Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

(MDT 2012) Soll nur die Windows-Partition löschen und neu erstellen...

Frage Microsoft Windows Installation

Mitglied: Metacrawler

Metacrawler (Level 1) - Jetzt verbinden

22.09.2013 um 16:11 Uhr, 2555 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo und schönen guten Tag,
Ich nutze seit ner weile den MDT zusammen auf einer Firmware-Modifizierten Fritzbox (Freetz) und der MDT hilft mir privat eigentlich schon ganz schön weiter :D.
Nun habe ich aber Freunde /Eltern und bekannte, die Gerne mal den Rechner zermurgsen und da ist gegebenfalls eine NEU-Installation ihrer Windows-Version nötig,
da ich die ganzen Recovery-Versionen als WIM zusammenfasse, was natürlich auch speicherplatz auf dem USB-Stick spart. muss ich aber leider aus bange vor ungewollten nebenwirkungen bei der partitionierung der platten auf deren Rechnern, laptops und Co das System wieder per Hand aufspielen (imageX per CMD in Windows PE) Da der MDT, aber eigentlich die Task-Squenzen hat wollte ich fragen, wie ich folgendes Szenario lösen kann...

Ich habe als Beispiel folgende Partitionen:

1. Active (BOOT)
2. Windows (zeraucht, muss neugemacht werden <.<)
3. Wichtige Daten (welche nicht gelöscht werden sollen) / Oder Recovery-Software

die frage ist, wie kann ich dem MDT beibringen, dass er mir nur die Windows-Partition löscht und neuerstellt (in der alten Größe) jedoch alle anderen Partition unberührt bleiben.
Mitglied: ollioe
25.09.2013 um 10:37 Uhr
Moin Metacrawler
ich würde per Antwortdatei nicht die Partitionen anfassen sondern lediglich in der Sektion Disk den Befehl Format für Disk 0 Part 1 laufen lassen.
Das wäre ergo:
<DiskConfiguration>
<ModifyPartitions>
<ModifyPartition wcm:action="add">
<Format>NTFS</Format>
<Label>Windows</Label>
<Letter>C</Letter>
<Order>1</Order>
<PartitionID>1</PartitionID>
</ModifyPartition>
</ModifyPartitions>
<DiskID>0</DiskID>
</Disk>
<WillShowUI>OnError</WillShowUI>
</DiskConfiguration>

Ich hoffe das ist wonach du gesucht hast
Bitte warten ..
Mitglied: Metacrawler
25.09.2013 um 19:44 Uhr
Danke Olli, das ist ein guter ansatz, im MDT könnte ich per Script prüfen, ob partition 1 die BOOT-Partition ist oder eine Windows Partition

eventuell könnte ein ansatz mittels überprüfung der Partitionsgröße helfen:

edanken> Wenn die größe auf Disk 0 - partition 1 in etwa 500MB entspricht, dann suche auf disk 0 - partition 2 das Windows Verzeichnis
</codeingedanken>

die antwortsdatei kann ich soweit wie ich weiß, bis vor dem start der Tasksequenz ändern / bzw manipulieren =)
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Userverwaltung
gelöst Kaputtes Lokales-Profil neu erstellen mit Office Einstellungen. Fehlerhaft (1)

Frage von fireskyer zum Thema Windows Userverwaltung ...

Windows Server
gelöst Fehler beim Erstellen eines virtuellen Computers (Windows Server 2012 R2) (16)

Frage von peterpa zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
gelöst Wie verfahrt Ihr mit den Windows-Benutzerkonten und -dateien von ausgeschiedenen Mitarbeitern? (14)

Frage von Bl0ckS1z3 zum Thema Windows Userverwaltung ...

Exchange Server
Microsoft Exchange Weiterleitung mit anderer primären E-Mail Adresse (14)

Frage von Rene12345 zum Thema Exchange Server ...

LAN, WAN, Wireless
Devolo DLAN 500 pro Wireless+ (13)

Frage von IceAge zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Microsoft
gelöst Subnetting: In welchem Subnetz befindet sich die IP? (12)

Frage von winler zum Thema Microsoft ...