Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Medienverwaltung mit Backup Exec 12.5

Frage Sicherheit Backup

Mitglied: 79525

79525 (Level 1)

30.08.2010 um 16:49 Uhr, 8120 Aufrufe, 7 Kommentare, 1 Danke

Moin,

seit einiger Zeit bin ich in die Aufgabe hineingerutscht, für die Datensicherung unseres Unternehmens verantwortlich zu sein.

Ich habe zu diesem Zweck einen Server, auf dem Symantec Backup Exec 12.5 installiert ist, an dem per SAS Verbindung ein 2GB Festplattenarray sowie eine IBM TS3100 Bandwechsler hängen - ich sichere hiermit zunächst auf Disk, und danach dann eine Kopie davon auf die Bänder per "Auftragsduplikat"

Leider ist das ganze mit 2 Problemen behaftet. Zum einen möchte mein Chef, das Abends eine Kopie der wichtigsten Daten "mit nach Hause" genommen wird. Ich habe keinen Plan wie ich das halbwegs geschickt umsetzen kann, da der Bandwechsler ja recht geschlossen arbeitet. Das Medienmanagement mit den Standorten/Online/Offline, hab ich nicht wirklich verstanden....? Ich mache es momentan weitestgehend per Hand, indem ich die Medien exportiere und über das Webinterface des Wechslers auswerfe, und umgekehrt, aber es ist eine Rennerei....kann man das irgendwie teilweise automatisieren? Die nötigen Funktionen scheint das Programm ja mitzubringen (Barcodeerkennung, Medienstandorte), leider nur sehr schwer verständlich.

Zum anderen ist die Verarbeitungsgeschwindigkeit erstaunlich niedrig, aber da hab ich schon einiges negatives hier und in anderen Foren gelesen. Sicher auch schwer da eine Diagnose zu stellen.
Mitglied: goscho
30.08.2010 um 23:10 Uhr
Hallo flohdaniel,
wenn ich deine Hardware-Voraussetzungen mit deinem Wissenstand vergleiche, dann würde ich dir spontan zu einer BE-Schulung bei Symantec raten.
Diese ist bezahlbar und bringt einem Sicherungsadmin wirklich einen richtigen Mehrwert.

Das Geld dafür solltest du deinem Chef aus dem Kreuz leiern.
Bitte warten ..
Mitglied: 79525
31.08.2010 um 09:12 Uhr
Hmmmmm.....^^

Ja das wäre eine Option, aber leider nicht kurzfristig umsetzbar. Vielleicht irgend ein Tutorial, Buch oder Guide? Bin da leider nicht fündig geworden.
Bitte warten ..
Mitglied: Deepsys
31.08.2010 um 11:58 Uhr
Hallo flohdaniel,

wirklich mal eine interessante Frage.
Aber ich denke das geht nicht automatisch.

Du kannst zwar jedem Mediensatz eine Spreicherregel hinzufügen, aber das steht ein dummer Hinweis:
"Die Medien werden nicht automatisch verschoben". Danach sollst du den Assistenten "Speicher mit Assistenten aktualisieren" ausführen ...

Hmmm, was soll das denn dann bringen ??
Wirf doch mal einen Blick ins Admin-Handbuch.

Ich benutze den Medienstandort händisch, dann sehe ich wo das Medium zur Zeit ist.

VG
Deepsys
Bitte warten ..
Mitglied: 79525
31.08.2010 um 12:56 Uhr
Kannst du mir denn mal beschreiben wie es bei dir umgesetzt wird?

Ich muss es zur Zeit so machen:

- beschriebenes Band in BE12 "exportieren", damit es in der Ausgabe des Wechslers landet
- Wechsler in BE12 entsperren
- hinlaufen, Band entnehmen
- Medienstandort in BE12 korrigieren
- Band vom Vortag wieder einlegen, über das Webinterface des Wechslers das Band aus dem Ausgabeschacht in einen normalen Schacht verschieben
- Wechsler inventarisieren, damit BE12 mitbekommt, das das alte Band wieder da ist

Und das zweimal, weil 2 Bänder von den Jobs benutzt werden. Warum er zwei verschiedene Jobs nicht auf ein Band packen kann, verstehe ich auch nicht.

Krank oder?
Bitte warten ..
Mitglied: Deepsys
31.08.2010 um 13:13 Uhr
So mache ich das aber auch:

- beschriebenes Band in BE12 "exportieren", damit es in der Ausgabe des Wechslers landet
- Wechsler in BE12 entsperren

hmmm, das entsperren macht BE eigentlich beim Exportieren immer mit

- hinlaufen, Band entnehmen
- Medienstandort in BE12 korrigieren
- Band vom Vortag wieder einlegen, über das Webinterface des Wechslers das Band aus dem Ausgabeschacht in einen normalen
Schacht verschieben

Das wäre bei BE Importieren

- Wechsler inventarisieren, damit BE12 mitbekommt, das das alte Band wieder da ist

Jepp.

