Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Mehrere Dateien im Windows-Explorer per Kontextmenü öffnen: Geht nicht mehr!

Frage Internet Webbrowser

Mitglied: 8797

8797 (Level 1)

25.01.2005, aktualisiert 28.11.2006, 13623 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo!

Seit heute Mittag kann ich (zum dritten Mal seit etwa einem Jahr) nicht mehr
mehrere Dateien im Explodierer markieren und diese über den Kontextmenü-
Eintrag "Öffnen" öffnen, der Mauszeiger ändert sich nur kurz zur Sanduhr,
als würden die Dateien - und die zugehörigen Programme - geöffnet.

Dem ist aber nicht so, es wird kein neuer Prozeß gestartet (Taskmanager).
Es spielt auch keine Rolle, um welche Dateitypen es sich handelt (txt, xls,...).

Im Gegensatz dazu funktioniert die Verwendung der ENTER-Taste an dieser
Stelle noch wie sie soll: Anwendungen gestartet, Dateien werden geöffnet.

Das Dumme daran:
Das gleiche Problem hatte ich bereits zweimal...
Beim ersten Mal habe ich im Web noch eine Lösung mit Erklärung gefunden,
mir diese aber nicht notiert, beim zweiten Mal kam die Behebung durch reinen
Zufall während einer Sado-Masochistischen Massen-Konfigurationsorgie...

Kennt jemand das Problem?
Ich weiß einfach nicht mehr, nach was man noch suchen soll...


Vielen Dank im Voraus!
Sven

PS: Da immer wieder zur Fehlereingrenzung gern gesehen:
BS: WinXP Pro
PC: Dell Inspiron 8200 Notebook
RAM: 1GB
HD: intern: 40GB
Graphik: 32MB NVidia GForce 4 440 Go
Mitglied: fritzo
17.03.2005 um 23:21 Uhr
Hi,

damit dieser Artikel mal wegkommt, ist schon uralt :

Prüf mal ob bei Dir die Datei %systemroot%\rundll32.exe vorhanden ist. Ansonsten - ich habe mal die Aufrufe in der Registry mitgetraced. Für ein Excelfile zum Beispiel ergeben sich folgende Zugriffe:

17.91447209 explorer.exe:2092 CloseKey HKCR\AllFilesystemObjects SUCCESS Key: 0xE2444910
22.91622092 explorer.exe:2092 QueryKey HKCR\Excel.Sheet.8\Shell\Open SUCCESS Name: \REGISTRY\MACHINE\SOFTWARE\Classes\Excel.Sheet.8\shell\Open
22.91626226 explorer.exe:2092 OpenKey HKCU\Excel.Sheet.8\shell\Open NOTFOUND
22.91627316 explorer.exe:2092 QueryValue HKCR\Excel.Sheet.8\Shell\Open\MUIVerb NOTFOUND
22.91628657 explorer.exe:2092 QueryKey HKCR\Excel.Sheet.8\Shell\Open SUCCESS Name: \REGISTRY\MACHINE\SOFTWARE\Classes\Excel.Sheet.8\shell\Open
22.91630780 explorer.exe:2092 OpenKey HKCU\Excel.Sheet.8\shell\Open NOTFOUND
22.91631841 explorer.exe:2092 QueryValue HKCR\Excel.Sheet.8\Shell\Open\(Default) SUCCESS "Ö&ffnen"

Wahrscheinlich der einzige Aufruf, den alle Filetypes gemeinsam haben, geht nach HKCR\AllFilesystemObjects. Hier stehen zumindest auf meinem System folgende Keys:

