Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
Kommentar vom Moderator Biber am 04.11.2009 um 21:38:46 Uhr
...4.AO03Q409_7741.KE1 umbennenen in AO03Q409.KE1 mit ...
#rgc = 623
GELÖST

Mehrere Datein downloaden und umbenennen

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: Klaus20

Klaus20 (Level 1) - Jetzt verbinden

04.11.2009, aktualisiert 23.03.2011, 5540 Aufrufe, 15 Kommentare

Nach langer Zeit versuche ich mal wieder etwas batch zu verstehen bisher bin ich allerdings nicht sehr erfolgreich.

Hallo Forum,

ich habe momentan folgendes Problem:
ich suche nach einer Möglichkeit von einer Internetadresse -> http://www.gkv-datenaustausch.de/Leistungserbringer_Apo_Kotr.gkvnet <- die sieben Dateien runterzuladen und umzutaufen.

Idealerweise würde ich das gerne als batch aufrufen (das soll alles unter 16bit laufen - deßhalb auch das umbenennen) .
Mein momentaner Lösungsansatz:
1. Mit Wget die Seite mit den Links runterladen.
2. Nun suche ich nach einer Möglichkeit die Links auszulesen z.B.: http://www.gkv-datenaustausch.de/upload/AO03Q409_7741.KE1.
3. Mit Wget könnte ich dan mit der direkten Downloadadresse alles runterladen
4.AO03Q409_7741.KE1 umbennenen in AO03Q409.KE1 mit
for %f in (*_*.*) do @for /f "delims=_ tokens=1,*" %i in ("%~nf") do ren "%f" "%i%~xf"
das klappt leider nur am Dospromt - als bat Datei bekomme ich eine Fehlermeldung.

Momentan lade ich alles mit Opera runter und mache mit den Totalcommander die umbenennung. Allerdings ist das Ganze nich wirklich befriedigend.

Wäre schön wenn jemand mir ein wenig helfen könnte.

Vielen Dan und noch einen schönen Abend

Gruß Klaus
Mitglied: Biber
04.11.2009 um 21:51 Uhr
Moin Klaus20,

zwei Rückfragen.

1.) Was ist denn das Ergebnis von deinem Plan, Punkt 1 "mit WGet die Seite mit den Links herunterladen" ?
Klappt das, ist das Ergebnis eine Textdatei, kannst du deine 7 aktuellen Download-Dateien namensmäßig rausfieseln?

2) bei dem Punkt 4 "klappt am Prompt, bringt Fehler als Batchdatei" ist dir bekannt, dass die einfachen Prozentzeichen vor Laufvariablen in einer Batchdatei verdoppelt werden müssen?

Konkreter: Wenn dieses hier am CMD-Prompt klappt:
01.
for %f in (*_*.*) do @for /f "delims=_ tokens=1,*" %i in ("%~nf") do ren "%f" "%i%~xf" 
....dann klappt entsprechen dieses hier im Batch:
01.
for %%f in (*_*.*) do @for /f "delims=_ tokens=1,*" %%i in ("%%~nf") do ren "%%f" "%%i%%~xf" 
... auch wenn es noch so grottig aussehen mag...

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: Klaus20
04.11.2009 um 22:44 Uhr
Erst mal Danke für die promte Antwort

zu 1.

Es wird folgende Datei erzeug (wget -k http://www.gkv-datenaustausch.de/Leistungserbringer_Apo_Kotr.gkvnet) -->Leistungserbringer_Apo_Kotr.gkvnet (515 Zeilen)

Es gibt 7 solcher Zeilen - habe nur keine Ahnung wie ich die Links rausfiltern soll.
<a id="ctl00_listRepeater_ctl00_moreLink" title="Öffnet das 60,9 kB große KE1 in einem neuen Fenster" class="moreLink ke1" href="http://www.gkv-datenaustausch.de/upload/AO03Q409_7741.KE1" target="_blank">AO03Q409 (60,9 kB)</a>

zu 2. Es klappt wunderbar (ich weiß zwar nicht warum aber ...) DANKE

Gruß Klaus
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
04.11.2009 um 23:23 Uhr
Servus,

1) würde ich nicht machen
2) entfällt daher
3) ist der richtige Ansatz
4) hat Biber ja schon er/geklärt.

