Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

maximale RAM Erweiterbarkeit?

Frage Hardware CPU, RAM, Mainboards

Mitglied: dormico

dormico (Level 1) - Jetzt verbinden

21.11.2007, aktualisiert 05.12.2007, 8778 Aufrufe, 8 Kommentare

Begrenzung des maximal möglichen Arbeitsspeichers?

Hallo !
Für einen Hinweis, ob und wie weit ich meinen Arbeitsspeicher erweitern kann wäre ich sehr dankbar!

Es geht um einen HP Pavilion k451.de Desktop PC
Mainboard : MSI MS-7010
Chipsatz : VIA K8T800 (VT8383)
Prozessor : AMD Athlon 64 3400+ @ 2200 MHz
Physikalischer Speicher : 512 MB (1 x 512 DDR-SDRAM )

Type : DDR-SDRAM PC-3200 (200 MHz) - [DDR-400]
Größe : 512 MB (2 rows, 4 banks)
Module Buffered : Nein
Module Registered : Nein
Module EPP : Nein
Breite : 64-bit

Lt. VIA - Homepage müßte der Chipsatz bis zu 4 GB RAM verarbeiten können.

Diagnose - Software meldet aber:
Speicherkontroller Information
Speicher Controller : Standard, EDO
Anzahl Verbinder : 2
Max. Modulgröße : 256 MB
Max. Speichergröße : 512 MB

Jetzt die entscheidende Frage: Ist der maximal mögliche RAM - Speicher tatsächlich auf 1024 MB (2*512 MB) begrenzt? (Durch den "Speicherkontroller"?)

Oder ist es möglich auf 2* 2 GB RAM aufzurüsten?

Für Eure Mühe herzlichen Dank !!
Mitglied: Gagarin
21.11.2007 um 11:27 Uhr
Ich habe hier eine Anleitung zu deinem Board gefunden. Da steht ganz klar drin das maximal 2 GB moeglich sind.

http://www.elhvb.com/mboards/OEM/medion/index.html
Bitte warten ..
Mitglied: dormico
21.11.2007 um 13:28 Uhr
Hallo Gagarin!
Danke vielmals für die super schnelle Antwort und den wertvollen Verweis auf die technischen Infos zum Board mit weiteren nützlichen Detail-Infos!
Mit freundlichen Grüßen
dormico
Bitte warten ..
Mitglied: Superperforator
21.11.2007 um 18:26 Uhr
Hallihallo,
hier habe ich noch ein Link zu einem Proggie, dass das Board komplett ausliest
Eben auch den Speicher, Maximale Taktung, CAS - RAS Timing usw...
das Programm kommt bei mir und meinen Kunden ständig zum Einsatz wenn es um "Board-Spezifikationen" geht.

Viel Spaß damit

http://www.cpuid.com/pcwizard.php

und natürlich viel Erfolg
Bitte warten ..
Mitglied: dormico
21.11.2007 um 18:54 Uhr
Hallo, zunächst vielen Dank auch für diese Antwort!

Um meine Verwirrung komplett zu machen nennt auch der empfohlene PC Wizard 2008 als
Max. Modulgröße: 256 MB, Max. Speichergröße: 512 MB.

Laut der Boardbeschreibung die mir Benutzer Gagarin empfahl,
wären aber 2 GB Speicher möglich.

Kann mir jemand sagen, was denn nun gilt?

Danke!
Bitte warten ..
Mitglied: Gagarin
21.11.2007 um 19:53 Uhr
Also die beschreibung ist eigentlich sehr Eindeutig:

The mainboard provides 2 slots for 184-pin DDR SDRAM DIMM
(Double In-Line Memory Module) modules and supports the memory size up
to 2GB. You can install PC3200/DDR400, PC2700/DDR333, PC2100/
DDR266 or PC1600/DDR200 unbuffered DIMM modules on the DDR DIMM
slots (DDR 1~2).

DDR DIMM Population Rules
Install at least one DIMM module on the slots. Memory modules can be
installed on the slots in any order. You can install either single- or doublesided
modules to meet your own needs.
Memory modules can be installed in any combination as follows:

S: Single Side D: Double Side
Slot Memory Module
DIMM 1 (Bank 0 & 1) S/D
DIMM 2 (Bank 2 & 3) S/D
Maximum System Memory Supported 64MB~2GB

Ich würde mich da wirklich nach der Anleitung richten und jeweils pro Slot ein 1GB Modul einbauen.
Bitte warten ..
Mitglied: dormico
22.11.2007 um 19:30 Uhr
Hallo Gagarin,
hezlichen Dank für die ausführliche nochmalige Antwort!
Ich denke, ich werde 2*1 GB RAM versuchen.
Mit freundlichen Grüßen
dormico
Bitte warten ..
Mitglied: Gagarin
22.11.2007 um 22:18 Uhr
Würde mich freuen wenn du dann schreibst ob es geklappt hat. Danke!
Bitte warten ..
Mitglied: dormico
05.12.2007 um 13:27 Uhr
Hallo Gagarin! Hallo Welt!

Dein Tip war goldrichtig!

Die empfohlenen 2 GB RAM werden problemlos von BIOS, Windows XP, und OpenSuse erkannt.
Auch die Diagnosesoftware erkennt korrekt 2 * 1 GB. Incredibile !!!!!

Nur was es mit "der maximalen Modulgröße des Speichercontrollers" auf sich hat, habe ich noch nicht kapiert. Dort steht nämlich nach wie vor das gleiche. Aber das ist ja jetzt auch nicht mehr so wichtig.

Nochmals herzlichen Dank für die Mühe und zielführende Hilfe!

Ein erster Praxisversuch übrigens mit speicherhungrigen Videoanwendungen ergibt schon eine (gefühlte) aber deutliche Beschleunigung wie ich meine!

Herzliche Grüße
dormico
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(1)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst RAM Berechung für TS (6)

Frage von MegaGiga zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
Maximale Größe der "öffentlichen Ordner" in Ex2013 (2)

Frage von chris123 zum Thema Exchange Server ...

Benchmarks
gelöst Speedmessung von Programmstarts bei Installation auf RAM-Disks (12)

Frage von Hyperion69 zum Thema Benchmarks ...

Sicherheit
Zwei Netzwerke Konfigurieren für maximale Sicherheit (13)

Frage von Bobby99 zum Thema Sicherheit ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...