Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Mehrere Firmen in einer Domäne

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: lastminute

lastminute (Level 1) - Jetzt verbinden

05.02.2012, aktualisiert 22:00 Uhr, 2761 Aufrufe, 2 Kommentare

Ich habe hier mal ein, naja nennen wir es mal nicht alltägliches Szenario.
4 "Firmen" mit unterschiedlichen Namen und insgesamt nur ca 25 - 30 Mitarbeiter.
Das ganze ist auf 2 Standorte verteilt.
Der überwiegende Teil der Mitarbeiter ist in allen Firmen (mit den unterschiedlichsten Berechtigungen und Aufgaben) beschäftigt.
Momentan gibt es keine zentrale Benutzerverwaltung.

Nun wird ein Domänencontroller (w2k8r2) eingeführt.

Ich habe geplant die einzelnen Firmen in OUs aufzuteilen. Da ich denke, dass mehrere Domänen für die Anzahl der User viel zu viel Aufwand mit sich bringen.

1. Was haltet Ihr von meiner Struktur, hab ich was vergessen, oder sollte ich das anderst angehen?


Firma1 (OU)
--Vertrieb (OU)
----Vertrieb Standort1 (Gruppe)
----Vertrieb Standort2 (Gruppe)
--Einkauf (OU)
----Einkauf (Gruppe)
..........usw.

Firma2 (OU)
--Geschäftsleitung (OU)
----Geschäftsleitung (Gruppe)


.....
............usw.

User (OU) (alle Benutzer)

Computers (OU)
--Standort1 (OU)
--Standort2 (OU)


2. Was würdet Ihr als Namen der Domäne wählen?
Mitglied: DerWoWusste
05.02.2012 um 22:54 Uhr
Moin.

Du solltest Dich mit Basiswissen um AD vertraut machen. Wozu eine OU "Geschäftsleitung"? Kann sinnvoll sein, wenn Du beispielsweise mit GPOs nur für die Geschäftsleitung arbeiten willst oder aber die Kontrolle für diese OU an bestimmte Admins delegieren willst. Ein AD "kann" die Struktur der Firma abbilden, "muss" es aber nicht und es ist nicht immer sinnvoll.
Anders gesprochen: "das musst Du selber wissen".

Zum Plan, mehrere Firmen unter einer Domäne zu verheiraten: eine Beratung wird schwierig, wenn Du nicht klarstellst, welche Resourcen gemeinsam durch alle genutzt werden sollen und was (ggf. aus Sicherheitsgründen) getrennt werden soll.

Ich sag gleich dazu, dass dies nur ein Denkanstoß ist. Ich bin auch kein Vollprofi im Design von Umgebungen für mehrere Firmen.
Bitte warten ..
Mitglied: lastminute
06.02.2012 um 08:37 Uhr
Zitat von DerWoWusste:

Wozu eine OU "Geschäftsleitung"? Kann sinnvoll sein, wenn
Du beispielsweise mit GPOs nur für die Geschäftsleitung arbeiten willst
Genau dafür.

AD "kann" die Struktur der Firma abbilden, "muss" es aber nicht und es
ist nicht immer sinnvoll.
siehe unten

Zum Plan, mehrere Firmen unter einer Domäne zu verheiraten: eine Beratung wird schwierig, wenn Du nicht klarstellst, welche
Resourcen gemeinsam durch alle genutzt werden sollen und was (ggf. aus Sicherheitsgründen) getrennt werden soll.

Also alle benutzen den selben Fileserver und ein Großteil den ERP Server.
Im Prinziep kann man nicht wirklich von 4 Firmen sprechen, da wie schon erwähnt eigentlich so gut wie alle Mitarbeiter für alle "Firmen" arbeiten.
Das macht die Strukturierierung für mich als "nicht Profi" etwas kompliziert.

Ich sag gleich dazu, dass dies nur ein Denkanstoß ist. Ich bin auch kein Vollprofi im Design von Umgebungen für mehrere
Firmen.

