Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Mehrere Personen per Remotedesktop zugreifen

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: regedit19

regedit19 (Level 1) - Jetzt verbinden

20.07.2010 um 00:13 Uhr, 19940 Aufrufe, 9 Kommentare

Ich möchte auf einen Computer wo Windows Enterprise installiert ist, per Remotedesktop mit mehreren Benutzern vom Homenetzwerk zugreifen.

Hallo!

Ich habe folgendes Problem:

Ich habe Windows Enterprise installiert, und dort die Remotedesktopverbindung aktiviert.
Danach habe ich mich per mstsc /v Computername auf dem Computer eingeloggt!

Das war kein Problem, und es funktioniert tadellos!

Nur:
Ich möchte mit mehreren Benutzern, die ich auf dem Windows Enterprise Computer erstellt habe von verschiedenen Computern aus im Netzwerk zugreifen!

Wenn ich mit einem Benutzer namens test_1 angemeldet bin, und mich per mstsc /v Computername verbinde, und mich auf den User test_2 einloggen will, kommt folgende Fehlermeldung:

Anmeldemeldung

Ein anderer Benutzer ist momentan auf diesem Computer angemeldet, diese Benutzer muss von dem Computer getrennt werden, wenn Sie den Vorgang fortsetzen möchten! Möchten Sie den Vorgang fortsetzen?

Ja Nein

Es würde mich freuen, wenn ich mit mehreren Benutzern gleichzeitig auf einen Computer zugreife kann

Ich freue mich auf Jede Antwort!

danke im voraus!
Mitglied: JoeWied
20.07.2010 um 00:32 Uhr
Ich glaube, das geht nicht. Es war zwar mal bei MS im Gespräch, aber wie die Sache verlaufen ist, weiss ich nicht.
Aber weshalb sollte das auch gehen? Damit MS keine TS-Lizenzen mehr verkauft?
Der Remote-Desktop wurde für die Fernwartung und für nichts anderes implementiert und da reicht doch ein concurrent Supporter.

Es gibt allerdings Hacks und andere Software wie Magic Twin. Andere Möglichkeiten wären Terminal-Server, Linux, VMWare.

Lg
Joe
Bitte warten ..
Mitglied: headbanger9
20.07.2010 um 00:56 Uhr
was meinst du mit Windows Enterprise Computer ?

Windows 7 Enterprise
Windows Server 200x Enterprise Ed.

Server ohne TS-Modus
2 x RDP + lokale Console = 3 User

Clients = XP, Vista, Windows 7 = 1 RDP oder lokale Console

nach deiner Fehlermeldung zu schliesen tipp ich letzteres

<http://www.faq-o-matic.net/2005/04/02/was-man-ueber-remote-desktop-verb ..."

cu h.
Bitte warten ..
Mitglied: tmystr
20.07.2010 um 08:14 Uhr
Aber weshalb sollte das auch gehen? Damit MS keine TS-Lizenzen mehr verkauft?
Der Remote-Desktop wurde für die Fernwartung und für nichts anderes implementiert und da reicht doch ein concurrent
Supporter.

Es gibt allerdings Hacks und andere Software wie Magic Twin. Andere Möglichkeiten wären Terminal-Server, Linux, VMWare.


Es geht auch nicht...
Bitte warten ..
Mitglied: regedit19
20.07.2010 um 10:54 Uhr
Danke für die Antworten

Ganz normales Windows 7 Enterprise von der Windows Seite.

Naja, gibt es noch Alternativen, wenn dies nicht gehen sollte, oder wenn es nicht funktioniert, was Tatsache ist?
Bitte warten ..
Mitglied: regedit19
20.07.2010 um 11:14 Uhr
Ich möchte ("nur") mit mehreren Benutzern auf den Computer zugreifen, und darauf "arbeiten".
Wenn das so nicht funktioniert, dann muss ich mir wahrscheinlich Windows Server installieren.....
Hätte gehofft, dass es so auch funktioniert,....


Wäre mir nochmals dankbar un Hilfe!

Mit freundlichen Grüßen

regedit19
Bitte warten ..
Mitglied: Laendlicher
20.07.2010 um 11:47 Uhr
Gleichzeitig funktioniert das auf gar keinen Fall. Nicht mit einem Desktop Betriebssystem.
Um eine Server-Betriebssysteminstallation wirst du nicht drum rum kommen.
Zu beachten ist, das für die Terminalserverfunktion (Windows Server 2003) bzw. RDS Dienste (ab Server 2008) zusätzliche Zugriffslizenzen benötigt werden. TS Lizenzen sind nicht mit den Standardlizenzen für einen Server abgedeckt.
Bitte warten ..
Mitglied: regedit19
20.07.2010 um 12:07 Uhr
Um eine Server-Betriebssysteminstallation wirst du nicht drum rum kommen.
Naja, wenn ich wüsste, wie ich dass wieder anstellen soll....?
Möchte so gerne einen Server haben, wo verschiedene Benutzer konfiguriert sind, und diese über das Netzwerk zugreifen können per mstsc /v Computername
*gibt auch keine schrittfürschrittbeschreibung*, wie man sowas anstellt.
leider
oder
*ichnixfinden*

;-(

Ich danke Euch trotzdem!

Mit freundlichen Grüßen
regedit19
Bitte warten ..
Mitglied: micneu
20.07.2010 um 16:49 Uhr
oder nimm einfach das kostet auch ein wenig aber sehr genial setzen wir auch ein

http://www.thinstuff.com/products/xpvs-server/

gruß michael
Bitte warten ..
Mitglied: JoeWied
22.07.2010 um 01:26 Uhr
Wenn du es auf dem Clienten mit Browser haben willst... dann gibt es da Remotely-Anywhere (nicht zu verwechseln mit Remote-Anywhere).
Ich verwende das schon seit Jahren und es hilft mir, von jedem Internet-Cafe auf meine Infrastruktur zu kommen, weil es ausser einem Browser
nichts benötigt. Ist aber nicht kostenlos.

Vg
Joe
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Mehrere Hardware Firewalls (10)

Frage von cerberus90 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

VB for Applications
gelöst Excel VBA Eine oder mehrere Zellen Verschieben (2)

Frage von batchnewbie zum Thema VB for Applications ...

VB for Applications
gelöst Mehrere Charts per VBA erstellen lassen, Titel wird nicht angezeigt

Frage von Aximand zum Thema VB for Applications ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...