Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft Windows Netzwerk

GELÖST

Mehrere Drucker mit verschiedenen Subnets stagen (konfigurieren)

Mitglied: santana2000

santana2000 (Level 1) - Jetzt verbinden

24.06.2011 um 09:18 Uhr, 4328 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo Zusammen,

Wir müssen mehrere Netzwerkdrucker, also ca. 800 Stück, stagen. Grundsätzlich würde das kein Problem darstellen, wenn alle Drucker die selbe NetzwerkID hätten.

Also brauche ich eine Lösung, um alle Drucker gleichzeitig über eine Printmanagement Software konfigurieren zu können.

Hier noch eine Skitze, wie das ganze zur zeit aussieht:

ecd7c0dc2588f46b0090a4f9a0fc697e - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Mit dieser Konfiguration müsste man jedes mal die IP am PC ändern, um jeden einzelnen Drucker ansprächen zu können. Wie kann ich es so einrichten, dass ich mehrere Drucker ansprächen kann, ohne das Subnetz ändern zu müssen.

PS: Wir haben uns schon eine lösung mit einem PC auf dem server2008 läuft, 2 Netzwerkkarten und Routing überlegt. Funktioniert aber auch nicht, weil man dazu mehrere netzwerkkarten bräuchte.

Wir sind für jeden Vorschlag dankbar.
Mitglied: aqui
24.06.2011 um 09:36 Uhr
Konfig PC einfach mit einer Class B Netzwerkmaske 192.168.0.1 /16 = 255.255.0.0 betreiben.
Damit sind dann alle Drucker innerhalb seines eigenen IP Netzes und er kann sie alle problemlos erreichen.
Ist zwar etwas "quick & dirty" da es einen Mismatch mit der Class C Maske der Drucker gibt, er sollte aber trotzdem mit ihnen sprechen.
Falls das fehlschlagen sollte weil dein Konfig Client das nicht mitmacht, dann hilft in der Tat einfach ein Router mit aktiviertem "proxy arp"...
Bitte warten ..
Mitglied: holli.zimmi
24.06.2011 um 13:09 Uhr
Hi santana2000,

Warum so viele Subnetze?

Was passiert beim stagen bzw. was wird grob eingetragen?

Warum nutzt Ihr nicht DHCP ( über den internen Original - Hostnamen vom Hersteller oder MAC-Adresse) ?
Oder müssen die eine feste IP haben?

Was für ein Druckertyp: Lexmark, HP; Kycera?

Bei Lexmark weis ich, das die selber eine spezielle Software dafür haben: Enterprise und Workstation Art, weis ich aber nicht mehr da es so lange wieder her ist.

Gruss

Holli
Bitte warten ..
Mitglied: santana2000
24.06.2011 um 17:24 Uhr
Beim Stagen werden verschiedene Informationen eingetragen. z.B. IP, DNS, domäne, email adresse für reports, scanner einstellungen usw...

Es handelt sich um Lexmark Drucker.

DHCP wäre ja kein Problem, aber wie du schon richtig geschätzt hast, müssendie Drucker zum schluss eine Feste IP haben.

Um das ganze verständlicher zu machen: Die Angaben für die Konfiguration kommen vom Kunden. Die Drucker werden in verschiedenen Subfilialen eingesetzt, deshalb sind es verschiedene Subnets pro Drucker.

Das Problem ist nicht die Software für die Druckerkonfiguration, diese ist vorhanden.

Das Problem ist, dass ich keine Lust habe, 800 drucker einzeln zu konfigurieren, das würde zu viel zeit kosten. Bis jetzt fällt mir nichts besseres ein, als die Drucker anfangs über DHCP zu konfigurieren, und nachdem alle Angaben gemacht wurden, die Netzwerkadresse der Drucker fix zu ändern.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
25.06.2011 um 11:03 Uhr
Was spricht dann also gegen eine Verwendung der Class B Maske auf dem Konfig Pc ??
Das sollte das Problem im Handumdrehen lösen...
Bitte warten ..
Mitglied: santana2000
27.06.2011 um 09:15 Uhr
Ich habe die Lösung gefunden.

Wustet Ihr, dass man eine physische Netzwerkkarte mit mehreren IP und Subnetzmasken versehen kann?

Ich bin auch nicht gleich drauf gekommen, da ich diese Funktion zwar schon mal gesehen hatte, dem aber keine grosse Bedeutung schenkte.

Bei den IP Einstellungen einfach auf Erweitert klicken und da mehrere IPs hinzufügen. Damit kann man mehrere Geräte in verschiedenen Subnetze ansprächen.

gruss
Santana2000
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Eine Domain - DCs in verschiedenen Subnets
Frage von ozricXXWindows Server8 Kommentare

Hallo Zusammen, ich möchte gerne den IP Bereich einer Windows Domain ändern. Leider kann ich nur Stück für Stück ...

ISDN & Analoganschlüsse
One stage und 2 stage dialing
gelöst Frage von SpeakerSTISDN & Analoganschlüsse1 Kommentar

Hallo Leute Kann mir jemand den Unterscheid bei den Verfahrne erklären. Es gibt zwar genug erklärungen im Internet aber ...

Router & Routing
OpenVPN für verschiedene Nutzer konfigurieren
gelöst Frage von trallerRouter & Routing6 Kommentare

Hallo, ich setze OpenVPN ein und möchte verschiedenen Nutzern verschiedene "Zugriffsrechte" einräumen, sprich Routing-Regeln. Das interne Netzwerk (LAN) ist ...

Batch & Shell
Powershell PDF drucken auf verschiedene Drucker
gelöst Frage von ChrissssiBatch & Shell2 Kommentare

Hallo zusammen, Mein Problem ist das ich PDF Dateien habe die ich auf unterschiedliche Drucker automatisch drucken muss. Das ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 2 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 3 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit12 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Firewall
Penetrationstester-Labor - Firewalls
Frage von Oli-nuxFirewall10 Kommentare

Mich würde interessieren warum man beim Einrichten eines Penetrationstester-Labor (VMs) die Firewall der Systeme deaktivieren soll? Hat das nur ...

SAN, NAS, DAS
Wer kennt sich mit QNAP und CISCO aus ?
gelöst Frage von MachelloSAN, NAS, DAS9 Kommentare

Hallo Zusammen hier im Forum, Ich habe ein QNas 451+ und dieses NAS hat zwei GBit Lan Adapter die ...

Netzwerkgrundlagen
IPv6 Inter-VLAN Routing
gelöst Frage von clSchakNetzwerkgrundlagen9 Kommentare

Hi ich befasse mich gerade mit der Implementierung von IPv6 was bisher (in einem VLAN) korrekt funktioniert inkl. DNS ...

Windows Netzwerk
Zugriff auf den Desktop Ordner eines anderen Rechners in der gleichen Domäne
gelöst Frage von JensNomaWindows Netzwerk6 Kommentare

Guten Abend, ich war neulich mit unserem Admin am Tisch gesessen. Er an seinem Notebook angemeldet mit dem Domänen-Admin, ...