3&4 als vierzeiler
01.
wget -r -l1 /p /ke1 --no-parent -.ke1 http://www.gkv-datenaustausch.de/Leistungserbringer_Apo_Kotr.gkvnet 
02.
cd \ke1\http://www.gkv-datenaustausch.de/Leistungserbringer_Apo_Kotr.gkvnet\ 
03.
for %%f in (*_*.ke1) do @for /f "delims=_ tokens=1,*" %%i in ("%%~nf") do ren "%%f" "%%i%%~xf" 
04.
copy *.ke1 wohinauch immer

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: paulepank
05.11.2009 um 00:19 Uhr
Hallo Klaus,

tut mir leid, daß du in Bibers Rankingliste die Schnapszahl verfehlt hast.
deßhalb auch das umbenennen
deshalb mußt du nicht gleich eine Rechtschreibreform einleiten.

zum wget:

Das rausfiltern der 6 (sechs) Links ist doch recht kompliziert.
Mit der Vermutung, daß die Dateien immer *.KE* und *.ke* lauten und kein Verzeichnis angelegt werden soll, geht das mit wget so:
01.
wget -r -A *.[Kk]* -nd http://www.gkv-datenaustausch.de/Leistungserbringer_Apo_Kotr.gkvnet
Das umbenamsen ist ja bereits dargelegt worden.
Die Zeile 1 von TimoBeil ist leicht daneben.

cu paulepank
Bitte warten ..
Mitglied: Klaus20
05.11.2009 um 08:07 Uhr
Erst mal vielen Dank für die schnelle und gute Lösung. Ich sitze seit einer Woch und versuche das Problem zu lösen.

Nun meine vorerst letzten Fragen
1. was ist besser *.cmd oder *.bat
2. Das ganze ohne Bildschirmausgabe nur vielleicht mit einer Meldung ?
3. Copy von c:\dddd\gggg*.* nach D:\dddd\gggg\hhh ?
4. Gibt es bei wget eine Option abzufragen ob eine Internetverbindung besteht ?
5. Wie kann ich den Standardrucker abfragen und mit einer Meldung weitergeben ?

Viele Grüße Klaus
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
05.11.2009 um 09:05 Uhr
Zitat von Klaus20:
Erst mal vielen Dank für die schnelle und gute Lösung. Ich sitze seit einer Woch und versuche das Problem zu lösen.

Nun meine vorerst letzten Fragen
1. was ist besser *.cmd oder *.bat

in dem Fall - lieber cmd - denn daran erkennt man - das es etwas "fieser" zugeht - bat könnte auch win98 öffnen.

2. Das ganze ohne Bildschirmausgabe nur vielleicht mit einer Meldung
?
3. Copy von c:\dddd\gggg*.* nach D:\dddd\gggg\hhh ?
Nur ein Beispiel....(obwohl ich ja "wohinauchimmer genommen habe)

Viele Grüße Klaus

@paule -ähh jo -... never ever schreibe scripte aus dem Bauch raus
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
05.11.2009 um 09:10 Uhr
Moin Klaus20,

eine Teilantwort zu den Folgefragen:
1. was ist besser *.cmd oder *.bat
Diese FOR-Anweisung, die oben verwendet wird funktioniert nur unter der CMD.exe (dem "CMD-Prompt" der halbwegs aktuellen Windows-Versionen).
Unter dem altbekannten und altbackenen "DOS-Prompt" (command.com) der DOS-Versionen 2.1 - 6.x würde die nicht fliegen.
Die command.com kennt als Batchdatei-Endung nur *.bat, die Cmd.exe kennt *.bat und die Endung .cmd
Wenn du also die Endung .cmd verwendest, hast du zwei Vorteile
a) diese Datei wird nie "aus Versehen" von der command.com als Batchdatei aufgerufen werden und Syntaxfehler anmeckern, weil sie ja gar nicht als Batchdatei anerkannt/wahrgenommen wird.
b) durch die Endung *.cmd weißt du als Programmersteller sofort, dass du diese Batchdatei für die Cmd.exe geschrieben hast / dass es keine Alt-Datei ist, die noch seit deinem ersten IBM-XT mitschleppst.

