Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

McAfee - Automatisches Update im Netzwerk

Frage Sicherheit Tipps & Tricks

Mitglied: Nashawn

Nashawn (Level 1) - Jetzt verbinden

08.04.2008, aktualisiert 09.04.2008, 9537 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo liebe Forum-Mitglieder,

ich versuche dringend ein Lösung zu finden, dass alle Clients in unserem Netzwerk täglich bei jedem Systemstart versucht ein Update der Anti-Virus-Software (McAfee Internet Security Suite 8.0) zu ziehen. Ich weiß, dass es über die McAfee-Konsole eine Funktion gibt, in der man einstellen kann, wann er nach Updates suchen soll und diese gleich auszuführen, aber das funktioniert nur, wenn man Administratoren-Rechte besitzt (Betriebssystem: Windows XP-Pro SP2). Da ich nicht jeden User, Admin-Rechte geben will, da die sonst Schindluder treiben würden, hoffe ich auf eine andere Lösung. Ich hab nämlich echt keine Lust, ständig durch alle Büroräume zu rennen und denn das aktuelle Update einzuspielen.

Habe auch gesehen, dass McAfee eine Software anbietet, mit der man sowas machen kann, aber dafür wollen die natürlich auch wieder Geld haben, was ich aber eigentlich nicht ausgeben wollte.

Gibt es vielleicht die Möglichkeit, mit Hilfe einer Batch-Datei die man zentral im Netzwerk ablegt, automatisch die aktuellste "sdat.exe" herunterladen zu lassen und automatisch auszuführen/installieren und wenn es kein Update geben sollte, es zu belassen wie es ist? Das sollte bei jedem Systemstart passieren. Falls ja, wäre ich über jeden Rat bzw. vielleicht sogar über die kompletten Befehlszeilen sehr dankbar. Hab echt keine Ahnung, was ich noch machen soll.

Bin über jeden Tipp dankbar. Falls noch mehr Infos gewünscht sind, will ich natürlich versuchen diese bestmöglich zu geben.

Danke im voraus für jede evtl. Hilfe
Mitglied: nesQuick
08.04.2008 um 23:10 Uhr
Hi,

Die sdat per batch zu laden könnte schwirig werden. DA die ja auch immer eine andere zahlen kombi hat.

Was du versuchen könntest ist bei McAfee nach zu fragen ob es einen Startparameter gibt der automatisch die neusten updates aus demiNet zieht, dafür musst du natürlich an jeder WS iNet haben weiss ja nicht ob das überhaupt gewollt ist. Je nachdem wie erfahren die user sind oder wie es eingerichtet ist kannste ja per batch für die ersten 10 min den richtigen gateway eintragen und ihn dann wieder rausnehmen.

Mit freundlichen Grüßen
Ole
Bitte warten ..
Mitglied: Nashawn
09.04.2008 um 08:06 Uhr
Gut, Internet haben alle, bis auf ein paar Vereinzelte, aber das kann ich noch einrichten. Kostet ja nicht mehr, zudem eigentlich demnächst jeder auf das iNet zugreifen muss, da wir ein hausinternes intranet-portal eingerichtet haben. ist bloß nich nicht an den start gegangen.

ich habe die befürchtung, dass mcAfee mir die antwort nicht geben wird, da es ja eine Software dafür gibt und ich mir ja diese besorgen könnte. Aber ich kanns ja mal versuchen.

Aber das mit dem Gateway wollte ich vermeiden, die idee hatte ich auch schon, weil unsere user, bis auf einige ausnahmen, alle die totalen nicht-pc-auskenner sind.

Aber trotzdem danke erstmal für den tipp. falls dir noch was einfallen sollte, wäre ich sehr dankbar.
Bitte warten ..
Mitglied: nesQuick
09.04.2008 um 09:05 Uhr
Hi,

Naja du kannst versuchen die McAfee exe mit /? zu starten xD wäre auf jeenfall einen veruch wert. Ich kenn die suite jetzt nicht. Aber haben die keine Autoupdate funktion? d.h. du stellst alle auf 11:55 und dann kann der VS sich schön in der mittagspause updaten.
Oder woltlest du das nicht wegen der last die dann im Netzwerk entstehen würde.

Hmm sonst gibt es noch den Mc Afee Autoupdater aber ich glaube das ist das was MCAfee nur für Geld ausgiebt. Das nutze ich in der Firma. Da kannste einfach einstellen wann der Server sich die updates ziehen soll und dann an jedem vlient einmal wann er sich die vom server holen soll. Ist sehr entspannt und schont das Netzwerk.

Mit freundlichen Grüßen
Ole
Bitte warten ..
Mitglied: Nashawn
09.04.2008 um 09:23 Uhr
doch diese AutoUpdate-Funktion gibt es schon, aber irgendwie funktioniert das nicht, der gibt immer an, dass das Update fehlgeschlagen ist und wenn ich dann das update manuell installiere, klappt das problemlos. dachte, dass das vielleicht damit zusammenhängen könnte, da kein user außer mir und mein kollege admin-rechte besitzt und dadurch das update nicht funktioniert.

diese vermutung hat sich dann aber auch in rauch aufgelöst, als das bei uns beiden auch nicht geklappt hat, obwohl wir alles nach anweisung konfiguriert haben. sollte mich diesbezüglich wirklich mal mit mcAfee in Verbindung setzen. Vielleicht stelle ich mich ja auch einfach zu dämlich an. kann ja auch sein.

klar wäre das ne super lösung mit dem autoaupdater, aber wie gesagt, wollte ich keine zusätzlichen kosten verursachen, wenn es auch anders geht.

ich werde es einfach versuchen, die sdat-datei bzw. die dat-datei im netzwerk zu hinterlegen und dann mithilfe einer batch-datei via autostart auszuführen. keine elegante lösung, aber ich muss nicht immer durch jedes büro flitzen. sind ja auch nicht unbedingt wenige. bin da immer ca. 1,5 stunden unterwegs.
Bitte warten ..
Mitglied: nesQuick
09.04.2008 um 10:58 Uhr
Jo einfach sdat nehmen umbennenen und freigeben ist doch ne lösung die kostengüstig und effektiv erscheint. berichte mal ob/wies geklappt hat.

Mit freundlichen Grüßen
Ole
Bitte warten ..
Mitglied: Nashawn
09.04.2008 um 13:01 Uhr
Also hab ne stink-normale batch-datei erstellt, die einfach die sdat*.exe ausführt. nicht elegant, aber es klappt.

Alle User müssen zwar die sdat-datei selber installieren, aber is ja nur auf weiter klicken und warten. Die batch-datei wird jeden montag nach dem systemstart ausgeführt und ansonsten nicht mehr.

also problem gelöst, danke für die hilfe
Bitte warten ..
Mitglied: nesQuick
09.04.2008 um 16:11 Uhr
Gern geschehen.

kann man die sdat nichbt sogar silent ausführen?
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst RODC automatisches Update von cached passwords? (4)

Frage von Braintester zum Thema Windows Server ...

Windows 10
Nach Start kein Netzwerk (11)

Frage von MegaGiga zum Thema Windows 10 ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Neuplanung Netzwerk mit VLAN, VOIP, Gästenetz (3)

Frage von GKKKAT zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Windows Server 2003 SBS Netzwerk durch neuen Server Ersetzen (9)

Frage von MultiStorm zum Thema Windows Netzwerk ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (18)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...