Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Mehrere Mailname definieren

Frage Linux Linux Netzwerk

Mitglied: J0j0

J0j0 (Level 1) - Jetzt verbinden

10.03.2008, aktualisiert 10.09.2008, 3472 Aufrufe, 3 Kommentare

Unter Debian, Postfix und confixx 3.3.1

Hallo,
ich suche jetzt schon seid ein paar Stunden eine Lösung für mein kleines aber feines Problemchen!

Ich möchte für bestimmte Domains einen "Virtuellen Mail-Server" einrichten.
Das bedeutet, das

Received: from localhost (localhost [127.0.0.1])
by ##domain## (Postfix) with ESMTP id 44EA16793D9

nicht mehr bei allen Global die gleiche ##domain## genutzt wird, sondern für jede Mail-Domain es auch eine eigene Mail-Server Domain gibt oder zumindest Postfix das "vorgaukelt"!

Vielen Dank

Grüße

J0j0
Mitglied: theton
10.03.2008 um 23:33 Uhr
Wenn ein Mailserver eine Email empfängt, löst er den Domainnamen des Absenderservers anhand des Reverse-DNS-Namens der sendenden IP auf. Du müsstest also deinen Postfix auf mehreren IPs laufen lassen und diesen unterschiedliche Reverse-DNS zuordnen und dafür sorgen, dass Postfix für bestimmte Virtual Domains bestimmte IPs nutzt, was eher schwierig werden dürfte. Du wirst dafür vermutlich nicht ohne einen Postfix-Multiple-Interfaces-Patch auskommen. Da ist mir allerdings nur ein kommerziell erhältlicher von Denix-Solutions bekannt.
Bitte warten ..
Mitglied: 27688
12.03.2008 um 13:28 Uhr
#
Received: from localhost (localhost
[127.0.0.1])
by ##domain## (Postfix) with ESMTP id
44EA16793D9

das ist wohl eher ein kosmetisches problem. um das wegzubekommen brauchst du in der tat mehrere offizielle ipadressen und mehrere domains. in jeder domain definierst du einen hosteintrag z.b. mail.deinedomain.de und lässt diese auf eine ip adresse deines mailservers zeigen. (jeder domain nur eine einzige ip addresse)
inkl. einen pointer eintrag in die reverse-lookup-zone für dein ip subnetz so das die IP Adressen auch auf die richtigen hostnamen rück-aufgelöst werden können.

dann in jeder domäne noch den MX eintrag anpassen und auf mail.deinedomain.de zeigen lassen.

damit dürfte die kosmetik erledigt sein. aber deinen postfid musst du halt auch für die verwaltung mehrerer domains konfiguriert haben. dazu schau dir die postfix doku an zum thema vertuelle server multiple domains.
Bitte warten ..
Mitglied: J0j0
10.09.2008 um 22:40 Uhr
Hi,
danke für die Antwort.
Der Aufwand Postfix umzumodeln ist großer als der letztendliche nutzen.


Grüße,
jojo
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst Powershell: ScrollBar in ListBox definieren (11)

Frage von Markus2016 zum Thema Batch & Shell ...

Windows 10
Windows 10 Standardprogramme zum öffnen definieren (1)

Frage von DragonKill zum Thema Windows 10 ...

Webbrowser
Mehrere Startseiten Firefox Esr per GPO definieren

Frage von faebe2017 zum Thema Webbrowser ...

Webentwicklung
Redirect - Ausnahme definieren in Htaccess (3)

Frage von dodo-r zum Thema Webentwicklung ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server

Umstellung SHA 1 auf SHA 2 - Migration der CA von CSP auf KSP

Tipp von Badger zum Thema Windows Server ...

Windows 10

Quato DTP94 unter Windows 10 x64 installieren und verwenden

Anleitung von anteNope zum Thema Windows 10 ...

Windows 10

Win10 1703 und Nutzerkennwörter bei Ersteinrichtung - erstaunliche Erkenntnis

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Server-Hardware
HP DL380 G7: Booten vom USB via USB 3.1-PCI-e Karte möglich? (24)

Frage von Paderman zum Thema Server-Hardware ...

Windows 7
Bluesreens unternehmensweit (19)

Frage von SYS64738 zum Thema Windows 7 ...

LAN, WAN, Wireless
IP Adressen - Modem - Switch - Accesspoint (17)

Frage von teuferl82 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

SAN, NAS, DAS
gelöst Synology DS213j (13)

Frage von Hendrik2586 zum Thema SAN, NAS, DAS ...