2. Das ganze ohne Bildschirmausgabe nur vielleicht mit einer Meldung ?
Ist doch ein freies Land hier, sagt die FDP. Du bist Deutschland. Mach, wie es für deinen Arbeitsprozess am sinnvollsten ist.
Wenn du es letzten Endes immer manuell startest und ohnehin vor dem Bildschirm sitzt--> schau dir doch die ganzen Meldungen auf dem Schirm an.
Wenn es automatisch an jedem Freitag im Hintergrund läuft, du im Normalfall keine Fehler erwartest -> schreib die wichtigsten Sachen (neue Dateien und Datum) in eine Logdatei und nichts auf den Bildschirm.

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
05.11.2009 um 10:05 Uhr
@Biber:

an dieser Stelle mal ein grass fettes Lob für den geduldigsten und besten Nager, dem wo geben tut.

So "ausfühlich" - wie immer und das nehm ich mir mal als gutes Beispiel

@ Klaus:

dein "neuer" Punkt 5 - auch den würde ich anders machen..

notepad /p meinelogdatei.txt
ganz ohne Abfrage, welcher Standdarddrucker denn nun aktiv ist. (wobei das aber auch wieder aus dem Bauch heraus geschrieben ist)
(der sollte aber dann auch an sein...nicht der Bauch, der Drucker)

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Klaus20
05.11.2009 um 10:10 Uhr
Eure promten Antworten bzw. Hilfen finde ich unheimlich gut nochmals ein dickes DANKE !!
Zur Bildschirmausgabe:
Ich rufe die CMD Datei unter Foxpro im Dos Fenster auf deshalb wäre es mir ohne Meldung lieber. Wie kann ich die neuen Daten in eine Logdatei schreiben bzw. anfügen ?

Viele Grüße Klaus
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
05.11.2009 um 10:57 Uhr
Zitat von Klaus20:
Eure promten Antworten bzw. Hilfen finde ich unheimlich gut nochmals
ein dickes DANKE !!
Zur Bildschirmausgabe:
Ich rufe die CMD Datei unter Foxpro im Dos Fenster auf deshalb wäre es mir ohne Meldung lieber.

  • wget --help - kennt u.a - q qiet
Wie kann ich die neuen Daten in eine Logdatei schreiben bzw. anfügen ?
Wget -o logdatei (ohne leerzeichen)

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Klaus20
05.11.2009 um 14:50 Uhr
Klappt alles wunderbar.

Nochmals vielen Dank

Gruß Klaus
Bitte warten ..
Mitglied: Klaus20
23.03.2011 um 08:58 Uhr
Gibt es eine Möglichkeit bat/cmd in exe umzuwandeln und die Meldungen als Windows Meldung auszugeben ???

Vielen Dank Klaus
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
23.03.2011 um 09:34 Uhr
Moin Klaus20,

Zitat von Klaus20:
Gibt es eine Möglichkeit bat/cmd in exe umzuwandeln und die Meldungen als Windows Meldung auszugeben ???

Vielen Dank Klaus

Lass mich kurz zusammenfassen...
In einer Frage mit dem Titel "Mehrere Datein downloaden und umbenennen " aus dem November 2009,
die nach mehreren Nachklappfragen endlich als "abgehakt" markiert ist,
stellst du im März 2011 die Ach-übrigens-da-fällt-mir-ein-Fragen
  • "Gibt es eine Möglichkeit bat/cmd in exe umzuwandeln" und
  • "Wie kann ich Meldungen als Windows Meldung ausgeben?"

????

Wenn du magst, könnten wir auch die naheliegende Frage "Braucht die deutsche Bundesliga eine Winterpause?" diskutieren.

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: Klaus20
23.03.2011 um 13:00 Uhr
Hallo Biber,

hast recht war etwas unüberlegt von mir.
Werde im Forum eine neue Anfrage stellen.