Windows Registry Editor Version 5.00
[HKEY_CLASSES_ROOT\AllFilesystemObjects]
[HKEY_CLASSES_ROOT\AllFilesystemObjects\shellex]
[HKEY_CLASSES_ROOT\AllFilesystemObjects\shellex\ContextMenuHandlers]
[HKEY_CLASSES_ROOT\AllFilesystemObjects\shellex\ContextMenuHandlers\Send To]
@="{7BA4C740-9E81-11CF-99D3-00AA004AE837}"
[HKEY_CLASSES_ROOT\AllFilesystemObjects\shellex\PropertySheetHandlers]
[HKEY_CLASSES_ROOT\AllFilesystemObjects\shellex\PropertySheetHandlers\{596AB062-B4D2-4215-9F74-E9109B0A8153}]
@=""

und der Key SendTo verweist schlußendlich auf folgende CLSID:

Windows Registry Editor Version 5.00
[HKEY_CLASSES_ROOT\CLSID\{7BA4C740-9E81-11CF-99D3-00AA004AE837}]
@="Microsoft SendTo Service"
"flags"=dword:00000001
[HKEY_CLASSES_ROOT\CLSID\{7BA4C740-9E81-11CF-99D3-00AA004AE837}\InProcServer32]
@=hex(2):25,00,53,00,79,00,73,00,74,00,65,00,6d,00,52,00,6f,00,6f,00,74,00,25,\
00,5c,00,73,00,79,00,73,00,74,00,65,00,6d,00,33,00,32,00,5c,00,53,00,48,00,\
45,00,4c,00,4c,00,33,00,32,00,2e,00,64,00,6c,00,6c,00,00,00
"ThreadingModel"="Apartment"

Ansonsten werden alle Aufrufe direkt nach HKCR und dann in den entsprechenden Unterzweig für den Filetype verbogen, also in diesem Fall für Excel, wie auch oben nachzusehen, auf HKCR\Excel.Sheet.8\Shell\Open. Du könntest hier mal prüfen, ob diese Keys unterhalb noch vorhanden sind.

So, das ist also der Weg, über den die Funktion "Öffnen" in der Registry geht. Check bitte mal, ob diese Regkeys bei Dir so vorhanden sind.

Ansonsten prüf bitte mal mit dem Tool "filemon" von Sysinternals oder einem anderen Snoop-Tool, ob alle aufgerufenen Systemfiles vorhanden sind (starte einen Trace, versuch ein File über die Funktion "Öffnen" zu öffnen und prüf danach im Tracelog auf Meldungen wie "FILE_NOT_FOUND" oder ähnlich.

Dann gibt es schlußendlich noch die Möglichkeit, daß Du keine Berechtigungen auf den entsprechenden Bereichen der Registry hast - das kannst Du auch in regedit.exe checken, indem Du auf einen Zweig mit der rechten Maustaste gehst und Dir dann die Sicherheitseinstellungen ansiehst (wenn Du das nicht kannst, hast Du zB keine Leseberechtigung und mußt diese neu setzen). Sollten diese Rechte verbogen sein, dann ist es wahrscheinlich das beste, wenn Du die Defaultsicherheitseinstellungen wieder herstellst. Falls dem so ist, bitte noch mal posten, dann erkläre ich, wie das geht.

Grüße,
fritzo
Bitte warten ..
Mitglied: 11625
05.04.2005 um 17:27 Uhr
Hallo!

Ich habe das selbe Problem, aber bin trotz des Tipps zu keiner Lösung gekommen. Das seltsame ist, dass sich eine einzige Datei öffnen lässt, mehrere auf einmal geht leider nicht.

Wär schön, wenn jemand dazu noch was wüsste.


Gruß
Arne
Bitte warten ..
Mitglied: fritzo
05.04.2005 um 22:12 Uhr
Finden sich evtl. im Eventlog Hinweise auf Fehler? (Du kannst die logs mit Start > Ausführen > "eventvwr" > Return aufrufen - such dort nach Einträgen mit rotem Warnzeichen.

Hast Du die Zugriffe getraced? Auf welche Files und Keys wird bei Dir zugegriffen?
Bitte warten ..
Mitglied: ishikawa
23.08.2005 um 12:53 Uhr
Hallo,

ich habe das gleiche Problem, kann keine Unterschiede zwischen Rechner, bei denen es funktioniert und bei Rechnern, bei denen es nicht funktioniert in den betreffenden Registry-Stellen finden.

