Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Mehrere Rechner mit DynDNS erreichen

Frage Microsoft

Mitglied: SMHAMK1985

SMHAMK1985 (Level 1) - Jetzt verbinden

06.01.2006, aktualisiert 09:21 Uhr, 11311 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,
ich habe mal eine Frage. Ich habe 2 Rechner zuhause und möchte gerne per DynDNS auf beide Rechnern zugreifen können. Habe auf den beiden Rechnern DeeEnEs eingerichtet und habe auch ein Webserver laufen, aber wenn ich mein 2. Rechner anhand seiner adresse z.B. http://rechner2.dyndns.org erreichen möchte, zeigt er mir den inhalt des Webserver von meinem Rechner 1. Also habe keinen zugriff auf meinem 2. Rechner.

Habe ein Router( habe DNS nicht eingerichtet; wenns geht will ich das auch nicht) und Firewall ist aus.

Wie könnte ich es so einrichten das es auf die richtige adresse zugegriffen wird.

Würde mich freuen wenn ihr mir dabei helfen würdet.

DANKE

Mit freundlichen Grüßen
Mitglied: tom-k
06.01.2006 um 08:44 Uhr
da Deine externe vom Provider zugeteilte IP nur eine ist, und Du in Deinem Router nur ein Ziel definieren kannst - bzw. über dyndns wg der einen IP nur ein Ziel anwählen kannst, funktioniert das nur mit RDP über den ersten Rechner.
Also von außen auf den ersten Rechner (oder den zweiten je nach def. im Router) und von dort weiter auf den zweiten.
Bitte warten ..
Mitglied: coredump
06.01.2006 um 08:45 Uhr
moin moin.

also....du hast einen internetzugang. dieser bekommt eine ip adresse vom provider zugewiesen.

ein rechner der mit dem internet verbunden ist hat z.b. ddclient oder eine andere software laufen, die dem dyndnsserver mitteilt, wie seine momentan zugewiesene ip-adresse lautet.
somit wird der name der bei dyndns für deinen rechner eingerichtet wurde mit der momentan aktuellen ip adresse verknüpft.

wenn du also einen zusätzlichen internetzugang hättest, kannst du beide rechner als webserver betreiben.

eine andere lösung ( beide webserver auf unterschiedlichen ports laufen lassen ) wird auch nur mit einer dynamischen adresse funktionieren.

ach und noch eins....schalt schnell die firewall wieder an
webserver sind ein beliebtes angriffsziel.

gruss
coredump
Bitte warten ..
Mitglied: CouchCoach
06.01.2006 um 09:21 Uhr
Moin Mit freundlichen Grüßen,

also wenn du von aussen (Internet > DeinName.dyndns.org) auf deine Rechner zugreifen möchtest, solltest du wissen auf welche Dienste. Diese must du Anhand der entsprechenden Port´s in deinem Router auf deine interne Rechner Adresse (IP) weiterleiten .

Dies ist für alle Dienst die du vom Internet erreichbar machen möchtest notwendig.
Am besten du googlest mal nach dem Begriff NAT das ist nämlich hier das Thema oder Problem wie man will.

Willst du generell aus dem Internet auf dein Heimnetz zugreifen solltest du eine VPN Verbindung zu deinem Router (z.B. Lancom 1611+ und größer in Verbindung dem Advanced VPN Client) oder bei Linux Routern eventuell mit putty etc..

Beide Themen sind bereits bestens und vorallem ausreichend im Internet kommentiert so daß eine Suche nach NAT und VPN dir eine ausreichende Auswahl an Dokumentationen und Anleitungen zur Verfügung stellen sollte.

Grüße CouchCoach

PS.: Wenn es später nicht mehr um die Grundlagen sondern um Detail Probleme geht würde ich hier wieder was posten.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Mehrere Hardware Firewalls (10)

Frage von cerberus90 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows 10
gelöst Installationsproblem sql server 2014 auf windos 10 rechner (23)

Frage von jensgebken zum Thema Windows 10 ...

VB for Applications
gelöst Excel VBA Eine oder mehrere Zellen Verschieben (2)

Frage von batchnewbie zum Thema VB for Applications ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (17)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (14)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...