Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

mehrere SBS2003 Server in einer Domäne?

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: gechger

gechger (Level 1) - Jetzt verbinden

29.05.2007, aktualisiert 12:23 Uhr, 6265 Aufrufe, 2 Kommentare

SBS2003 Server als DC, ein weiterer als sekundärer DC: Server fährt herunter

Guten Tag an Alle,

hatte heute morgen eine unangenehme Überraschung erlebt. Mein Server ist einfach herunter gefahren. Zur Info:

Ich habe zwei Server, einen primären DC SBS2003 SP2 mit Exchange. Er läuft tadellos.
Für eine bessere Ausfallsicherheit habe ich meinen zweiten Server (Fileserver, VPN) ebenfalls mit dem SBS2003 SP2 installiert und als sekundären DC eingerichtet. Dieser ist einfach heute morgen heruntergefahren. Nach dem Neustart zeigte daß Ereignisprotokoll:

"Der Server wurde heruntergefahren, weil er nicht mit dem EULA übereinstimmt. Weitere Informationen erhalten Sie bei Microsoft."

Ich habe nach dem Fehler gegoogelt und verwirrende Informationen erhalten. Angeblich muß ein SBS2003 Server immer als führender DC eingerichtet werden. Vertrauensstellungen zu anderen Domänen sind wohl auch nicht möglich. Die Lizenzen sollen wohl von Seiten Microsoft gelockert worden sein, um genau die Ausfallsicherheit herstellen zu können, die ich erreichen wollte. Aber der Server weiss daß wohl noch nicht. Da in den GPs wohl irgendwo hinterlegt ist, wie der Server sich verhalten soll, wenn er kein primärer DC ist, würde es helfen zu wissen, wo ich das Ändern kann.

Also wenn jemand einen Tip hat, wie ich meinen Server überreden kann, das selbstständige Herunterfahren sein zu lassen, ist mir sehr geholfen.

Danke schon mal

Chris
Mitglied: Avi
29.05.2007 um 11:13 Uhr
Wie du schon sagtest, Vertrauenstellungen sind nicht möglich und es kann / DARF nur EIN SBS Server gleichzeitig in der Domäne existieren.

Gelockert wurde da gar nichts, ausser das es neuerdings laut der EULA erlaubt ist, einen zweiten SBS AUSGESCHALTET als Backup-Server zu betreiben. D.h. du darfst diesen zweiten Server anschalten, diesen auf den aktuellen Stand bringen und MUSST ihn gleich danach wieder ausschalten. Tust du dies nicht, fährt dein Server eben nach einer gewissen Zeit herunter.

Ist halt so, desshalt ist der SBS auch so "günstig".


P.S. kein Gewähr auf die o.g. Aussagen.
Sollte daran irgendwas nicht stimmen, berichtigt mich bitte.

mfg

Avi
Bitte warten ..
Mitglied: gechger
29.05.2007 um 12:23 Uhr
Danke fürs schnelle Posten.
Das ist aber unschön...
Hatte bereits geplant eine Aussenstelle auch mit einem eigenen SBS2003 auszurüsten und per VPN zu verbinden. Bisher habe ich nur einen Client mit VPN verbunden. Das werde ich dann wohl nicht realisieren können.

Die "günstige" Variante SBS2003 wird dann doch nicht so günstig....

Chris
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Linux Tools
gelöst Mehrere Linux Server zeitgleich verwalten (4)

Frage von Claus33 zum Thema Linux Tools ...

Windows Server
gelöst Office 2016, auf Windows Server für mehrere Remote-Benutzer gleichzeitig (6)

Frage von psy-tek zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Downgrade auf Windows Server 2008r2 oder neue Domäne (9)

Frage von Herbrich19 zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Microsoft Exchange Weiterleitung mit anderer primären E-Mail Adresse (14)

Frage von Rene12345 zum Thema Exchange Server ...

Windows Userverwaltung
gelöst Wie verfahrt Ihr mit den Windows-Benutzerkonten und -dateien von ausgeschiedenen Mitarbeitern? (14)

Frage von Bl0ckS1z3 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
Devolo DLAN 500 pro Wireless+ (13)

Frage von IceAge zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

E-Mail
gelöst Probleme beim E-Mail Empfang (12)

Frage von TommyB83 zum Thema E-Mail ...