Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Mehrere Raid Level mit einem Kontroller

Frage Netzwerke

Mitglied: jweb

jweb (Level 1) - Jetzt verbinden

24.08.2006, aktualisiert 26.08.2006, 3634 Aufrufe, 4 Kommentare

hallo
ich will in einem System sowohl Raid1 als auch Raid5 betreiben. Also das W2K3 System auf dem Raid1 und die Daten halt auf dem Raid5.

Bekomme ich das mit einem Hardwarkontroller hin?

Eine 2. Frage.

Kann ich Raid1 und Raid5 (nicht in der Konfiguration wie oben sondern alleine auf System) mit Images Software wie Acronis Server als Image sichern ?

Danke für die Hilfe

JWeb
Mitglied: theinzel
24.08.2006 um 10:18 Uhr
Frage 1
Es gibt Conroller die dir mehrere verschiedene RAID Level unterstützen

Frage 2
Das kommt darauf an ob Acronis die Treiber der RAID-Controller unterstützt
wenn ja hast du wie beim Betriebssystem nur "eine" Festplatte in der Ansicht
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
24.08.2006 um 10:18 Uhr
Hi,

am besten verwendest Du für die Serverkonfiguration einen 2 Kanal RAID Controller, und
lässt die einzelnen RAIDs auf getrennten Kanälen laufen.

Gruß

cykes
Bitte warten ..
Mitglied: Supaman
24.08.2006 um 11:06 Uhr
normalerweise kann man bei hardware-raid controllern beliebig viele arrys anlegen, jedenfalls solange noch freie platten zur definition zur verfügung stehen. für ein raid-1 (2 Platten) und ein weiteres raid-5 brauchst du also einen controller mit mindestens 5 anschlüssen.

acronis erkennt normalerweise die bekannten controller, von cd booten und ein image auf raid-1 oder raid-5 zurückspielen ist kein problem.
Bitte warten ..
Mitglied: ThHu68
26.08.2006 um 01:54 Uhr
Hallo @ ALL,

~~~

von JWeb: zu Frage (1):

Ja, das bekommt man hin. Die Frage ist, welche Schnittstellen haben Deine Platten?

Wenn ich weiter unten lese, ist von Kanälen die Rede. Dann kann eigentlich nur von EIDE und SCSI Schnittstellen ausgegangen worden sein. Wenn Du SATA einsetzt, hat jede Platte einen eigenen Kanal. Würde sowieso SATA-2 empfehlen. - Aber ACHTUNG, unbedingt bei Controller und Platten auf gleiche TCQ/ >"NCQ"< achten, sonst können Platten wg. Timeout vom Controller abgestoßen werden.

Bsp.weise kann der "16 Kanal SATA-2 NCQ-Command Promise EX 16300 Raid-6 Controller" bis zu 128 interne Raid-Sets bis je 16-TB verwalten (Aussage Support). Dann ist Feierabend. - Mit dem "16 Kanal SATA-1 TCQ-Command Adaptec 21610 SA Controller" haben wir auch schon 8x Raid-1 problemlos konfiguriert (eigene Test's). Dieser kann allerdings je RaidSet nur max. 1,99-TB. Es gibt kaum SATA-1 & meines wissen keine SATA-2 Platten mit TCQ.


von JWeb: zu Frage (2):

Ja, kannst Du. Der Controller Treiber muss der ACRONIS Software bekannt sein.
Problematisch kann es > 1 TB und vor allem > 2 TB werden.

Derzeit knabbert der ACRONIS Support an den Treibern der oben genannten Controller und an Speichergrößen ab 2-TB bis 16-TB. Mal schauen, was sich in den nächsten Tagen so ergibt.

ACHTUNG bei Symantec GHOST Solution Suite. Da habe ich gestern vom Support erfahren, dass Speicher > 0,99 TB und Raid-Systeme überhaupt nicht unterstützt werden. Super Antwort, weil davon nichts in Datenblättern und Internetseiten bei Symantec und den Lieferanten geschrieben steht.

~~~

Grüße Thomas
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
gelöst Welches RAID-Level für "dummen" Datenknecht? (31)

Frage von departure69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Festplatten, SSD, Raid
Performancesteigerung des RAID Arrays möglich? (13)

Frage von takvorian zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

SAN, NAS, DAS
Storage RAID LUN Konfiguration - Wie macht ihr es (4)

Frage von Marco-83 zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...