Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

MAXDB über Netzwerk sichern

Frage Entwicklung Datenbanken

Mitglied: matthias01

matthias01 (Level 1) - Jetzt verbinden

12.08.2007, aktualisiert 13.08.2007, 7150 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo erstmal

ich habe eine etwas ungewöhliche Frage. Folgendes Problem.
Ich möchte ein Backup starten aber übers Netzwerk.
Ích hatte das schonmal getestet und es hatte funktioniert. Leider geht es jetzt wo ich es brauche nicht mehr.
(sind auch schon paar Datenbankupgrates drin wieder)
Das backupmedium ist wie folgt beschrieben:
\10.213.0.200ackupCHTCHT_COM

Nun bekomme ich immer den Fehler: Error: access denied [5](-903)

der Benutzer der das Backup startet ist auf dem Zielserver als admin angelegt.
Das Verzeichnis Backup hat die Freigabe: Jeder mit Vollzugriff(also lesen schreiben)
Benutzt wird der Datenbankmanager 7.5.00.18

Hat irgendjemand eine idee warum das nicht geht???
Wenn ich das laufwerk mappe frägt er mich nicht nach einem passwort.
Mitglied: SvenGuenter
13.08.2007 um 08:24 Uhr
hat der datenbankbenutzer auch volle zugriffsrechte? wenn ein backup der DB gestartet wird macht dies NICHT der Nutzer der angemeldet ist sondern der DB-Nutzer
Bitte warten ..
Mitglied: matthias01
13.08.2007 um 11:38 Uhr
Also ich habe von SAP die Auskunft bekommen, dass beide Rechenr in der gleichen Domain sein müssen.
Ist zwar eher unpraktisch aber ich teste das jetzt mal.
Der Datenbankbenutzer muss explizit als Benutzer auf dem Zielserver eingetragen werden.

Dh. Domaine\dbbenutzer als Freigabezugriff.
Bitte warten ..
Mitglied: matthias01
13.08.2007 um 13:23 Uhr
Puh das ist wohl nicht so einfach.

Vielleicht kann mir ja jemand helfen.
Also laut der Auskunft sollten alle Recher in die gleiche Domaine/Workgroup

Ich habe jetzt eine Neue Workgroup erstellt und 2 Rechner reingepackt.
Jetzt muss ich über den Zielserver den Benutzer vom Quellserver ermitteln und ihm eine Freigabe erteilen.(klingt einfach ist es aber leider nicht)
Wenn ich jetzt in der Netzwerkumgebung die neu erstellte Arbeitsgruppe aufrufe findet er nur sich selber jeweils. Nicht aber den anderen Rechner.
Obwohl beider der gleichen Workgroup angehören.
Ich muss ja den Benutzer über Workgroup\PCNAME auf dem Server anlegen.

Weiss jemand wie ich das anstelle? Kann es sein, dass er den server nicht findet weil er in einem anderen Nummerkreis unterwegs ist???

Ziel XX.XXX.0.200
Quelle xx.xxx.10.10

Die Xer sind die gleichen ips. nur die letzten stellen unterscheiden sich.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Isolierung von mobilen Geräten im Netzwerk (6)

Frage von Nebeluna zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Vmware
VMWare ESXi 5.5 2xhosts 1xMSA, Wie sichern?

Frage von rudeboy zum Thema Vmware ...

Microsoft Office
Word 2010 braucht über 5 Min. um Datei über Netzwerk zu öffnen (4)

Frage von Santhan zum Thema Microsoft Office ...

Router & Routing
2 Router, 2 IP-Bereiche, Geräte im Netzwerk sehen sich nicht (11)

Frage von Paderman zum Thema Router & Routing ...

Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Batch - ein paar Basics die man kennen sollte

Tipp von Pedant zum Thema Batch & Shell ...

Microsoft

Restrictor: Profi-Schutz für jedes Window

(6)

Tipp von AlFalcone zum Thema Microsoft ...

Batch & Shell

Batch zum Zurücksetzen eines lokalen Profils

Tipp von Mr.Error zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft Office
Saubere HTML aus Word-Dokument (16)

Frage von peterpa zum Thema Microsoft Office ...

Router & Routing
ASUS RT-N18U mit VPN Client hinter Fritzbox - Portforwarding (15)

Frage von marshall75000 zum Thema Router & Routing ...

Hosting & Housing
gelöst Webserver bei WIX, aber DNS Server wo anders (9)

Frage von laster zum Thema Hosting & Housing ...