Und das zweimal, weil 2 Bänder von den Jobs benutzt werden. Warum er zwei verschiedene Jobs nicht auf ein Band packen kann,
verstehe ich auch nicht.

Das hängt mit Überschreiben/Anhängen zusammen, oder eben der Backup-Größe

Krank oder?

Wer?
Also bei BE kenne ich auch keinen anderen Weg, so doof das auch ist.
Was ich nicht so ganz verstehe, du musst ja jeden Abend das Abend mitnehmen. Also macht ihr das Backup in der Arbeitszeit, oder wie ?

Aber OK, wenn der Boss das so will, und du nur einen Standort hast.
Bitte warten ..
Mitglied: Equinox
02.09.2010 um 08:20 Uhr
Zitat von 79525:
Und das zweimal, weil 2 Bänder von den Jobs benutzt werden. Warum er zwei verschiedene Jobs nicht auf ein Band packen kann,
verstehe ich auch nicht.

-> Append to Media
Wird normal im Sicherungsjob eingestellt, und es wird so lange die Sicherung am Band "angehängt" bis es voll ist.

Hier was zum reinlesen:
http://www.symantec.com/business/support/documentation.jsp?language=ger ...

Grüße
Equinox
Bitte warten ..
Mitglied: 79525
02.09.2010 um 16:14 Uhr
Danke. Wie importiere ich denn das Band wieder am nächsten Tag? Ich finde da keine Option für.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Backup Exec 12.5 auf SQL Server Express 2012
Frage von hubi82Windows Server2 Kommentare

Hallo, wir haben auf unserem Server 2008 R2 Backup Exec 12.5 laufen, dessen Datenbank noch auf SQL Server EXpress ...

Backup
Backup mit Backup Exec dauert sehr sehr Lange
Frage von Dpole86Backup7 Kommentare

Guten Morgen zusammen, Wir in der Firma haben ein Problem mit Backup Exec. Am Anfang hatte das Backup Übertragungsgeschwindigkeiten ...

Backup
Backup Exec: Virtuelles Backup vs. Backup mit Agents
gelöst Frage von ArnoNymousBackup2 Kommentare

Hallo, mal in die Runde gefragt an die Admins, die mittels Symantec Backup Exec ihr Backup machen. Wie sichert ...

Backup
Backup Exec kein Medienserver verfügbar
Frage von BobderBaumeisterBackup3 Kommentare

Hallo Zusammen, in Backup Exec 12.5 erhalte ich die Fehlermeldung „Bereit; Es stehen keine Medienserver zu Verfügung“ Fehercode: E000E020 ...

Neue Wissensbeiträge
Internet

USA: Die FCC schaff die Netzneutralität ab

Information von Frank vor 6 StundenInternet2 Kommentare

Jetzt beschädigt US-Präsident Donald Trump auch noch das Internet. Der neu eingesetzte FCC-Chef Ajit Pai ist bekannter Gegner einer ...

DSL, VDSL

ALL-BM200VDSL2V - Neues VDSL-Modem mit Vectoring von Allnet

Information von Lochkartenstanzer vor 10 StundenDSL, VDSL1 Kommentar

Moin, Falls jemand eine Alternative zu dem draytek sucht: Gruß lks

Windows 10

Microsoft bestätigt DMA-Policy-Problem in Win10 v1709

Information von DerWoWusste vor 10 StundenWindows 10

Wer sein Gerät mit der DMA-Policy absichert, bekommt evtl. Hardwareprobleme in v1709 von Win10. Warum? Weil v1709 endlich "richtig" ...

Verschlüsselung & Zertifikate

Die Hölle friert ein weiteres Stück zu: Microsoft integriert OpenSSH in Windows

Information von ticuta1 vor 13 StundenVerschlüsselung & Zertifikate

Interessant Die Hölle friert ein weiteres Stück zu: Microsoft integriert OpenSSH in Windows SSH-Kommando in CMD.exe und PowerShell

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Mehrere Netzwerkadapter in einem PC zu einem Switch zusammenfügen
Frage von prodriveNetzwerkmanagement21 Kommentare

Hallo zusammen Vorweg, ich konnte schon einige IT-Probleme mit Hilfe dieses Forums lösen. Wirklich klasse hier! Doch für das ...

Windows Server
RODC kann nicht aus Domäne entfernt werden
Frage von NilsvLehnWindows Server19 Kommentare

HAllo, ich arbeite in einem Universitätsnetzwerk mit 3 Standorten. Die Standorte haben alle ein ESXi Cluster und auf diesen ...

Hardware
Links klick bei Maus funktioniert nicht
gelöst Frage von Pablu23Hardware16 Kommentare

Hallo erstmal. Ich habe ein Problem mit meiner relativ alten maus jedoch denke ich nicht das es an der ...

Windows Server
Anmeldung direkt am DC nicht möglich
Frage von ThomasGrWindows Server15 Kommentare

Hallo, ich habe bei unserem Server 2016 Standard ein Problem. Keine Ahnung wie das auf einmal passiert ist. Ich ...