Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

MDB bleibt nach Erstellen geöffnet

Frage Entwicklung Visual Studio

Mitglied: ForgottenRealm

ForgottenRealm (Level 1) - Jetzt verbinden

25.08.2014, aktualisiert 26.08.2014, 923 Aufrufe, 2 Kommentare

Guten Tag !

Ich erstelle über folgenden Code eine Access Datenbank;

01.
Dim cat As New ADOX.Catalog() 
02.
 
03.
cat.Create("Provider=Microsoft.ACE.OLEDB.12.0;Data Source=" & "W:\Test.accdb") 
04.
 
05.
cat = Nothing
Mein Problem ist jetzt aber, dass trotz des cat = Nothing die erstellte Datenbank geöffnet ist (Test.laccdb wird im Explorer angezeigt) und erst nach dem Beenden des gesamten Programms geschlossen wird.

Gibt es eine Möglichkeit, die Datenbank wirklich zu schließen nachdem diese erstellt wurde?


Freundliche Grüße!
Mitglied: Gersen
LÖSUNG 25.08.2014, aktualisiert 26.08.2014
Hallo,

hier werden zwei Wege beschrieben (einer über GC.Collect() und einer über das Schließen der Verbindung, die beim CREATE automatisch erzeugt wird).

Gruß,
Gersen
Bitte warten ..
Mitglied: ForgottenRealm
26.08.2014 um 08:00 Uhr
Hallo und vielen Dank !

Hiermit hat es funktioniert;

01.
Dim cat As New ADOX.Catalog() 
02.
 
03.
cat.Create(Public_ExportConnectString) 
04.
Dim Conn As ADODB.Connection = TryCast(cat.ActiveConnection, ADODB.Connection) 
05.
 
06.
... 
07.
 
08.
If Conn IsNot Nothing Then 
09.
	Conn.Close() 
10.
End If 
11.
 
12.
cat.ActiveConnection = Nothing 
13.
cat = Nothing 
14.
 
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(8)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Windows 10

Das Windows 10 Creators Update ist auf dem Weg

(6)

Anleitung von BassFishFox zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte