Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Medion PC schaltet sich nicht ab, geht nur auf Standby

Frage Microsoft

Mitglied: achklein

achklein (Level 1) - Jetzt verbinden

07.09.2009, aktualisiert 21:04 Uhr, 14042 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,

der Medion-PC (Akoya E4202D mit Vista Home Premium) einer Bekannten lässt sich nicht richtig herunterfahren. Fährt man ihn mit Windows -> Herunterfahren herunter, lässt er sich mittels Drücken einer beliebigen Taste auf der Tastatur wieder starten, er ist also auf Standby. Die Energiesparmodus ist "Ausbalanciert", alle Standby-Optionen sind deaktiviert. Welche Möglichkeiten/Optionen sollte ich noch überprüfen? Freue mich über jede Info.

Achim
Mitglied: 81825
07.09.2009 um 21:55 Uhr
Hallo,

im Bios gibt es sicher auch noch Einstellmöglichkeiten. Möglich wäre z. B. eine WakeUp-Option, die beim Betätigen einer Taste den Rechner wieder einschaltet.
Bitte warten ..
Mitglied: oagkbln
07.09.2009 um 22:22 Uhr
hallo,

wie sind den die settings in den erweiterten energieoptionen für "netzschalter und zuklappen" (heißt glaube ich bei vista fast genauso) definiert ? da kann man nämlich festlegen was passieren soll, wenn man den netzschalter oder "herunterfahren" drückt. per default ist das bei vista glaub ich nämlich "standby". bei w7 hat ms das wieder geändert.

gruß

o aus b
Bitte warten ..
Mitglied: achklein
08.09.2009 um 14:03 Uhr
Wenn ich mich recht erinnere, steht bei diesen Einstellungen "Nichts unternehmen"
Bitte warten ..
Mitglied: oagkbln
08.09.2009 um 15:11 Uhr
das geht nicht....schau bitte nach, was unter "netzschalteraktion" und "netztschalter im startmenü" gesetzt ist. sollte sinnvollerweise beides auf "herunterfahren" und nicht etwa auf "energie sparen" stehen.
Bitte warten ..
Mitglied: jojoponn
17.09.2009 um 13:25 Uhr
Bist du dir denn sicher, dass er im Stanby-Modus ist? . . . Nur dadurch dass man ihn durch drücken einer beliebigen Taste aktivieren kann lässt nicht zwangsläufig darauf schließen, ob er im standby ist oder aus oder sonstwas!

- standard bei vista ist übrigens: Ruhezustand . . . im ruhezustand ist er richtig ausgeschaltet - die sitzung wird halt nur wiederhergestellt

wenn du bei vista neben dem roten button zum herunterfahren/ruhezustand/standby (je nach einstellung) auf den pfeil rechts klickst kannst du speziell auf "herunterfahren" klicken
- sollte er dann nicht wirklich ganz normal herunterfahren und ausgeschaltet werden, ist der fehler wahrscheinlich im Bios zu finden - ein fehler im windows ist damit nahezu ausgeschlossen
Bitte warten ..
Mitglied: achklein
17.09.2009 um 17:34 Uhr
Der Fehler ist behoben, die Einstellungen in den Energieoptionen waren falsch. Danke für Eure Tipps!

Achim
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
CPU, RAM, Mainboards
gelöst PC schaltet sich beim Virenscan ab (10)

Frage von achklein zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Windows 10
gelöst PC in Standby versetzen per Kommandozeile (5)

Frage von Static zum Thema Windows 10 ...

Windows 7
PC fährt langsam herunter, hängt sich manchmal dabei auf (4)

Frage von SarekHL zum Thema Windows 7 ...

Windows Netzwerk
gelöst Nur Firefox mit Proxy bringt fehler, ohne Proxy geht es (11)

Frage von WinLiCLI zum Thema Windows Netzwerk ...

Neue Wissensbeiträge
Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(38)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Humor (lol)

Bester Vorschlag eines Supporttechnikers ever: APC

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Humor (lol) ...

Heiß diskutierte Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
POS Hardware und alternativen zu Raid 1? (21)

Frage von Brotkasten zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Rechtliche Fragen
Hotspot rechtssicher betreiben? (14)

Frage von xSiggix zum Thema Rechtliche Fragen ...

ISDN & Analoganschlüsse
gelöst Splitter - RJ45 zu RJ11? (14)

Frage von Waishon zum Thema ISDN & Analoganschlüsse ...

Viren und Trojaner
Verschlüsselungstrojaner simulieren (12)

Frage von AlbertMinrich zum Thema Viren und Trojaner ...