Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Mehrere Emailkonten verwalten

Frage Internet E-Mail

Mitglied: Schaake

Schaake (Level 1) - Jetzt verbinden

31.07.2008, aktualisiert 13:12 Uhr, 5296 Aufrufe, 2 Kommentare

Mit Outlook 2003 und Mac

Hi,
ich probiere meine Mails neu zu organisieren. Und hab dabei ein paar Probleme. Vielleicht habt ihr ja ein Patentrezept dafür. Falls Ähnliche Probleme hier schon gepostet wurden, entschuldigt bitte und postet den Link dorthin als Antwort.

Momentan:
5 Emailkonten werden per Pop abgeholt, teilweise mit Regeln in Ordner lokal in Outlook sortiert. Sie werden archiviert und gesichert.
Das funktionierte auch solange gut bis ich anfing mit mehreren Rechnern und einem iPhone zu arbeiten.
Also ich habe ein T-Online Konto, ein me.com Konto (das musste ich ja schon IMAP einrichten), drei POP Konten von einer Homepage, außerdem noch diverse Weiterleitungsadressen die glaube ich nicht Teil des Problems sind. Ich habe einen Win XP PC und Win XP Notebook jeweils mit Outlook 2003. Einen Mac Mini dort könnte ich Apple Mail oder Thunderbird nutzen und wie gesagt ein iPhone mit Mobile Me.

Folgende Anforderungen habe ich:
1. Es sollte eine! Ordnerstruktur sein.
2. Ich muss mit den jetzigen Pop Adressen verschicken können
3. Ich möchte wenn ich z.B. am Notebook eine Mail gelöscht habe, dass ich diese dann an meinem anderen Rechner nicht mehr sehe
4. Ich möchte wenn ich z.B. am Notebook eine Mail in einen Ordner verschoben habe, dass sie dann auch bei den anderen Rechnern in dem Ordnern liegt
5. Ich möchte die Mails (am liebsten in Outlook in einem einzigen pst Ordner) Offline archivieren.
6. Das ganze sollte in Outlook, auf einen Mac und auf dem iPhone funktionieren.

Ich bin dankbar für jede Hilfe.
Mitglied: Flo985
31.07.2008 um 12:06 Uhr
Hi, hast du die Möglichkeit die POP-Konten auch auf IMAP umzustellen?
Dann wäre dein Problem schon gelöst. Du brauchst die Mails auch nicht immer manuell abzuholen und deine (1)Ordner/Mail-struktur ist auf allen gleich. (2)Hast du alle Konten als imap eingerichtet, kannst du dir beim senden aussuchen über welche Adresse gesendet werden soll.(3+4) Geht so ebenfalls mit IMAP, swysnchronisiert sich mit Server und die Mails, die du am Rechner gelöscht hast,m bekommst du auch am Notebook nicht angezeigt.(5) Da es sich sowieso immer mit dem Server synchronisiert kannst du dir per .bat oder so eine automatische archivierung basteln.
(6) Mit Outlook geht es auf alle Fälle, von MAC und IPhone habe ich keine ahnung
Bitte warten ..
Mitglied: Schaake
31.07.2008 um 13:12 Uhr
Ja IMAP kann ich anlegen. Aber wenn ich das mache werden alle "IMAP"Ordner einzeln angezeigt, also pro Emailadresse.
Und ich hätte gerne "einen" Posteingang in Outlook, wie das schon mit den Pop Konten funktioniert. Geht so etwas?

Aber schon mal vielen Dank, jetzt hab ich einen neuen Ansatz.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Batch als Dienst bei Systemstart ohne Anmeldung ausführen

(1)

Tipp von tralveller zum Thema Batch & Shell ...

Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(9)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Exchange 2016 Standard Server 2012 R2 Hetzner Mail (36)

Frage von Datsspeed zum Thema Exchange Server ...

Windows 7
Lokales Adminprofil defekt (15)

Frage von Yannosch zum Thema Windows 7 ...

Verschlüsselung & Zertifikate
Mit Veracrypt eine zweite interne (non-system) Festplatte verschlüsseln (11)

Frage von Bernulf zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...

Internet Domänen
Nameserver ein Geist? (9)

Frage von zelamedia zum Thema Internet Domänen ...