Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Mehrere Firmen in einer Domäne

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: lastminute

lastminute (Level 1) - Jetzt verbinden

05.02.2012, aktualisiert 22:00 Uhr, 2707 Aufrufe, 2 Kommentare

Ich habe hier mal ein, naja nennen wir es mal nicht alltägliches Szenario.
4 "Firmen" mit unterschiedlichen Namen und insgesamt nur ca 25 - 30 Mitarbeiter.
Das ganze ist auf 2 Standorte verteilt.
Der überwiegende Teil der Mitarbeiter ist in allen Firmen (mit den unterschiedlichsten Berechtigungen und Aufgaben) beschäftigt.
Momentan gibt es keine zentrale Benutzerverwaltung.

Nun wird ein Domänencontroller (w2k8r2) eingeführt.

Ich habe geplant die einzelnen Firmen in OUs aufzuteilen. Da ich denke, dass mehrere Domänen für die Anzahl der User viel zu viel Aufwand mit sich bringen.

1. Was haltet Ihr von meiner Struktur, hab ich was vergessen, oder sollte ich das anderst angehen?


Firma1 (OU)
--Vertrieb (OU)
----Vertrieb Standort1 (Gruppe)
----Vertrieb Standort2 (Gruppe)
--Einkauf (OU)
----Einkauf (Gruppe)
..........usw.

Firma2 (OU)
--Geschäftsleitung (OU)
----Geschäftsleitung (Gruppe)


.....
............usw.

User (OU) (alle Benutzer)

Computers (OU)
--Standort1 (OU)
--Standort2 (OU)


2. Was würdet Ihr als Namen der Domäne wählen?
Mitglied: DerWoWusste
05.02.2012 um 22:54 Uhr
Moin.

Du solltest Dich mit Basiswissen um AD vertraut machen. Wozu eine OU "Geschäftsleitung"? Kann sinnvoll sein, wenn Du beispielsweise mit GPOs nur für die Geschäftsleitung arbeiten willst oder aber die Kontrolle für diese OU an bestimmte Admins delegieren willst. Ein AD "kann" die Struktur der Firma abbilden, "muss" es aber nicht und es ist nicht immer sinnvoll.
Anders gesprochen: "das musst Du selber wissen".

Zum Plan, mehrere Firmen unter einer Domäne zu verheiraten: eine Beratung wird schwierig, wenn Du nicht klarstellst, welche Resourcen gemeinsam durch alle genutzt werden sollen und was (ggf. aus Sicherheitsgründen) getrennt werden soll.

Ich sag gleich dazu, dass dies nur ein Denkanstoß ist. Ich bin auch kein Vollprofi im Design von Umgebungen für mehrere Firmen.
Bitte warten ..
Mitglied: lastminute
06.02.2012 um 08:37 Uhr
Zitat von DerWoWusste:

Wozu eine OU "Geschäftsleitung"? Kann sinnvoll sein, wenn
Du beispielsweise mit GPOs nur für die Geschäftsleitung arbeiten willst
Genau dafür.

AD "kann" die Struktur der Firma abbilden, "muss" es aber nicht und es
ist nicht immer sinnvoll.
siehe unten

Zum Plan, mehrere Firmen unter einer Domäne zu verheiraten: eine Beratung wird schwierig, wenn Du nicht klarstellst, welche
Resourcen gemeinsam durch alle genutzt werden sollen und was (ggf. aus Sicherheitsgründen) getrennt werden soll.

Also alle benutzen den selben Fileserver und ein Großteil den ERP Server.
Im Prinziep kann man nicht wirklich von 4 Firmen sprechen, da wie schon erwähnt eigentlich so gut wie alle Mitarbeiter für alle "Firmen" arbeiten.
Das macht die Strukturierierung für mich als "nicht Profi" etwas kompliziert.

Ich sag gleich dazu, dass dies nur ein Denkanstoß ist. Ich bin auch kein Vollprofi im Design von Umgebungen für mehrere
Firmen.

Danke erstmal dafür.
Bleibt noch die Frage nach dem Namen für die Domäne.
Etwas Neutrales..... Contoso ja wohl eher nicht
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(29)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Humor (lol)

Bester Vorschlag eines Supporttechnikers ever: APC

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Humor (lol) ...

Windows Server

Exchange 2010 Active Directory und Windows Server 2016

(4)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Internet
gelöst Mitarbeiter surft auf unerwünschter Seite - Wie damit umgehen? (52)

Frage von sabines zum Thema Internet ...

Netzwerke
LAN2LAN Verbindung sehr langsam flaschenhals gesucht (27)

Frage von PixL86 zum Thema Netzwerke ...

Router & Routing
PFsense - Netzverbindung steht, aber kein Internet vorhanden (24)

Frage von aschmid zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
gelöst Windows 2016 Hyper-V und VHDS (19)

Frage von emeriks zum Thema Windows Server ...