Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Hardware Festplatten, SSD, Raid

Megagroßes problem mit Patition :(

Mitglied: Bad-Tiger

Bad-Tiger (Level 1) - Jetzt verbinden

13.02.2005, aktualisiert 17:15 Uhr, 4529 Aufrufe, 8 Kommentare

Megagroßes problem mit Patition
hab da mal richtig ### gebaut

Gute abend zusammen,
Ich sitze jetzt grad noch aus langeweile am pc und schau was es noch gibt was ichnoch nicht kenne. Da fält mir ein das ich mich nochmal mit der freigabe von festplatten befasen wolte.

Ich habe das "einfache Datenfreigabe verwenden" ausgemacht und hab bei der patition etwas rumprobiert.
Bin dann oben auf die kategorie "Sicherheit" gegangen und hab an denn benutzer einstellungen etwas verändert.

Da kann man gruppen ja rechte fürs lesen schreiben löschen etc. vergeben
Ich hab da wolh ihrgend was dumms eingestellt und jetzt kann ich nicht mehr auf die festplatte zugreifen
Ich hab aber eine benutzergruppe denn "vollzugrif" gelassen ( Administratoren )

Und jetzt weiß ich nicht wie ich das wieder rückgänig machen kann?!
ich hoffe es kann mir einer hier helfen.
Ich meine ein weg weiß ich auch ( format d: )
aber da sind daten draf die ich unbedingt brauche.

wäre super wenn mir da einer helfen könnte.

schönen abend noch

mfg.
Mitglied: nermsn
13.02.2005 um 07:16 Uhr
Hi !

Einfach wieder auf das Laufwerk-Eigenschaften-Registerkarte Sicherheit-die gewünschten Berechtigungen vergeben (Admin Vollzugriff)-auf erweitert und die Berechtigungen für alle untergeordneten Objekte..., das Hakerl rein und auf übernehmen klicken. Dann müßte alles wieder passen.

Gruß nermsn
Bitte warten ..
Mitglied: nermsn
13.02.2005 um 07:17 Uhr
und das System nicht vergessen!!!
Bitte warten ..
Mitglied: kommy
13.02.2005 um 09:32 Uhr
hi auch,
so ein rießen Problem dürfte das nun auch wieder nciht sein.
Mach mal nen Rechtsklick auf deine Partition, Eigenschaften und auf den Reiter "Sicherheit".
Hier machst einfach wieder alles auf vollzugriff. Wenn Du Benutzer und oder Gruppen gelöscht hast, dann erstell sie wieder und vergib ihnen Vollzugriff.

Viel Spaß noch.
Bitte warten ..
Mitglied: Bad-Tiger
13.02.2005 um 13:46 Uhr
Ich hab die registerkarte "sicherheit" nicht mehr da stehn / Ich habs sie schon aber er sagt mir ich habe kein zugrif darauf und kann deshalb nichts ändern
und wo konnte man nochmal gruppen ersellen und ändern?
ich hatte das mal gefunden weiß es aber jetzt nicht mehr.
Bitte warten ..
Mitglied: Bad-Tiger
13.02.2005 um 13:53 Uhr
/edit

Ich habs jetzt doch geschaft es zu ändern, zur info:

Ich habe denn besitzer umgestellt und hab dadurch ihrgendwie zugriff bekommen.
dann konnte ich alles wieder zurückstellen.
Aber bevor ich da jetzt weiter rumstelle hab ich eine frage:

Und zwar: Ich habe 3 benutzer für diesen pc, kann ich einstellen das nur einer darauf zugreifen kann? das ist doch sicherlich damit ihrgendwie möglich. denk das hat ihrgendwas mit denn gruppen zu tun.
weiß da einer was von.
Bitte warten ..
Mitglied: joeklemm
13.02.2005 um 16:39 Uhr
Hallo Bad-Tiger,
mit "daSS nur einer darauf zugreifen kann" meinst du wohl, was "Berechtigungen ändern" angeht. Die Deaktivierung von "einfache Dateifreigabe verwenden" kann nur der Administrator. XP "verlangt", daß neben dem ADMINISTRATOR-Account wenigstens ein weiterer Benutzer als ComputerAdmin hinterlegt ist. Und der sollte logischerweise auch ein Kennwort haben. Achte ferner darauf, daß alle übrigen Benutzer NUR ein eingeschränktes Konto haben. Damit sollte es laufen.
Die Einstellungen hierzu erledigst Du über SYSTEMSTEUERUNG - BENUTZERKONTEN.