Vielleicht kennt jemand das Problem und kann mir die Lösung mitteilen, da ich in diesem Punkt nicht mehr weiter weiß.

Besten Dank
Dietmar
Bitte warten ..
Mitglied: fritzo
25.08.2005 um 01:56 Uhr
Hallo Dietmar,

leider konnte ich das Problem nicht nachstellen und auch bei Google und anderen Seiten fand sich bis dato nichts. Bitte mal prüfen, ob das Problem userbezogen ist. Dazu mit einem anderen Account anmelden. Falls das Problem bei dem anderen Account nicht auftreten sollte, am besten diesen benutzen und die nötigen Einstellungen vom alten ins neue Profil kopieren.

Falls das so nicht zu lösen ist, fällt mir bis jetzt nur folgendes ein:
-Wiederherstellung über Wiederherstellungspunkt
-Registry-Restore, falls Backup vorhanden
-Reparaturinstallation mit der Installations-CD

Hier noch eine Seite mit typischen Explorer-Problemen; vielleicht findet sich hier was:
http://www.fastrun.org/xp/expl.html

Grüße,
Arne
Bitte warten ..
Mitglied: 39096
28.11.2006 um 15:03 Uhr
Hallo, zusammen....
Ich trau mich kaum, den alten Thread wieder zu reaktivieren, aber vielleicht ist's ja doch hilfreich und bringt irgendwann die Lösung...

o.a. Problem (keine "Mehrfachöffnung" von Dateien) habe ich auch, seit mehreren Jahren - habe (fast) schon aufgegeben; zusätzlich lässt sich kein Startmenü-untereintrag mehr per Kontextmenü öffnen (Beispiel: Start/Programme/Autostart": Rechtsklick drauf und dann "öffnen" ... - es kommt kurz die "Eieruhr" - und Schluss; nichts wird geöffnet).

Im Rahmen einer "Neuen Arbeitsplatz aufsetzen"-Aktion habe ich jetzt folgendes festgestellt:
Das/die Problem/e treten NUR nach einer Installation von "Steganos Security Suite" auf, und zwar sowohl bei der Version 6.04, als auch bei 7.04.
Wird die Software deinstalliert, funktioniert alles wieder einwandfrei (sofort - sogar ohne Neustart).
Betriebssystem ist "Windows XP" mit "SP2".
Ich bekomme es allerdings nicht "gebacken", die entsprechenden Registry-Schlüssel zu identifizieren und zu korrigieren, vielleicht hat ja jemand mit diesem neuen "Ansatz" eine zündende Idee ?

liebe Grüße
goldherz
Bitte warten ..
Mitglied: Tilo2300
21.06.2010 um 15:12 Uhr
Shalom!

Ich weiß, der Thread ist schon etwas älter, da aber noch keine Lösung vermerkt ist, möchte ich das an dieser Stelle komplettieren.

Die Lösung gibt's auf http://www.procompsys.de/hilfe-index.htm 1
unter
-> Hilfe rund um Windows
-> Tipps & Tricks
-> Fehler & Reparatur
-> mehrere Dateien gleichzeitig öffnen oder drucken aus Kontextmenü funktioniert nicht mehr
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows 7
gelöst Mehrere Dateien in Windows umbenennen mit Batchjob (4)

Frage von Jeduja zum Thema Windows 7 ...

Windows Server
gelöst Windows-Explorer funktioniert nicht mehr Windows Server 2008 R2 (4)

Frage von Zeus0815 zum Thema Windows Server ...

Linux Tools
CURL mehrere Dateien vom ftp-Server herunterladen (10)

Frage von highpriest zum Thema Linux Tools ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

Windows Tools
gelöst Aussendienst Datensynchronisierung (12)

Frage von lighningcrow zum Thema Windows Tools ...

Windows Server
Suche passender Treiber (12)

Frage von stolli zum Thema Windows Server ...