Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Mehrere Mobilgeräte pro Postfach

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: Oli963

Oli963 (Level 1) - Jetzt verbinden

10.12.2014, aktualisiert 15:45 Uhr, 848 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo Freunde,
ich habe folgendes Problem. Auf einem Server2012 habe ich ein Benutzerkonto angelegt auf dem Termine aber vorallen Kontakte für die Abteilung einer Firma gepflegt werden sollen (8 Mitarbeiter). Die Mitarbeiter nutzen Android-Handys und melden sich vorrangig mit diesen auch an diesem Konto und zusätzlich ihrem eigenen Konto an. Jetzt meine Frage wie kann ich die Anzahl der möglichen Mobiltelefone für dieses Konto erhöhen da ja bei 5 Schluss ist oder hat jemand einen Tipp für eine professionellere Lösung? Wie gesagt das Problem ist der Datenabgleich mit den mobilen Endgeräten da fast ausschliesslich diese genutzt werden.
Mitglied: psannz
LÖSUNG 10.12.2014, aktualisiert um 15:45 Uhr
Sers,

eine nette Art die mangelnde Unterstützung von öffentlichen Ordnern unter iOS und Android zu umgehen.

Via Exchange PowerShell:

01.
Set-ThrottlingPolicy "deinePolicy" -EASMaxDevices 10
Das würde 10 Mobile Devices erlauben. 10 sollten auch bei den default Connections noch klappen.

Wichtig: Das zählt für sämtliche Active Sync Verbindungen je Konto, also auch für eventuelle Clients die via EAS mit dem EX reden.

Und noch ein wenig Klugscheißerei zum Schluss: Wo bekommt man denn einen Exchange 2012 her? :p
Meinst sicher Ex2013 oder Ex2010 auf einem Windows Server 2012?

Grüße,
Philip
Bitte warten ..
Mitglied: Oli963
10.12.2014 um 15:45 Uhr
Ja entschuldigung hast selbstverständlich recht - Server 2012 mit Exchange 2013
und vielen Dank für die schnelle Antwort, werde es gleich mal testen.

Grüße,
Oli369
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
10.12.2014, aktualisiert um 17:05 Uhr
Hi
Zitat von psannz:

Sers,

eine nette Art die mangelnde Unterstützung von öffentlichen Ordnern unter iOS und Android zu umgehen.
ich nutze dafür ein Tool von gangl.de (OLX Mobile WebAccess). Damit bekomme ich auch alle Öffentlichen Ordner und Postfächer, auf die ich Zugriff habe, auf mein Smartphone.
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
10.12.2014 um 16:59 Uhr
Hi goscho,
ich nutze dafür ein Tool von gangl.de (Outlook Mobile WebAccess)
ist nicht direkt preiswert... Läuft das Teil stabil und ohne Sprotten auf dem MX zu machen?

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
10.12.2014, aktualisiert um 17:04 Uhr
Zitat von keine-ahnung:

Hi goscho,
> ich nutze dafür ein Tool von gangl.de (Outlook Mobile WebAccess)
ist nicht direkt preiswert
Stimmt, wir haben nur für 2 User die Lizenz.
... Läuft das Teil stabil und ohne Sprotten auf dem MX zu machen?
Auf dem Exchange macht es überhaupt keine Probleme.
Leider werden gelegentlich Anhänge in Mails auf Androiden nicht angezeigt.
Dazu bin ich aber mit dem Chefprogrammierer in Kontakt, den Fehler zu beheben. Guter persönlicher Kontakt.
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
11.12.2014 um 08:01 Uhr
Ich glaube fast, dass hier Preis und Leistung nicht ganz passen. Ich werde doch eher weiterhin ein Brett in die Hand nehmen und das mittels OWA abfackeln, wenn ich mal schnell auf die ÖO schauen will ... irgendwie habe ich dann auch das Gefühl, dass dann meine Daten nicht von irgendeiner wildgewordenen App durch die Gegend gereicht werden )

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
13.02.2015 um 12:49 Uhr
Ich greife das Thema aus aktuellem Anlass noch mal auf.
Nicht nur, dass mein Problem mit den Anhängen nach kurzem Austausch mit einem Entwickler gelöst war, auch Kundenwünsche werden ratzfatz umgesetzt.
Ein Kunde von mir nutzt öffentlichen Ordner als Kalender seiner Monteure. Davon hat er ca. ein Dutzend angelegt.
Diese kann er in Outlook sehr gut verwalten und durch die Farbkategorien auch verschiedene Termine besser unterscheiden.
Auf seinem ipad ging das aber nicht.
Diese Farben waren nicht in OLX Mobile WebAccess enthalten, wurden aber auf meinen Wunsch hin innerhalb von nur 2 Wochen in das Programm integriert.
Zitat von keine-ahnung:

Ich glaube fast, dass hier Preis und Leistung nicht ganz passen. Ich werde doch eher weiterhin ein Brett in die Hand nehmen und
das mittels OWA abfackeln, wenn ich mal schnell auf die ÖO schauen will ... irgendwie habe ich dann auch das Gefühl,
dass dann meine Daten nicht von irgendeiner wildgewordenen App durch die Gegend gereicht werden )
Die Daten sind nicht in einer wildgewordenen App, sondern es wird eine Browseransicht erzeugt, die ähnlich OWA ist.
Wer nur OWA Light auf seinen mobilen Geräten hat, der weiß nach sehr kurzer Zeit dieses Programm zu schätzen.
Auch empfinde ich OWA (vom E2K10) auf Tablets/Smartphones als sehr schlecht bis gar nicht per Finger bedienbar.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
gelöst Anmeldung am sekundären Postfach für öffentliche Ordner (2)

Frage von ex-166 zum Thema Exchange Server ...

Batch & Shell
gelöst Zusammenführen mehrere Felder, Datei auswählen (3)

Frage von GeoSem zum Thema Batch & Shell ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2013 senden aus versteckten Postfach (5)

Frage von xbast1x zum Thema Outlook & Mail ...

Neue Wissensbeiträge
Rechtliche Fragen

Heiseshow, live ab 12 Uhr: Steht die Vorratsdatenspeicherung vor dem Aus?

Tipp von sabines zum Thema Rechtliche Fragen ...

Outlook & Mail

Outlook Probleme nach Juni Updates - KB3203467 ist Schuld

(1)

Information von Deepsys zum Thema Outlook & Mail ...

Microsoft Office

Windows 7, Office 2016 RTM und Updates ohne WSUS

Tipp von chgorges zum Thema Microsoft Office ...

E-Mail

Thunderbird 52 hat Druckprobleme

(3)

Tipp von magicteddy zum Thema E-Mail ...

Heiß diskutierte Inhalte
Server-Hardware
Einem Stromausfall entgegen wirken (28)

Frage von OIOOIOOIOIIOOOIIOIIOIOOO zum Thema Server-Hardware ...

Humor (lol)
Aktuell keine IT Probleme (22)

Frage von lordofremixes zum Thema Humor (lol) ...

Festplatten, SSD, Raid
PC stellt nach dem Bios ab (20)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...