Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Wie viel Mbit hat mein im Laptop intigrierter Wlan Empfänger?

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Mitglied: xNx443

xNx443 (Level 1) - Jetzt verbinden

09.03.2011 um 20:46 Uhr, 17511 Aufrufe, 13 Kommentare

Wie viel Mbit hat mein im Laptop intigrierter Wlan Empfänger?

Hallo Leute,

ich wollte heute einen Router kaufen, jedoch hat mich der Verkäufer gefragt, für wieviel Mbit ich einen router möchte! Das es ja auch beim steigen der Megabit Zahl eine Preisveränderung gibt ist ja dann klar. So nun wollte ich dann lieber erstmal zu Hause nachsehen, für wie viel Megabit ich einen router benötige.

Und so auch meine Frage:

Wie finde ich bei einem HP Pavilion dv5 heraus, wie viel Megabit der Verarbeiten kann???

Es ist nicht nur dieser Laptop, sondern auch noch 3 andere. Von dem her müsste ich eine allgemeine Lösung dafür finden.

lg

alex
Mitglied: NetWolf
09.03.2011 um 21:04 Uhr
Moin Moin,

*Ironie an* nun da gibt es nur ein paar ganz wenige Möglichkeiten *Ironie aus*
z.B.
- Handbuch lesen
- im Internet beim Hersteller nachsehen
- Gerätemanger fragen
- Netstumbler installieren und nachsehen
- SIW oder Sisoft Sandra oder ähnliche Programme können es dir auch sagen/zeigen
usw.

- 1002. Möglichkeit = in einem Forum fragen


Grüße aus Rostock
Wolfgang
(Netwolf)
Bitte warten ..
Mitglied: B-O-F-H
09.03.2011 um 21:09 Uhr
Hallo,

bei HP ist es relativ einfach: Nutze die Suchfunktion auf http://www.HP.com/de oder geh auf der Seite über den Link Support & Treiber und gib da die Modellnummer (p/n auf dem Aufkleber unter dem Notebook) ein.
Bei den anderen Notebooks sollte auch die Herstellerseite weiterhelfen.

Viel Erfolg
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
09.03.2011 um 21:45 Uhr
Die Verkäuferfrage ist auch vollkommen unsinnig, denn die Bandbreite in Mbit/s ist immer abhängig von der aktuellen Feldstärke.
http://m.tomshardware.de/augenwischerei-mit-grossen-zahlen-die-wlan-lue ...
Bitte warten ..
Mitglied: Froxy-HN
09.03.2011 um 21:52 Uhr
Hallo,

sorry aber das war doch bestimmt ein Verkäufer der Sorte " ich kann alles ausser beraten" die man vorwiegend bei
den Media Märkte antrifft.

Im Grunde ist es doch ganz egal ob dein Laptop schon 802.11n kennnt oder nur "g".
(Auch beim 802.11n auf die Unterschiede achten! Es gibt welche mit 150 Mbps und welche mit 300Mbps)
Wenn du dir nächstes Jahr ein neues Laptop zulegst, kaufst dir dann auch wieder einen neuen Router?

(Zudem kommt es bei der Geschwindigkeit auch auf die "Qualität" der Verbindung an)

Der Preis ist weniger abhängig von der möglichen Geschwindigkeit als von Hersteller und Modell.
Beispiel ein Linksys WRT54GL kann nur 54Mbps also 802.11g kostet aber rund 60,-€
ein TP-Link TL-WR741ND kann N mit 150Mbps und kostet rund 25,-€
oder ein Sempre Router mit 300Mbps kostet sogar nur 22,-€

Empfehlen würde ich ein D-Link oder Netgear der mittleren Preisklasse (knapp 50,.€)

Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: xNx443
09.03.2011 um 23:46 Uhr
Was haltet ihr denn so von der Fritzbox?? 300mbit 160€ in sie hat einen sehr guten Ruf
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
10.03.2011 um 13:50 Uhr
Mahlzeit,
Zitat von xNx443:
Was haltet ihr denn so von der Fritzbox??
Welche Fritzbox meinst du denn?

Das ist so etwa, wie wenn du uns fragen würdest:
Ich brauche ein neues Auto. Was haltet ihr von dem Audi?