Grüße Klaus
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
23.03.2011 um 13:20 Uhr
Danke, Klaus20,

im Gegenzug schliesse ich diesen Beitrag hier.

Viel Glück beim neuen Beitrag
Biber
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Outlook & Mail
Outlook archivierung über mehrere pst Datein
Frage von lord-iconOutlook & Mail1 Kommentar

Moinz, mit der Zeit schwillt meine eine pst-Datei gewalltig an da tägliche Backups gemacht werden, wächst die Backupdatei natürlich ...

Batch & Shell
Mehrere Grafiken mit Batch umbenennen
gelöst Frage von SeraphinaJBatch & Shell3 Kommentare

Hallo und guten Abend allerseits, ich tüftel seit heute morgen an folgendem Problem und hoffe, dass ich hier evtl. ...

Windows 8
Benutzer kann plötzlich keine Ordner mehr umbenennen
gelöst Frage von IllusionFACTORYWindows 83 Kommentare

Hallo, zusammen, an einem Windows 8.1 PC kann man plötzlich keine Ordner mehr umbenennen (weder lokal noch im Netzwerk). ...

Windows 7
Mehrere Dateien in Windows umbenennen mit Batchjob
gelöst Frage von JedujaWindows 74 Kommentare

Im Windows-Verzeichnis C:\Dateien befinden sich viele verschiedene Dateien. Ein Teil davon soll mittels Batchjob umbenannt werden. Die Verwendung eines ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Windows 10 Fall Creators Update - Neue Funktion Hyper-V Standardswitch kann ggf. Fehler bei Proxy Configs verursachen

Erfahrungsbericht von rzlbrnft vor 6 StundenWindows 101 Kommentar

Hallo Kollegen, Da wir die Gefahr lieben, haben wir bei einigen Usern nun mittlerweile das Creators Update drauf. Einige ...

Sicherheit

TLS-Zertifikat und privater Schlüssel von Microsofts Dynamics 365 geleakt

Information von Penny.Cilin vor 8 StundenSicherheit

Microsoft hat versehentlich das TLS-Zertifikat inklusive dem privaten Schlüssel seiner Business-Anwendung Dynamics 365 geleakt. TLS-Zertifikat und privater Schlüssel von ...

Viren und Trojaner

Deaktivierter Keylogger in HP Notebooks entdeckt

Information von bitcoin vor 1 TagViren und Trojaner2 Kommentare

Ein Grund mehr warum man Vorinstallationen der Hersteller immer blank bügeln sollte Der deaktivierte Keylogger findet sich im vorinstallierten ...

Router & Routing

Lets Encrypt kommt auf die FritzBox

Information von bitcoin vor 1 TagRouter & Routing

In der neuesten Labor-Version der FB7490 integriert AVM unter anderem einen Let's Encrypt Client für Zugriffe auf das Webinterface ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Firefox Profieles im Roaming
gelöst Frage von Hendrik2586Netzwerkmanagement17 Kommentare

Hallo liebe Leute. :) Ich hab da ein kleines Problem, welches anscheinend nicht unbekannt ist. Wir nutzen hier in ...

LAN, WAN, Wireless
Häufig Probleme beim Anmelden in WLAN
Frage von mabue88LAN, WAN, Wireless15 Kommentare

Hallo zusammen, in einem Netzwerk gibt es relativ häufig (1-2 mal pro Woche) Probleme mit der WLAN-Verbindung. Zunächst mal ...

Batch & Shell
Trusted Sites für alle User auf dem PC einpflegen
Frage von xXTaKuZaXxBatch & Shell12 Kommentare

Aufgabestellung: Es sollen auf 1 PC (bzw. mehreren PCs) vertrauenswürdige Sites per Powershell eingetragen werden, die für alle User ...

Netzwerkgrundlagen
Hi eine blöde frage. xD
Frage von 132954Netzwerkgrundlagen12 Kommentare

Also: Habe 2012 r2 essentials neuinstalliert, allerdings installiert diese version ja gleich diesen gangen AD kram mit, den hab ...