Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Mehrer Maildomains in Exchange mit zweitem SMTP-Connector möglich

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: chris12

chris12 (Level 1) - Jetzt verbinden

13.11.2008, aktualisiert 17:12 Uhr, 4284 Aufrufe, 2 Kommentare

Interne und externe Mails kommen nicht immer an

Hallo,

ich habe ein Problem mit einer internen Verteilergruppe. Es bekommen nicht alle die Mails.
Ich denke es liegt an der Struktur unserer Bürogemeinschaft mit verschiedenen Domains.

Ich versuche das mal zu beschreiben:
- Exchange Server vom 2003 SBS
- interne Domäne firma.lokal (alle Mitarbeiter haben eine interne Adresse)
- Mails werden nicht über Exchange sondern über die Outlook Clients abgerufen, da einzelne Mitarbeiter mehrere Mailkonten haben.

10 Mitarbeiter haben eine Mailadresse wie z.B. muster@firma1.de und weitere 5 Mitarbeiter haben muster@firma2.de.

Die Verteilergruppe alle beinhaltet alle 15 Mitarbeiter, es kommt aber vor, dass die Mails nicht bei allen ankommen. Es schein damit zu tun zu haben, ob der Versand dieser Mail aus Outlook über das Konto Exchange oder ein POP Konto geht.

Bei den Clients ist als Standardkonto ein POP Postfach eingestellt, da auf dem Exchange nur ein SMTP-Connector für die @firma1.de Adressen ist und daher die Mitarbeiter mit @firma2.de Adresse nicht über Exchange nach extern verschicken können.

Ich möchte verhindern, dass die Mitarbeiter bei internen Mails immer das Konto wechseln müssen, denn wenn z.B. eine Mail von außen an alle weitergeleitet wird, nimmt Outlook automatisch das Konto zum versenden, über das die Mail reingekommen ist.

Gibt es eine Lösung hierfür? Kann ich evtl. einen zweiten SMTP-Connector für die @firma2.de Adressen einrichten? Erkennt Exchange dann noch, welche Mail von welchem User über welchen Connector laufen soll?

Ich hoffe die Beschreibung ist verständlich.

Danke und Gruß
Christian
Mitglied: mllerj
13.11.2008 um 10:06 Uhr
Soweit ich weiss sind auf einem SBS keine meheren Maildomäns möglich. Bin mir nichtmal sicher ob das mit einem Exchange 2003 überhaupt geht.
Bitte warten ..
Mitglied: BernhardMeierrose
13.11.2008 um 17:12 Uhr
Hi,

ich muss mllerj leider wiedersprechen. Du kannst per Empfängerrichtlinien Deinem Exchange-Server (auch SBS-Version) mehrere Maildomains zuordnen. Dem SMTP-Connector ist das ziemlich egal, der schickt einfach alles raus was er bekommt. (es sei denn Du hast den irgendwie eingeschränkt)
Die Mitarbeiter bekommen dann mehere Mailadressen, einmal die @firma.local und dann die @Firma?.de, Du kannst dann die externe Adresse als Hauptadresse definieren.
Mailabholung an den Clients finde ich immer etwas sinnlos wenn man schon einen schönen Server stehen hat der das mit erledigen kann.

Gruß

Bernhard
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Exchange 2010 SMTP-Connector - zusätzliches Relay (6)

Frage von FA-jka zum Thema Exchange Server ...

E-Mail
Exchange mit Postfix als SMTP Relay - Neuaufbau (8)

Frage von staybb zum Thema E-Mail ...

Exchange Server
Exchange 2016 - Ressourcen Kalender - Termine nur in Ressource möglich?

Frage von bigtbigt zum Thema Exchange Server ...

Neue Wissensbeiträge
Google Android

Cyanogenmod alternative Downloadquelle

(5)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Google Android ...

Batch & Shell

Batch als Dienst bei Systemstart ohne Anmeldung ausführen

(5)

Tipp von tralveller zum Thema Batch & Shell ...

Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
gelöst Exchange HyperV Prozessorlast (19)

Frage von theoberlin zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Server mit Netzwerkaussetzern (18)

Frage von SarekHL zum Thema Windows Server ...

Server-Hardware
gelöst SPP von HP Abwärtskompatibel? (14)

Frage von fireskyer zum Thema Server-Hardware ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Batchdatei um einen Proxy einzustellen (14)

Frage von CrystalFlake zum Thema LAN, WAN, Wireless ...