300mbit 160€ in sie hat einen sehr guten Ruf

Guter Ruf, wenn du meinst.
Die meisten AVM-Boxen wurden in den letzten Jahren über Provider mit einem DSL-Vertrag an das willige Volk 'verteilt' und als eierlegende Wollmilchsäue angepriesen.
Wenn du uns sagen könntest, was du alles sonst noch mit dem Router machen willst (Telefonie, VOIP, Medienserver, etc), dann können wir dir bestimmt bei deiner Auswahl behilflich sein.

Wenn du nur Surfen willst, und dafür ein aktuelles WLAN-N-Teil suchst, warum nimmst du dann nicht einen WHR-HP-G300N von Buffalo?
Der kostet dich weniger als die Hälfte der Fritzbox (knapp 50,- €) und kann mit der DDWRT-Firmware bestückt werden (die einem Router sehr viele Möglichkeiten bietet).
Bitte warten ..
Mitglied: xNx443
10.03.2011 um 15:24 Uhr
Okay als das Gamen wie CSS ,Black ops muss drinn sein und darf nicht wie mein jetzigen Router ständige funkassetzer haben. Ansonsten bin ich was Router angeht sehr anspruchlos. Ich meinte diese Fritzbox

http://www.conrad.de/ce/de/product/971822/AVM-FRITZ-BOX-3270-WLAN/SHOP_ ...
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
10.03.2011 um 17:15 Uhr
Vergiss doch solche Marketing Zahlen. Das ist immerwährende Lügerei und halte dich an die technischen Fakten.
Mit einem 802.11n Accesspoint der MIMO 3x3 macht bekommst du im absoluten Nahbereich (1 bis 4 Meter) netto sicher 150 Mbit/s hin sofern du im ungestörten 5 Ghz Bereich arbeitest mit 40 Mhz Bandbreite.
Fast kein Client kann das aber, die meisten arbeiten im völlig überfüllten 2,4 Ghz Bereich mit 20 Mhz Bandbreite so das netto nicht mehr als max. 70-100 Mbit möglich sind wenn du einen MIMO 3x3 Client hast und im Keller arbeitest wo keine anderen WLANs dich stören.

Billige Consumer Laptops, wie du sie vermutlich hast, machen entweder gar kein MIMO (Acer & Co.) oder nur max 2. Bei entsprechenden Umgebungsstörungen durch andere WLAN wäre dann alles zwischen 50 und 70 Mbit im Bereich bis 5 Meter schon ein phantastischer Wert. Dadrüber kommst du über 20 bis 50 Mbit netto nicht drüberhinaus !
Das sind die physikalischen Fakten...nicht das Marketing Geblubber vom Blödmarkt mit WLAN Wunderzahlen für DAUs !
Bitte warten ..
Mitglied: xNx443
10.03.2011 um 18:13 Uhr
Okay das hört sich für mich jetzt wirklich sehr glaubwürdig an, und ich werde mir auch einen WHR-HP-G300N von Buffalo zulegen, da dieser auch durch Testberichte etc von z.b Computerbild genauer untersucht wurde

http://www.computerbild.de/artikel/cb-Test-DSL-WLAN-Buffalo-WHR-HP-G300 ...

Also dan vielen dank für die hilfreichen Antworten

lg

alex
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
10.03.2011 um 18:42 Uhr
Danke,
dass mein Tipp jetzt auch noch von Computerblöd bestätigt werden muss.

Ich wollte dir eigentlich nur eine günstige Alternative zu AVM-Boxen aufzeigen. Beachte aber, dass der Buffalo-Router kein DSL-Modem eingebaut hat.

PS: Schau mal in die letzte c't (6/2011). Dort wurden auch WLAN-Accesspoints vorgestellt: WLAN-Basen für Firmen - Die sind natürlich eine andere Preiskategorie, aber ich wollte aber nur mal was aus einer richtigen PC-Zeitschrift bringen.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
11.03.2011 um 17:27 Uhr
Die Computer Blöd Heinis sind natürlich auch nicht gerade die Hellesten da sie nur das schön reden und als gut testen was Anzeigenkunden ihnen dann wieder als Geld reinbringen.
Allerdings muss man sagen das du mit dem Buffalo WZR-HP-G300NH sehr gut bedient bist.
Mit einem DD-WRT Image
http://www.buffalo-technology.com/products/wireless/wireless-n-nfiniti/ ...
bzw.
http://www.buffalo-technology.com/support/downloads/wzr-hp-g300nh-airst ...
Bist du sehr gut bedient und bekommst einen Top WLAN Router mit einer Menge an Funktionen.
Bitte warten ..
Mitglied: xNx443
11.03.2011 um 17:52 Uhr
Soweit ich das aber jetzt immer gelesen hab, ist das so, dass der buffalo....kein intigrietes Modem hat, dass icch aber brauche, oder?
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
11.03.2011 um 18:09 Uhr
Nö, nicht unbedingt.
Kannst dir auch ein nur DSL Modem in jedem Shop dazukaufen:
http://www.pollin.de/shop/dt/NTM4ODgyOTk-/Computer_und_Zubehoer/Netzwer ...
Oder in jedem anderen Laden...
Anschluss dann:
(Amtsleitung)===(Splitter)---(Modem)---(Router)---lokalesLAN---(PC)
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Wlan: Laptop läuft, Smartphone nicht
gelöst Frage von DaveDaveLAN, WAN, Wireless13 Kommentare

