Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Maxtor Shared Storage II 500GB (NAS) - Austausch der Festplatte / Datenzerstörung

Frage Hardware SAN, NAS, DAS

Mitglied: realman2000

realman2000 (Level 1) - Jetzt verbinden

25.03.2007, aktualisiert 23.10.2008, 12874 Aufrufe, 3 Kommentare

Einbau einer neuen Festplatte wg. Defekt
Zerstörung von vorhandenen Daten (wg. Sensibilität der Daten)

Hallo zusammen,

nachdem ich auch von Maxtor die Info bekommen habe, dass meine Shared Storage II defekt ist und ich diese nicht mit all den Daten, die möglicherweise mit speziellen Tools wieder ausgelesen werden können, als Garantiefall an Maxtor zurücksenden möchte, würde ich gerne eine andere Festplatte in das Gerät einbauen.

Hier meine Fragen:
1. Welche Festplatten kann ich hier verwenden bzw. welche wäre sinnvoll?

2. Kann nach einem Einbau die NAS wieder ganz normal booten oder sind hier weitere Schritte durchzuführen?
Soweit ich mich erinnnere war auf der Festplatte ein Verzeichnis drauf, welches die Einrichtung der Festplatte über Browser ermöglicht. Diese Daten sind ja nach einem Kauf einer andere Festplatte nicht vorhanden.

3. Kann die defekte ausgebaute Festplatte an einem PC betrieben werden (die hat ja die Formatierung EXT3) bzw. was ist zu tun, damit die Festplatte auf dieses Format formatiert werden kann?
Zur Info: Ich habe nur Windows-PCs zur Vefügung?

4. Wäre der Austausch der Festplatte eine geeignete Maßnahme um die NAS wieder zum Leben zu erwecken (damit ist aber nicht die Datenrettung der defekten Festplatte gemeint)?
siehe hierzu folgenden Beitrag:
http://www.administrator.de/index.php?mod=ver&kid=1126739866&vi ...
Beitrag vom 08.03.2007: Maxtor Shared Storage II 500GB Zugriffsproblem wegen Bootfehler bzw. ständigen Reboots

5. Kann man die NAS im aktuell defekten Zustand irgendwie von der defekten Platte her absolut unbrauchbar machen (ohne das Öffnen des Gehäuses), um zu verhindern, dass auch im Garantiefall (also bei Rücksendung) keine vorhandenen und für mich nicht mehr lesbaren Daten wieder lesbar zu machen (wg. firmen- und privatsensiblen Daten)?

Danke für Ihre Mithilfe!
Mitglied: De-Glako
29.03.2007 um 13:44 Uhr
Für mich stellt sich zuerst die Frage, wie bekomme ich das Gehäuse der Maxtor Shared Storage geöffnet. Meine Versuche waren bislang nicht erfolgreich. Über einen Rat würde ich mich freuen.

Gruß
De-Glako
Bitte warten ..
Mitglied: Hydronalin
31.03.2007 um 13:28 Uhr
Hallo De-Glako,

Du musst einfach nur hinten die beiden Schrauben entfernen.

Eine ist mit einem Siegel geschützt, wodurch Du Deine Garantie
verlieren wirst. Wenn dies Erfolgt ist, kannst Du die Platikabdeckung
entfernen und mit einem Schraubenziehr in eines der Löcher hebeln,
um das Innere hervorzuziehen.

Man zieht dann sobald alles ein Stück heraus schaut das Gehäuse
einfach aus seiner Hülle und hat die komplette Platte mit
Netzwerkboard und controller in der Hand.

Gruß, Andi
Bitte warten ..
Mitglied: prime1009
23.10.2008 um 09:53 Uhr
Hi,

bei mir war der Netzwerk-Controller nach 9 Monaten defekt. Ich habe die Platte ausgebaut und mit einem USB-Adapter an einen Windows-PC gehängt. Dieser erkannte 4 Partitionen auf die aber nicht zugegriffen werden konnte. Ich habe alle möglichen Tools probiert, nichts hat geholfen.
Mit "Stellar Phoenix Linux Data Recovery" (75€) konnte ich dann aber alle Daten wieder herstellen.

Gruß prime1009
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Sticky Notes - Autostart unterbinden

Tipp von Pedant zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Hosting & Housing
Günstiger Aktiv-Passiv Cluster für Linux-VMs ohne shared Storage (2)

Frage von EDVMan27 zum Thema Hosting & Housing ...

SAN, NAS, DAS
gelöst QNAP NAS Daten von einer Festplatte nach zurücksetzung (21)

Frage von Honkelord zum Thema SAN, NAS, DAS ...

SAN, NAS, DAS
gelöst Empfehlung SAN Storage (30)

Frage von Hanuta zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Netzwerkgrundlagen
gelöst Verständnisfragen grundlegende Netzwerkelemente : Router, DHCP, manuelle IP, Gateway,NAS (27)

Frage von konstrukt777 zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
gelöst Base64 Decode (Batch,VBS) (26)

Frage von clragon zum Thema Batch & Shell ...

Flatrates
DeutschlandLAN der Telekom - welche internen IPs? (19)

Frage von qualidat zum Thema Flatrates ...