Danke erstmal dafür.
Bleibt noch die Frage nach dem Namen für die Domäne.
Etwas Neutrales..... Contoso ja wohl eher nicht
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Schulung & Training
1 Lernmanagementsystem für mehrer Firmen
gelöst Frage von M.MarzSchulung & Training5 Kommentare

Hallo zusammen, gibt es die Möglichkeit unterschiedliche Firmen auf ein LMS in dem Fall Moodle laufen zu lassen, ohne ...

DNS
DNS-Domänen-Einrichtung für Firmen-Netzwerk
Frage von chiefteddyDNS3 Kommentare

Hallo Administratoren-Gemeinde, ich habe ein Design-Problem bei meiner DNS-Struktur und hätte gern Eure Meinung bzw Empfehlung dazu. Üblicher Weise ...

Exchange Server
Ein Exchange mit mehreren Firmen und den gleichen Personen
gelöst Frage von StefanKittelExchange Server5 Kommentare

Hallo, ich habe hier einen kleinen Kunden. Eigentlich 6-7 Personen die alle für 7 verschiedenen Firmen arbeiten. Also der ...

Windows 10
Kein Zugriff mehr auf W2K12-Domäne
gelöst Frage von m8ichaelWindows 1011 Kommentare

Hallo, wir haben vor einiger Zeit unsere Clients auf Win10 umgestellt. Hierbei traten keine Probleme auf. Seit letzter Woche ...

Neue Wissensbeiträge
Internet

EU-DSGVO: WHOIS soll weniger Informationen liefern

Information von sabines vor 2 StundenInternet1 Kommentar

Wegen der europäische Datenschutzgrundverordnung stehen die Prozesse um die Registierunf von Domains auf dem Prüfstand. Sollte die Forderungen umgesetzt ...

Verschlüsselung & Zertifikate

19 Jahre alter Angriff auf TLS funktioniert immer noch

Information von BassFishFox vor 9 StundenVerschlüsselung & Zertifikate1 Kommentar

Interessant zu lesen. Der Bleichenbacher-Angriff gilt unter Kryptographen als Klassiker, trotzdem funktioniert er oft noch. Wie wir herausgefunden haben, ...

Windows 10

Windows 10 Fall Creators Update - Neue Funktion Hyper-V Standardswitch kann ggf. Fehler bei Proxy Configs verursachen

Erfahrungsbericht von rzlbrnft vor 20 StundenWindows 103 Kommentare

Hallo Kollegen, Da wir die Gefahr lieben, haben wir bei einigen Usern nun mittlerweile das Creators Update drauf. Einige ...

Sicherheit

TLS-Zertifikat und privater Schlüssel von Microsofts Dynamics 365 geleakt

Information von Penny.Cilin vor 21 StundenSicherheit

Microsoft hat versehentlich das TLS-Zertifikat inklusive dem privaten Schlüssel seiner Business-Anwendung Dynamics 365 geleakt. TLS-Zertifikat und privater Schlüssel von ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Firefox Profieles im Roaming
gelöst Frage von Hendrik2586Netzwerkmanagement17 Kommentare

Hallo liebe Leute. :) Ich hab da ein kleines Problem, welches anscheinend nicht unbekannt ist. Wir nutzen hier in ...

Netzwerkmanagement
NAS über zwei weitere Ethernet Anschlüsse verbinden
gelöst Frage von Sibelius001Netzwerkmanagement16 Kommentare

Sorry - ich bin hier wahrscheinlich als kompetter IT Trottel unterwegs. Aber eventuell kann mir jemand ganz einfach helfen: ...

LAN, WAN, Wireless
Von rj11 auf rj45
Frage von jensgebkenLAN, WAN, Wireless15 Kommentare

Hallo Gemeinschaft, könnt ihr mir vielleicht bei der anfertigung eines Kabels helfen - habe ein rj 11 stecker und ...

LAN, WAN, Wireless
Häufig Probleme beim Anmelden in WLAN
Frage von mabue88LAN, WAN, Wireless15 Kommentare

Hallo zusammen, in einem Netzwerk gibt es relativ häufig (1-2 mal pro Woche) Probleme mit der WLAN-Verbindung. Zunächst mal ...