Huhu, total verrückte Sache. Neuen Router (Asus N66U) eingerichtet und mit dem Laptop keine Probleme zu surfen, aber mein ...

Notebook & Zubehör
Laptop WLAN-Karte aufrüsten
Frage von imebroNotebook & Zubehör13 Kommentare

Hallo, ich besitze ein Laptop "Compaq Presario CQ71-411EG". Dieses verfügt über: - eine Netzwerkkarte mit 10/100 Ethernet - sowie ...

Server
Smartphone kein Wlan, Laptop aber schon!??
gelöst Frage von Sabse91Server8 Kommentare

Hallo ihr Lieben, ich bin am verzweifeln. Meine Eltern haben eine FritzBox (sind bei 1&1) und hatten das Problem, ...

Notebook & Zubehör
WLAN nur mit 72 MBits möglich per FritzBox
Frage von imebroNotebook & Zubehör24 Kommentare

Hallo, ich nutze in meinem neuen Laptop den WLAN-Adapter "Qualcomm Atheros AR956x" in der Version "10.0.0.298" Zusätzlich nutze ich ...

Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Open Object Rexx: Eine mittlerweile fast vergessene Skriptsprache aus dem Mainframebereich

Information von Penny.Cilin vor 1 TagBatch & Shell9 Kommentare

Ich kann mich noch sehr gut an diese Skriptsprache erinnern und nutze diese auch heute ab und an noch. ...

Humor (lol)

"gimme gimme gimme": Automatischer Test stolpert über Easter Egg im man-Tool

Information von Penny.Cilin vor 1 TagHumor (lol)6 Kommentare

Interessant, was man so alles als Easter Egg implementiert. Ist schon wieder Ostern? "gimme gimme gimme": Automatischer Test stolpert ...

MikroTik RouterOS

Mikrotik - Lets Encrypt Zertifikate mit MetaROUTER Instanz auf dem Router erzeugen

Anleitung von colinardo vor 1 TagMikroTik RouterOS8 Kommentare

Einleitung Folgende Anleitung ist aus der Lage heraus entstanden das ein Kunde auf seinem Mikrotik sein Hotspot Captive Portal ...

Sicherheit

Sicherheitslücke in HP-Druckern - Firmware-Updates stehen bereit

Information von BassFishFox vor 1 TagSicherheit1 Kommentar

Ein weiterer Grund, dass Drucker keinerlei Verbindung nach "auswaerts" haben sollen. Unter Verwendung spezieller Malware können Angreifer aus der ...

Heiß diskutierte Inhalte
Off Topic
Fachkräftemangel in Deutschland? - Talentschmiede schreibt alle 2 Tage die gleichen Stellen aus
Frage von Penny.CilinOff Topic12 Kommentare

Hallo, haben wir in Deutschland Fachkräftemangel? Die Talentschmiede schreibt gefühlt alle zwei Tage dieselben Stellen aus. Und das schon ...

Windows Server
Windows Store Apps
gelöst Frage von PeterleBWindows Server11 Kommentare

Gibt es einen Weg, auf Windows Server 2016 Windows Store Apps wie zum Beispiel die HP Smart App zu ...

Microsoft Office
Outlook Cache Mode Frage
Frage von GwaihirMicrosoft Office11 Kommentare

Hallo zusammen, bin gerade neu in der Firma und lerne hier einige neue Dinge kennen. Zum Beispiel, dass die ...

Microsoft
Erfahrungen mit Webcam over RDP gesucht
Frage von DerWoWussteMicrosoft10 Kommentare

Moin Kollegen. Bekanntlich kann man Webcams nur mit Drittanbietersoftware in RDP reinschleifen. Was nutzt Ihr dazu? Wie stabil funktioniert ...