Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Mehrere Netzwerkverbindungen auf SBS 2003 R2

Frage Microsoft

Mitglied: Burschi

Burschi (Level 1) - Jetzt verbinden

19.08.2008, aktualisiert 21:02 Uhr, 3024 Aufrufe, 4 Kommentare

Verbindung zwischen SBS und SBS

Hallo zusammen,

habe hier ein Problem, vermute die Ursache, hätte sie aber gerne noch bestätigt.

Gegeben ist eine Umgebung mit SBS2003 und eine weitere an einem anderen Standort. Zwischen den beiden Standorten existiert eine dedizierte Standleitung.
Gewünscht ist nun, dass man von Standort 2 auf Standort 1 zugreifen kann.

Lösungsversuch:

Der SBS an Standort zwei verfügt über zwei Netzwerkkarten für Routing & RAS, eine fürs Backup und eine weitere, der ich eine statische IP (mit dyn. hab ichs auch versucht) aus dem Netzwerk des Standort 1 verpasst habe. Die Zugriffe funktionieren auch wenn man alles verbindet, nur dummerweise ist dann keine VPN Einwahl mehr möglich. Die ist erst wieder verfügbar, wenn ich die NIC deaktiviert und Routing & RAS einmal durchgestartet habe.

Mein nächster Ansatz war, Routing & RAS auf einen Adapter zu binden, habe aber keine Möglichkeit gefunden das zu setzen.

Kann das sein, dass das daran liegt, dass es sich um zwei SBS Server handelt?

Besten Dank für jeden Input von Euch!
Mitglied: elmich
19.08.2008 um 15:03 Uhr
Haben die beiden Standorte den gleichen Domänennamen?

(Siehe Beschränkungen von SBS2003)

Mit freundlichen Grüßen
Bitte warten ..
Mitglied: Burschi
19.08.2008 um 15:13 Uhr
Hallo,

nein, sowohl die lokale Domäne als auch die SMTP Domäne sind unterschiedlich. Ich würde ja denken, dass das grundsätzlich nicht geht, aber an der 3. NIC hängt ein DNS-323 von D-Link, ebenfalls mit statischer IP. Der beeinflusst den Server komischerweise garnicht. (Bei nem anderen Kunden läuft die Konfig schon ein Jahr, also die mit DNS-323)

Beim ersten Versuch hat auch Exchange gesponnen und keine Mails mehr angenommen, nur senden ging. Erst als ich ihn def. nur noch an die NIC's gebunden habe die ich auch will, war das Problem beseitigt.
Wie geschrieben - leider gehts das anscheinend nicht mit R&R...
Bitte warten ..
Mitglied: elmich
19.08.2008 um 20:55 Uhr
Hallo,

Tut mir Leid. No Idea.

Ich stöbere noch einmal ein wenig, aber in Routing und RAS bin ich nicht so bewandert.

Mit freundlichen Grüßen
Bitte warten ..
Mitglied: Burschi
19.08.2008 um 21:02 Uhr
Macht nix (als besser wäre natürlich wenns erld. wäre ) - aber ich habe noch ein Workaround in der Tasche.

Der Internetrouter, der auch gleichzeitig die FW darstellt, hat einen konfigurierbaren DMZ Port. Ich werd nun mal versuchen, ob ich die Leitung nicht daran hänge, dem eine statische IP aus dem Range verpasse und dann via NAT to NAT darüber agieren kann.

Allerdings ist das, wie geschrieben, nur ein Workaround. Ich würds halt gerne verstehen, warum das nicht geht.

Noch viel ärgerlicher ist, dass ich zum probieren immer 60 KM fahren muss, denn via VPN geht das ja nun schlecht
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (12)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...