Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

MD96630 läßt sich nicht mehr einschalten.

Frage Hardware Notebook & Zubehör

Mitglied: Lochkartenstanzer

Lochkartenstanzer (Level 5) - Jetzt verbinden

10.01.2013 um 17:52 Uhr, 2754 Aufrufe, 2 Kommentare

Ich habe hier ein älteres Medion MD96630 auf den Tisch bekommen, daß sich nciht mehr einschalten läßt.

Hi Leute,

Nur eine kurze frage, bevor ich zuviel Aufwand in die Kiste stecke.

ich habe das übliche:

  • Akku raus
  • Netzteil ab
  • gefühlte Stunde einschaltknopf drücken
  • Netzteil dran
  • einschalten (versuchen)

jeweils in diversen Variationen durchprobiert (mit/ohne Akku bein einschalten), aber die Kiste gibt keinen Mucks von sich. das einzige was passiert, ist, daß die Akkuladeleuchte an ist, wenn der Akku drin ist und das Netzteil angesteckt. Mehr tut sich nicht.

Ein nachfrage beim Medion-Support leiferte bis auf das offensichtliche (akku raus, Netzteil ab, 1h taste drücken, Alles wieder dran und einschalten) nichts.

Hat jemand einen Tipp, was man da noch probieren könnte, bevor man das Teil entsorgt? Wie gesagt, Das Gerät ist vermutlich mindestens 4 Jahre alt (Vista-Generation) und mehr als 1 h Aufwand lohnt sich vermutlich nicht.

lks


Ach ja: Am Netzteil liegt es (vermutlich) nicht, weil es auch mit einem Ersatznetzteil genausogut funktioniert.
Mitglied: broecker
10.01.2013 um 22:39 Uhr
Moin,

in einer Stunde nicht mehr viel, Spannungserzeugung kann z.B. im Notebook "abgeraucht" sein,
also ausschlachten: RAMs und Festplatte, DVD-Laufwerk,
Festplatte über USB-Adapter extern oder intern löschen (Lizenz-Nr. retten?),
Vista-Lizenz verwerten(?)
Rest oder bereinigtes Ganzes verkloppen.

Ich würde vorher noch das CMOS zurücksetzen - auch das hatte ich schon bei Notebooks wie bei Desktop - erlebt, daß da wohl so unsinniges drinstand, daß deshalb nichts mehr geht, hier würde ich aber zumindest Lüfteraktivität dabei noch vermuten - und die Suche kann je nach Modell auch locker die Stunde überschreiten (und ist ja doch recht unwahrscheinlich) - also entsorgen s.o.

HG
Mark
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
10.01.2013 um 23:03 Uhr
Zitat von broecker:
Moin,

in einer Stunde nicht mehr viel, Spannungserzeugung kann z.B. im Notebook "abgeraucht" sein,

Ich weiß, aber aber da ich auf die "Wirtschaftlichkeit" achten muß - kein Kunde bezahlt einen Manntag, um ein Notebook mit einem Grbrauchtwert von 150€ (ebay-Recherche) reparieren zu lassen - muß ich halt den Aufwand beschränken. Auch die Reparaturservcies im Netz, die für eine Pauschale von 130€ so ein ding reparieren sind imho unwirtschaftlich. udn wenn ich mich da 4 Stunden hinsetze, um das Mainboard zu tauschen und dann zu testen lohnt sihc das erst recht nicht.

also ausschlachten: RAMs und Festplatte, DVD-Laufwerk,
Festplatte über USB-Adapter extern oder intern löschen (Lizenz-Nr. retten?),
Vista-Lizenz verwerten(?)
Rest oder bereinigtes Ganzes verkloppen.

Das muß der Kunde dann entscheiden.


Ich würde vorher noch das CMOS zurücksetzen - auch das hatte ich schon bei Notebooks wie bei Desktop - erlebt, daß
da wohl so unsinniges drinstand, daß deshalb nichts mehr geht, hier würde ich aber zumindest Lüfteraktivität
dabei noch vermuten - und die Suche kann je nach Modell auch locker die Stunde überschreiten (und ist ja doch recht
unwahrscheinlich) - also entsorgen s.o.

Es ist überhaupt keine Aktivität feststellbar außer der angehenden Ladeleuchte für den Akku. Der Einschalter scheint es auch nicht zu sein, da zumindest ein Multimeter eine Kontakt beim drücken zeigt.

Als "Bastler", dessen zeit kostenlos ist, würde sich der Aufwand vermutlich lohnen, weiter nachzuforschen, aber als Dienstleister kann ich mri das nicht leisten.

Ich wollte halt fragen, ob einer vilelicht noch eine zündende Idee hat, beovr ich dem Kunde die traurige Nachricht überbringen muß.

lks
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (14)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

CPU, RAM, Mainboards
gelöst MSI All-In-One-PC lässt sich nach dem Runterfahren nicht mehr einschalten (13)

Frage von StefanKittel zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Windows Update
gelöst System-reservierte Partition auf Windows 8.1 läßt sich nicht erweitern (11)

Frage von suzanne1 zum Thema Windows Update ...

TK-Netze & Geräte
gelöst Telefonanlage nach abschalten des Stroms wieder einschalten : Siemens Hipath 3800 (11)

Frage von tomi93 zum Thema TK-Netze & Geräte ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (14)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...