4 mit den Zahlen in den Feldern E4-AL4 verglichen werden.
Gibt es denn Lücken zwischen den einzelnen Werten (muss eigentlich so sein, da ansonsten schon in AI4 der Wert 31 stünde)? Wenn nicht, wäre die Spalte ja einfach zu errrechnen - ansonsten eben eine Schleife (ungetestet):
01.
Sub addiert() 
02.
Aktuell = Range("AO4").Value 
03.
For Each Zelle In Range("E4:AL4") 
04.
    If Zelle.Value = Aktuell Then Spalte = Zelle.Column 
05.
Next 
06.
If Spalte = 0 Then 
07.
    MsgBox "Wert " & Aktuell & " nicht gefunden!" 
08.
    Exit Sub 
09.
End If 
10.
Cells(7, Spalte).Value = Cells(7, Spalte).Value + 1 
11.
End Sub
[Edit] Überflüssige Klammern entfernt und Spalten-Abfrage geändert [/Edit]

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: utroger
17.07.2012 um 11:50 Uhr
Danke bastla, für die schnelle Antwort.
Leider kommt die Melung "Fehler beim Kompilieren".

Und SUB addiert () wird gelb unterlegt.
Kann mir keinen Reim machen was das verursacht.

Eventuell hast du eine schnelle Antwort parat.

DANKE
Gruß utroger
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
17.07.2012 um 12:07 Uhr
Hallo utroger!

Lass die Klammern nach dem "End Sub" weg (korrigiere ich oben auch gleich) ...

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: utroger
17.07.2012 um 12:36 Uhr
Hallo basla,
irgendetwas stimmt nicht, er bringt mir "der Wert wurde nicht gefunden" obwohl der Wert in E4:AL4 vorhanden ist.

hmmm... hast Du eine Ahnung woran das jetzt liegt

Gruß utroger
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
17.07.2012 um 13:46 Uhr
Hallo utroger!

Die jetzt oben stehende Version sollte funktionieren ...

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: utroger
17.07.2012 um 14:17 Uhr
Hallo bastla,

super, funktioniert jetzt.
Danke für die schnelle Hilfe.

Gruß utroger
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
VB for Applications
gelöst Zelle in Excel per Makro auswählen (7)

Frage von Enriqe zum Thema VB for Applications ...

Microsoft Office
Button für Wechseln zwischen den Tabellenblättern (6)

Frage von lupi1989 zum Thema Microsoft Office ...

Windows 7
gelöst Windows 7 Login Default User auswählen (2)

Frage von Fenris14 zum Thema Windows 7 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (14)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...