Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Mehrere Formatierungsarten der Zahlen in Excel?

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: piwo91

piwo91 (Level 1) - Jetzt verbinden

24.03.2009, aktualisiert 25.03.2009, 4842 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo Leute,

ich hab mal wieder ne kleine Frage an euch:

Ich erstelle gerade ein Formular und dort müssen Leute zwei Uhrzeiten eintragen (von und bis). Die Uhrzeiten sollen dann von einaner abgezogen um die Stunden zu ermitteln. Jetzt hab ich das Problem mit der Formatierung. Man soll sowohl 24:00 als auch 0:00 uhr eingeben könne dazu hab ich die spalte [h]:mm formatiert. wenn jetzt aber einer anstatt ein Doppelpunkt zum trennen einen einfachen punkt nimmt geht das ganze nicht mehr die Stunden zu ermitteln. Ich darf halt nicht ausschließen das es einer mit : und der andere mit . trennt. Ich hab schon versucht es [h]:mm "Uhr"; [h].mm "Uhr" oder [h]:mm "Uhr", [h].mm "Uhr" zu formatieren. klappt aber nicht. Habt ihr ne idee wie ich das hin bekomme beide formatierungen anzuwenden oder habt ihr andere Vorschläge wie ich das Problem lösen könnte?

Grüße Piwo
Mitglied: bastla
25.03.2009 um 00:25 Uhr
Hallo piwo91!

Soferne Du die Eingabe nur bis 23:59:59 zulassen könntest (die Unterscheidung 24:00 Uhr und 0:00 Uhr kannst Du ja durch ein Vergleichen der Zeitwerte vor der Subtraktion erledigen), wäre die einfachste Möglichkeit, über "Daten / Gültigkeit... / Zulassen:Zeit" (Excel 2003) für die benötigten Zellen die Eingabe einer gültigen Uhrzeit (also mit ":") zu erzwingen.

Versuchen könntest Du es alternativ mit ZEITWERT() und WECHSELN(), also etwa für die Zelle D2:
=WENN(ISTZAHL(D2);D2;ZEITWERT(WECHSELN(D2;".";":")))
Damit werden, soferne nicht bereits eine gültige Uhrzeit (oder eine andere Zahl) eingetragen ist, alle Punkte durch Doppelpunkte ersetzt und aus dem (hoffentlich brauchbaren) Ergebnis dieser Umwandlung die Zeit ermittelt.

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: piwo91
25.03.2009 um 08:41 Uhr
Ok das hört sich doch schon mal gut an jetzt müsste ich nur wissen wie und wo ich die formel jetzt eintrage

Also bei B12 wird die Uhrzeit eingetragen wann die Person die das Formular ausfüllt losgefahren ist.
Bei C12 wird die Uhrzeit eingetragen wann die Person angekommen ist.
Bei D12 soll eigendlich die formel rein Wenn(C12>B12;C12-B12;B12-C12)

so also formatiere ich B12 und C12 als Uhrzeit ([h]:mm). D12 in der die gefahrenen stunden stehen sollen Formatiere ich genau so ([h]:mm) und dann werden die gefahrenen Stunden ##:## dagestellt.

Das finktioniert aber wie gesagt nur wenn bei B12 und C12 mit einem doppelpunkt die stunden und minuten getrennt werden bei einem einfachem punkt kommt falscher wert.

So ich hoffe ihr könnt mir nochmal helfen am besten mit na Schritt für Schritt-Anleitung

Gruß Piwo
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
VB for Applications
gelöst Excel VBA Eine oder mehrere Zellen Verschieben (2)

Frage von batchnewbie zum Thema VB for Applications ...

Microsoft Office
Excel VBA "SVERWEIS" über mehrere Dateien in Ordner (2)

Frage von Acht85 zum Thema Microsoft Office ...

Microsoft Office
gelöst Excel Daten automatisch in mehrere Exceldateien exportieren (9)

Frage von paggo69 zum Thema Microsoft Office ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Tools
gelöst Aussendienst Datensynchronisierung (12)

Frage von lighningcrow zum Thema Windows Tools ...

Windows Server
Suche passender Treiber (12)

Frage von stolli zum Thema Windows Server ...

Peripheriegeräte
Wlan stört Funkmaus (11)

Frage von Falaffel zum Thema Peripheriegeräte ...

Peripheriegeräte
gelöst USB Festplatte verliert Laufwerksbuchstabe (9)

Frage von cese4321 zum Thema Peripheriegeräte ...