Und - auch wenn ich jetzt hier als Oberlehrer ausgelacht werden sollte (und dies ja eigentlich nur ein Forum für Computer-Probleme ist): an Deiner Rechtschreibung solltest Du ebenfalls etwas arbeiten....

Gruß
Klemmi
Bitte warten ..
Mitglied: DieterH
13.02.2005 um 17:14 Uhr
Ein Beitrag aus dem Lehrbuch bzw. das war 'ne Prüfungsfrage.

völlig richtig was Klemmi schreibt (und es wirkt nicht Oberlehrerhaft)
Unter der Registerkarte "Freigabe" findest du grob gesagt alles was den Zugriff über's Netzwerk regelt.
Unter der Registerkarte "Sicherheit" (auch grob gesagt) alles was den Zugriff lokaler Nutzer betrifft.
Wenn du als Administrator angemeldet bist kannst du bei "Sicherheit" -> "Erweitert" den 'Besitz' an Ordnern und Dateien 'übernehmen'. Das kann ein Admin eben...
Du kannst dann die Rechte wieder richtig setzen und den 'Besitz' wieder zurückübergeben.

V.G.
DieterH

P.S. schau mal was die 'F7' Taste in Word macht
Bitte warten ..
Mitglied: Bad-Tiger
13.02.2005 um 17:15 Uhr
Was das mit der groß und kleinschreibung angeht
schreib ich solche beiträge zum großteil immer ALLES klein ;)
ich weiß schon wies richtig gehört ;)
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Server
Problem PHP5.4 Update nun ein Problem
Frage von vServerServer4 Kommentare

Hallo, habe heute auch PHP 5.4 Updatet, nun erhalte ich folgende Meldung: PHP-Quelltext Würde gerne noch auf PHP5.5 ...

Windows Tools
Problem mit excel
Frage von bertaschweigerWindows Tools2 Kommentare

ich habe da mal ein Problem: Excel 2013 / 365 setzt einen Blattschutz, welcher die Zellenbearbeitung (Eingabe) bei ungeschützten ...

PHP
Problem mit php
Frage von jensgebkenPHP4 Kommentare

hallo gemeinschaft ein bekannter hat mir ein kleines script geschrieben in diesem code weerden die variaben f eine sql ...

Windows 10
Großes Problem!
gelöst Frage von L.0.B.0.TWindows 1022 Kommentare

Ich habe Windows im sicheren Modus gestartet, alles läuft normal ausser das nur cmd gestartet wir und ich keine ...

Neue Wissensbeiträge
Microsoft

Letzte Updates für Win10 und Server2016 müssen bei Bedarf über den Update catalogue in den WSUS importiert werden!

Tipp von DerWoWusste vor 1 StundeMicrosoft

automatisch kommt da nichts an im WSUS und auch nicht im SCCM. Siehe Hinweise zum Bezug der jeweils neuesten ...

Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 2 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 3 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit13 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Heiß diskutierte Inhalte
Firewall
Penetrationstester-Labor - Firewalls
Frage von Oli-nuxFirewall10 Kommentare

Mich würde interessieren warum man beim Einrichten eines Penetrationstester-Labor (VMs) die Firewall der Systeme deaktivieren soll? Hat das nur ...

SAN, NAS, DAS
Wer kennt sich mit QNAP und CISCO aus ?
gelöst Frage von MachelloSAN, NAS, DAS9 Kommentare

Hallo Zusammen hier im Forum, Ich habe ein QNas 451+ und dieses NAS hat zwei GBit Lan Adapter die ...

Netzwerkgrundlagen
IPv6 Inter-VLAN Routing
gelöst Frage von clSchakNetzwerkgrundlagen9 Kommentare

Hi ich befasse mich gerade mit der Implementierung von IPv6 was bisher (in einem VLAN) korrekt funktioniert inkl. DNS ...

Windows Netzwerk
Ist ein Portforwarding auf einen PC ohne lauschendes Programm ein (großes) Sicherheitsproblem?
Frage von PluwimWindows Netzwerk8 Kommentare

Hallo zusammen, zur Fernwartung eines Rechners an einem anderen Ort nutze ich VNC. Da dieser Rechner einfach nur eine ...