Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Max. Anzahl verb. Netzlaufwerke erhöhen?

Frage Microsoft

Mitglied: DocMagoo

DocMagoo (Level 1) - Jetzt verbinden

04.03.2009, aktualisiert 13:21 Uhr, 9725 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo zusammen,

auf (unseren XP) Clients ist ja die Anzahl der max. zu verbindenden Netzlaufwerke (Shares) auf 26 Begrenzt (weil das Alphabet nun mal nicht mehr Buchstaben hergibt).

Gibt es eine Möglichkeit diese Begrenzung aufzuheben oder zu umgehen, wenn ich mehr als 26 Shares zur Verfügung stelle?
NEIN, ich will nicht das Alphabet um Buchstaben erweiter.

Evtl. gibt es ja einen Workaround oder Third-Party-Tool der die zus. Laufwerke um die Buchstaben AA, AB, AC etc (ähnlich Excel) erweitern kann.

Mit freundlichen Grüßen
Mitglied: Combattent
04.03.2009 um 14:04 Uhr
für was benötigt man so viele Netzlaufwerke?
Liegen die Ordner die du dir da verbindest alle auf einem Filer? Wenn ja, mach doch da eine einzige Freigabe, pack da die Ordner rein und berechtige dementsprechend...

zudem: Welcher EndUser kann sich denn so viele Netzlaufwerke merken und damit umgehen?
Bitte warten ..
Mitglied: DocMagoo
04.03.2009 um 14:11 Uhr
das ist, wie so vieles, nicht meine idee, sondern ein "brillianter" vorschlag aus unserem management.
also, gibt es eine erweiterungsmöglichkeit?
Bitte warten ..
Mitglied: Combattent
04.03.2009 um 14:12 Uhr
mir ist nichts bekannt.

btw: manchmal muss man das Management einfach überzeugen ;)
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
04.03.2009 um 14:42 Uhr
Hi,

das einzige was mir dazu einfallen würde wäre DFS - aber auch da würden nicht die Anzahl erweitert, sondermn lediglich mehrere Shares in ein LW zusammen gefasst:

Aus:
01.
D: \\server1\share1 
02.
E: \\server2\share2
würde denn
01.
D: \\dfs\share1 
02.
             \share2
werden.

lg,
Slainte
Bitte warten ..
Mitglied: TheJoker2305
04.03.2009 um 14:53 Uhr
Es gibt eine Lösung für dich DocMagoo:

Netzwerklaufwerk verbinden (im Fenster wo Laufwerk und Ordner angegben werden) kannst du über Onlinespeicherplatz anfordern oder mit einem Netzwerkspeicher verbinden ....

Dort einfach den Netzwerkpfad eintragen.

Anschließend ist ein entsprechender Link in der Netzwerkumgebung zu finden. Dieser kann bei Bedarf auch umbenannt werde in AA , AB oder BB usw. somit sind dies zwar keine Laufwerke im Arbeitsplatz, sondern Objekte in der Netzwerkumgebung, aber ich denke die Kernanfrage sollte damit erfüllt werden können.

Somit lassen sich auch mehr als 25 "Laufwwerksbuchstaben" erstellen, da es ja maximal 25 frei wählbare sein dürfen ... C: ist ja schon vergeben.... wenn man man von A und evtl D für Optische Laufwerke im Rechner absieht....

Viel Spaß damit ...

Gruß
TheJoker2305
Bitte warten ..
Mitglied: DocMagoo
04.03.2009 um 15:00 Uhr
Zitat von TheJoker2305:
Es gibt eine Lösung für dich DocMagoo:

Anschließend ist ein entsprechender Link in der
Netzwerkumgebung zu finden. Dieser kann bei Bedarf auch umbenannt
werde in AA , AB oder BB usw. somit sind dies zwar keine Laufwerke im
Arbeitsplatz, sondern Objekte in der Netzwerkumgebung, aber ich denke
die Kernanfrage sollte damit erfüllt werden können.

Somit lassen sich auch mehr als 25 "Laufwwerksbuchstaben"
erstellen, da es ja maximal 25 frei wählbare sein dürfen ...
C: ist ja schon vergeben.... wenn man man von A und evtl D für
Optische Laufwerke im Rechner absieht....

Viel Spaß damit ...

Gruß
TheJoker2305


hä? ich kann natürlich die bezeichnung der laufwerke ändern, aber das keinen einfluss auf den laufwerksbuchstaben.
Bitte warten ..
Mitglied: Froxy-HN
04.03.2009 um 18:24 Uhr
@TheJoker2305

Danke für den Tip!

ist zwar wirklich eher etwas seltenes .. aber auch ich stand schon kurz davor das mir die Buchstaben ausgingen


@DocMagoo
Ich habe eben mal zum Test 2x den Buchstaben B verwendet. Nach dem Umbenennen gibt es wohl keinen Laufwerksbuchstabe mehr.

(http://daten.stuttgarter-kessel.de/bilder/test.jpg

Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: TheJoker2305
04.03.2009 um 20:41 Uhr
Mit dem Umbenennen meinte ich eigentlich die Links in der Netzwerkumgebung, die dann deine "Laufwerke"
darstellen.

Viele Grüße
TheJoker2305
Bitte warten ..
Mitglied: DocMagoo
05.03.2009 um 08:02 Uhr
Zitat von TheJoker2305:
Mit dem Umbenennen meinte ich eigentlich die Links in der
Netzwerkumgebung, die dann deine "Laufwerke"
darstellen.

Viele Grüße
TheJoker2305

und da wird es schon schwierig. die gemappten netzlaufwerke werden bei uns in der netzwerkumgebung nicht angezeigt, sondern nur im arbeitsplatz selbst
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
TK-Netze & Geräte
gelöst Konferenzraum via PBX bereitstellen - Nadelöhr: max. Anzahl an eingehenden Verbindungen (4)

Frage von Kollisionskurs zum Thema TK-Netze & Geräte ...

C und C++
gelöst Anzahl der Buchstaben in einem String Element Array C++ (3)

Frage von Protected zum Thema C und C ...

Windows Server
gelöst Netzlaufwerke mit einer VPN Verbindung verbinden lassen (16)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (9)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (9)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...