Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Maxtor Shared Storage II soll auf einem Server mit Win 2000 Server installiert werden

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Computeruser

Computeruser (Level 1) - Jetzt verbinden

10.01.2007, aktualisiert 13.01.2008, 3733 Aufrufe, 2 Kommentare

Kenne mich mitd Windows Xp ein bisschen aus, hatte aber mit Windows 2000 Server noch nichts zu tun. Nun soll ich für einen Bekannten eine Maxtor Shared STorage II so installieren, das sie automatische Backups von Verzeichnissen des Servers auf die Netzwerkplatte sichert. Bei Der Platte ist Software dabei, die ich testweise bei mir zu Hause mal installiert habe.

Was muß ich nun beachten wenn ich diese Platte bei dem Bekannten am Netzwerk anschließe und das beiliegende Programm so konfiguriert werden soll das es automatische Backups vom Server macht. Ist die Installation auf dem Server identisch mit der auf einem Rechner, bzw. was muß bei deiesem Server beachtet werden, bzw. eingestellt bzw. konfiguriert.
Ist dies so machbar?

Ich habe mal dort in einen Rechner geschaut, der mit dem Server verbunden ist, da war keine Arbeitsgruppe sondern eine Domain eingetragen. Macht dies bei der Installation einen Unterschied?
Mitglied: Computeruser
11.01.2007 um 14:48 Uhr
Keiner eine Idee?
Bitte warten ..
Mitglied: kabwue
13.01.2008 um 22:28 Uhr
Hi Computeruser,
also ersteinmal ist zu sagen, dass die Installation auf einem Server generell anders zu handhaben ist, als auf einer Standalone-Maschine.

Es empfehlen sich vor Einbindung, bzw. vor dem Versuch der Installation von mitgelieferter Software einige Überlegungen:

1. Was soll denn gesichert werden? (Die ganze Festplatte oder nur Teile)
2. Welche Applikation soll den Sicherungsvorgang wann ausführen? Das ist bei Serversystemen oft nicht wirklich trivial zu lösen, gerade wenn auf der Maschine z.B. im SChichtbetrieb auf einer Datenbank gearbeitet wird.
3. Sind SQL-Server o.Ä. auf dem Server installiert? Diese müssten im Falle der inkrementellen Sicherung der Daten (also kein Abbild der Platte) anders behandelt werden als normale Dateien.
4. Sind die Daten als sicherheitskritisch einzustufen? Denn _alle_ User in dem Netzwerk haben im Worst-Case Zugriff auf die von dir erstellten Sicherungen.

Das sind so ein paar Dinge, aber bei weitem nicht alle. Wenn du die Sache professionell anstellen willst, erstellst du am Besten ein Konzept dazu. Das hilft dir im Extremfall (= totaler Datenverlust) den Kopf aus der Schlinge zu ziehen!

Aber nicht abschrecken lassen! Immer munter weiter und keine Scheu!

VG Kristof
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Hosting & Housing
Günstiger Aktiv-Passiv Cluster für Linux-VMs ohne shared Storage (2)

Frage von EDVMan27 zum Thema Hosting & Housing ...

Windows Server
Win Server 2008 R2: slow RDP download (2)

Frage von JoergZ zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Rollen können nicht installiert werden auf Server 2016 (17)

Frage von Kornty zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
CMS
Lokales Wordpress im LAN - wie aufsetzen? (16)

Frage von Static zum Thema CMS ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Komplett neues Netzwerk, Ubiquiti WLAN, Router, Switch (16)

Frage von Freak-On-Silicon zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
IP im privaten Netz nicht erreichbar (14)

Frage von guntis zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
Devolo DLAN 500 pro Wireless+ (13)

Frage von IceAge zum Thema LAN, WAN, Wireless ...