Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Von einem medizinischen Gerät über LPT ein PDF erzeugen?!

Frage Hardware Peripheriegeräte

Mitglied: tenny

tenny (Level 1) - Jetzt verbinden

03.12.2009, aktualisiert 18:39 Uhr, 7450 Aufrufe, 11 Kommentare, 1 Danke

Hallo es ist zugegebenermaßen eine spezielle Anfrage aber vielleicht stand der ein oder andere schon einmal vor dem selben Problem....

Es geht um ein Medizinisches Gerät, welches zum Drucken von Befunden den LPT-Port nutzt.
! Kein Windowsbetriebsystem oder ähnliches !

Ziel ist es über den vorhandenen LTP-Port ein PDF Dokument zu erzeugen, welches danach im Netz zur Verfügung steht.
Bei der Lösung soll eine periphere Hardware zum Einsatz kommen, die die Umsetzung von dem Druckauftrag, der an den LPT-Port geschickt wird interpretiert und in ein USB-File wandelt.

Man kann innerhalb des Geräts einen Drucker hinterlegen und über den LPT-Port auf diesen Drucker ausdrucken aber ich benötige diesen Druck als PDF-File.

Hat jemand schon einmal von einer solchen Lösung gehört oder eine Idee, wie man so etwas bewerkstelligen könnte?

Ich bin für jeden Vorschlag dankbar.

Gruß Christian
Mitglied: brandox
03.12.2009 um 19:31 Uhr
Hallo,

was ist das für ein Medizingerät ? Esoate vieleicht ?
Bitte warten ..
Mitglied: StefanKittel
03.12.2009 um 22:15 Uhr
Hallol,

nein. Von sowas habe ich noch nicht gehört. Aber versuch doch mal folgendes.

(Den Onboard LPT im BIOS deaktivieren) Wenn es LPT1 sein muss

Einen PDF Drucker installieren und im Netzwerkfreigeben.
Nun den LPT Port mit dieser Freigabe verbinden
net use lpt2: \\pcname\pdfdrucker

Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: Terminatorthree
03.12.2009 um 22:44 Uhr
Hallo,
ich glaube mal nicht das das geht oder? Er hat ja ziemlich deutlich geschrieben das es sich nicht(!) um ein Windows System handelt.

Mit freundlichen Grüßen
Terminatorthree
Bitte warten ..
Mitglied: tenny
03.12.2009 um 22:47 Uhr
@ brandox,

nein, es handelt sich um einen Wehenschreiber.

Hast du eine Idee, wie man so etwas realisieren könnte?
Bitte warten ..
Mitglied: tenny
03.12.2009 um 22:51 Uhr
@ Terminatorthree,

danke für deinen Kommentar, du scheinst meine Anfrage auch gelesen zu haben

Ich weis, dass es sich um ein spezielles Problem handelt aber theoretisch ist die Geschichte machbar, nur hat sich auch ein Anbieter gedacht, dass man so etwas vermarkten kann?

Gruß Christian
Bitte warten ..
Mitglied: StefanKittel
03.12.2009 um 23:59 Uhr
Wer lesen kann ist klar im Vorteil. Ich ging von einer DOS Software unter Windows aus... tideltum...
Bitte warten ..
Mitglied: StefanKittel
04.12.2009 um 00:01 Uhr
Was hängt denn am LPT-Port zur Zeit dran?
Bei meiner Frau war es immer so ein Endlos-Erdbeben-Drucker.

Wenn es ein "normaler" Nadeldrucker oder besser Laserdrucker wäre könnte ich es mir noch vorstellen dass es sowas gibt.
Wenn es ein spezialdrucker ist, wird man die Ausgabe selber "einfangen" und interpretieren müssen.

Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: tenny
05.12.2009 um 12:51 Uhr
Hi,

einen Umsetzer LPT2USB gibt es, hat jemand eine Idee ob es eine Blackbox gibt, die dann aus dem Druckerdatenstrom ein PDF generieren kann?
Bitte warten ..
Mitglied: brandox
09.12.2009 um 19:50 Uhr
ein Wehenschreiber ist es allso , von welcher Firma ? Dieses Ding hat Linux oder WIndows was anderes währe dann nur embedded Geschichte .
Wichtig ist der Hersteller Siemens oder GE oder was auch immer , Siemens macht gerne embedded bei medizingeräten .
kuck mal nach
Bitte warten ..
Mitglied: tenny
29.09.2010 um 10:21 Uhr
Hersteller ist Siemens -> wir werden diesen Wehenschreiber durch ein neues Modell erstetzen und über Netzwerk + Schnittstellenserver die Umsetzung realisieren.
Danke für eure Mühen...
Bitte warten ..
Mitglied: vollegal
28.11.2012 um 09:32 Uhr
Ich weiß, dass dies ein seeehr alter Thread ist, aber da ich ansonsten nichts gefunden habe, würde mich interessieren, wie das Problem gelöst wurde. Zur Zeit stehe ich vor demselben Problem, dass ich von einer Maschine (Ohne Konfigurations-/Umleitungsmöglichkeiten!) mit LPT-Anschluss die Steuersignale, die über den LPT direkt an den Drucker geschickt werden, als Datei (PDF, Bild, whatever) benötige.

Ich kann mir ehrlich gesagt unter "Schnittstellenserver" nichts vorstellen. Oder hat das mit dem "neuen Modell" zu tun, das andere Schnittstellen anbietet?

Danke im Voraus.

Mit freundlichen Grüßen
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
USB-Gerät ins Netzwerk (Domäne) einbinden (3)

Frage von griss0r zum Thema Windows Netzwerk ...

Drucker und Scanner
USB-Drucker über virtuellen COM LPT- Port ansteuern (27)

Frage von magicman zum Thema Drucker und Scanner ...

Sonstige Systeme
PDF-Formulare mit handschriftlicher Unterschrift (19)

Frage von FenjaW zum Thema Sonstige Systeme ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (22)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...