Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

MBR 2 TB - RAID 5 Problem - nachträglich änderbar

Frage Hardware Festplatten, SSD, Raid

Mitglied: madonischer

madonischer (Level 1) - Jetzt verbinden

07.02.2015, aktualisiert 09.02.2015, 824 Aufrufe, 8 Kommentare

Guten Tag die Damen und die Herren

besteht die Möglichkeit irgendwie bei einer MBR formatierten Systemplatte im Nachhinein die 2 TB Begrenzung zu umgehen / bzw. umzuformatieren?

Unser DC / Fileserver hat 4 Platten zu jeweils 1 TB -> im RAID 5 macht das 2,7 TB - so gross wurde auch das Array angelegt.

Windows wurde im MBR "Modus" installiert. Nun ist aufgefallen, dass 700 GB nicht genutzt werden können.

Habe ich eine Chance nachträglich hier etwas zu fixen ohne alles platt machen zu müssen?

Kann man sowas im Raid-Controller nachträglich ändern?

Wie es dazu kam? Der Server wurde bei eienr Firma bestellt mit der Bitte alles entsprechend schon vorzukonfigurieren und zu installieren. Der Server kam bei uns an und es war nichts vorbereitet, der das RAID, noch die gewünschten Partitionen.

Somit habe ich selbst die RAID Konfiguration und Installation vorgenommen, ohne zu wissen, dass diese Beschränkung vorherrscht. Passiert mir sicher nicht nocheinmal - wie so manch anderer Fehler der heute / in der Vorbereitung passiert ist.

Wir haben einen Deal mit einem "Systembetreuer" der ausschliesslich die Installation per Fernwartung vorsieht (wegen der Distanz) und nicht das Vorbereiten der Hardware.

Mein Ansprechpartner hatte den Fall nun selbst auch noch nicht und will sich bis morgen schlau machen - ich habe gesagt okay ich unterstütze und suche auch nach einer Lösung.

Vielen Dank für die Mithilfe und die möglichen Antworten.

d13de0f637e0779949c3058504d7495c - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Mitglied: Lochkartenstanzer
LÖSUNG 07.02.2015, aktualisiert 09.02.2015
moin,

Damit findet man das:

Converting Windows BIOS installation to UEFI

lks


Nachtrag: du kannst auch einfach Windows mit zweo Partitionen nutzen. 1. Partirtion 2TB 2. Partition Rest. Da für den zufgriff auf die MBR-Partitionen nur Anfang und Offset wichtig sind und windows damit zurechtkommt, wenn beide <2^40 sind funktioniert das ohne Probleme. Siehe auch: FAQ: 3-TByte-Festplatten.
Bitte warten ..
Mitglied: madonischer
07.02.2015 um 17:38 Uhr
Danke für deine Antwort.

Google hatte ich schon genutzt, allerdings keine für mich passende Lösung gefunden.

"Nachtrag: du kannst auch einfach Windows mit zweo Partitionen nutzen. 1. Partirtion 2TB 2. Partition Rest. Da für den zufgriff auf die MBR-Partitionen nur Anfang und Offset wichtig sind und windows damit zurechtkommt, wenn beide <2^40 sind funktioniert das ohne Probleme. Siehe auch: FAQ: 3-TByte-Festplatten."

wäre für mich in Ordnung, doch wie bekomme ich es hin, aus den 700 GB (in der Datenträgerverwaltung ausgegraut / nicht formatierbar) eine nutzbare Partition zu machen?

Liebe Grüsse
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
07.02.2015, aktualisiert um 17:43 Uhr
Zitat von madonischer:

wäre für mich in Ordnung, doch wie bekomme ich es hin, aus den 700 GB (in der Datenträgerverwaltung ausgegraut /
nicht formatierbar) eine nutzbare Partition zu machen?

Ambesten verklöeinerst Du die vorhandene minimal udn legst dann anschließend eine neue mit diskpart an. Die Verkleinerung ist notwendig, weil sonst der Anfang der zweiten Partition die Grenze überschreitet.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: madonischer
07.02.2015, aktualisiert um 17:59 Uhr
Vielen Dank für die Antworten.

Ich glaube ich stelle mich gerade zu dumm an, daher die aktuelle Situation als Screenshot

Ich verstehe ehrlich gesagt nicht was ich nun exakt machen muss.

Nachtrag: bin nicht sicher ob der Screenshot in der Frage hinzugefügt wurde, daher: http://666kb.com/i/cvxa4e3bfkvhjl9da.png
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
07.02.2015 um 18:09 Uhr
Zitat von madonischer:

Nachtrag: bin nicht sicher ob der Screenshot in der Frage hinzugefügt wurde, daher: http://666kb.com/i/cvxa4e3bfkvhjl9da.png

Bilder hinzufügen.

Ich schaue mirt keine externen Bidler an.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: madonischer
07.02.2015 um 19:58 Uhr
Hat nun geklappt - der Upload muss verlinkt werden - siehe Fragepost.

Lg
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
LÖSUNG 07.02.2015, aktualisiert 09.02.2015
Hallo,

Zitat von madonischer:
besteht die Möglichkeit irgendwie bei einer MBR formatierten Systemplatte im Nachhinein die 2 TB Begrenzung zu umgehen / bzw. umzuformatieren?
Klar. Aber wenn deine Frage auf "im laufenden Betrieb" oder "ohne Daten hin und her zuschaufeln" abzielt ist es eine es kommt drauf an Antwort

Unser DC
OS? 2003?

hat 4 Platten zu jeweils 1 TB -> im RAID 5 macht das 2,7 TB
OK. kein Hotspare.

Windows wurde im MBR "Modus" installiert.
OK

Habe ich eine Chance nachträglich hier etwas zu fixen ohne alles platt machen zu müssen?
Wenn dein RAID Controller es dir erlaubt den RAID 5 Verbund schon vor der Übergabe an das OS dort zu partitionieren dann klappt das recht gut. Damit sieht dann dein OS hinterher 2 oder 3 getrennte Datenträger (zumindest glaubt dein OS dies)

Kann man sowas im Raid-Controller nachträglich ändern?
Hängt von deiner RAID HW ab ob die es kann.

Daten sichern von System-Reserviert UND C:.
Im RAID Kontroller das RAID 5 Volume schon partitionieren für dein System reserviert und C oder machst das in dein OS (geht auch)
Im RAID den Rest als ein Volume dem OS anbieten und dort dann GPT wählen und freuen über der großen Datenplatte (Sofern dein OS dies kann)
Daten wieder auf System-Reserviert und C: schaufeln
Freuen.

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: madonischer
09.02.2015 um 18:28 Uhr
Sind den Weg gegangen alles platt zu machen und per UEFI in Kombi mit GPT alles sauer und neu zu installieren.

Für beide Antworter bedanke ich mich - da ich nicht sagen kann wie beide Lösungswege zur Antwort beigetragen hätten, setzte ich die diese Frage auf gelöst und lasse beide an der Antwort teilhaben.

Lg
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(1)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
gelöst Smart Array b110i Raid Setup Problem (10)

Frage von ejaybass zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Festplatten, SSD, Raid
Performance Problem mit SSDs im RAID 5 (13)

Frage von p-m-a-d-m-i-n zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Server-Hardware
gelöst Problem mit RAID - HDD incompatible? (8)

Frage von Zoom78 zum Thema Server-Hardware ...

Windows Netzwerk
gelöst Problem mit PSexec64 von Sysinternals (8)

Frage von MaxMoritz6 zum Thema Windows Netzwerk ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...