Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Mehrere Server mit der jeweils zweiten Netzwerkkarte untereinander verbinden (Serverinterne Kommunikation)

Frage Netzwerke Netzwerkgrundlagen

Mitglied: SaschaK

SaschaK (Level 1) - Jetzt verbinden

11.07.2010 um 13:15 Uhr, 4924 Aufrufe, 10 Kommentare

Kunde wünscht Serverbackbone. Also die Server sollen untereinander über eine zweite NIC Kommunizieren

Hallo Leute, ich stehe vor einer für mich völlig neuen Aufgabe, die ich leider bis Dato nicht lösen konnte.
Ich erzähle am besten mal das vorhandene Scenario:

Server1 - SBS 2003 (Exchange, DNS, DHCP)
IP-Adresse: 192.168.201.10
Subnetmaske: 255.255.255.0
Gateway: 192.168.201.1
DNS Server: 192.168.201.10

Server2 - Server2003 Standard (SQL Server)
IP-Adresse: 192.168.201.11
Subnetmaske: 255.255.255.0
Gateway: 192.168.201.1
DNS Server: 192.168.201.10

Server3 - Server2003 Standard (Anwendungsserver)
IP-Adresse: 192.168.201.12
Subnetmaske: 255.255.255.0
Gateway: 192.168.201.1
DNS Server: 192.168.201.10

Server4 - Server2003 Standard (File + SQL Server)
IP-Adresse: 192.168.201.13
Subnetmaske: 255.255.255.0
Gateway: 192.168.201.1
DNS Server: 192.168.201.10

Alle Server sowie die Clients sind über einen Gigabit Switch verbunden.

Nun wünscht der Kunde das die Server untereinander über einen extra Switch mit der jeweils vorhandenen (bis dato deaktivierten) zweiten NIC Kommunizieren.

Versucht hab ich darauf hin Folgendes:
Ich habe bei jedem Server die zweite NIC Aktiviert und die IP-Adressen im Bereich 192.168.202.x vergeben.
Gateway und DNS hab ich komplett weggelassen. (Beim SBS hat er allerdings gleich gemeldet das er selbst DNS ist, und diese Adresse nehmen wird)

Nun habe ich in der Host Datei auf den Servern die neuen IP-Adressen eingetragen, so das jene über das neue Netz kommunizieren.

Ping auf Rechnernamen war somit kein Problem. Und es schien mir als würde es schon funktionieren. Leider stellte sich raus, das nun Probleme
auftauchten:

NIC 1 am SBS2003 meldete ab und an "Gleicher Computername im Netzwerk bereits vorhanden"

Netzwerk Durchsuchen war am SBS nicht mehr möglich (Netzwerkumgebung, Microsoft Windows Netzwerk)

An diesem Punkt angekommen, hab ich erstmal alles rückgängig gemacht und befinde mich nun wieder im Ursprungszustand.
Wollte ein wenig googeln, finde aber nirgends eine Anleitung um so ein "Backbone" aufzubauen.

Vieleicht kann mir jemand ein wenig Hilfe bieten. Mit Routing hab ich noch nie gearbeitet, also sollte dies nötig sein, bitte ich auch hier um Hilfestellung.

Vielen lieben Dank im Vorraus! (Ich bin am verzweifeln)
Mitglied: tikayevent
11.07.2010 um 14:23 Uhr
In den Netzwerkverbindungen unter Erweitert -> Erweiterte Einstellungen kannst du die Reihenfolge der Netzwerkverbindungen ändern. Einfach wieder alles so einrichten, wie es vorher war und dann die Karten im Servernetz hochsetzen.
Bitte warten ..
Mitglied: SaschaK
11.07.2010 um 16:15 Uhr
Hallo, ich habe dies nun ausprobiert, AD durchsuchen geht, wenn ich das Backbone in der Reihenfolge
nach hinten schiebe. Diese meldung gibts aber dennoch in der Ereignisanzeige:

Quelle: NetBT Fehler:4321

Der Name "UnserServer :20" konnte nicht auf der Schnittstelle mit IP-Adresse 192.168.202.10 registriert werden. Der Computer mit IP-Adresse 192.168.201.10 hat nicht zugelassen, dass dieser Computer diesen Namen verwendet.
Bitte warten ..
Mitglied: tikayevent
11.07.2010 um 16:25 Uhr
Das liegt daran, dass die Server versuchen sich mit der neuen Adresse bei WINS zu registrieren, was aber abgelehnt wird, weil er eben schon drin ist. Versuch mal auf der zweiten Netzwerkkarte die LMHOSTS-Abfrage und NetBIOS über TCP/IP abzuschalten.
Bitte warten ..
Mitglied: SaschaK
11.07.2010 um 17:07 Uhr
Zitat von tikayevent:
Das liegt daran, dass die Server versuchen sich mit der neuen Adresse bei WINS zu registrieren, was aber abgelehnt wird, weil er
eben schon drin ist. Versuch mal auf der zweiten Netzwerkkarte die LMHOSTS-Abfrage und NetBIOS über TCP/IP abzuschalten.

Hast recht, dadurch ist der Fehler nun weg. War es wirklich so einfach?

Zweite Netzwerkkarte rein, anderen IP-Adressbereich geben, Reihenfolge der Netzwerkkarten ändern, host anpassen
und fertig ist das Serverbackbone? Ich dachte ich muss da gross mit Routing usw. arbeiten.

Mal sehen wie es morgen im Produktivbetrieb läuft, ich hoffe es geht alles gut. Vielen dank schonmal im Vorraus,
war echt klasse von dir.

Mfg

Sascha
Bitte warten ..
Mitglied: n.o.b.o.d.y
11.07.2010 um 17:33 Uhr
Hallo,

mal eine Frage am Rande, was genau soll denn über den "Backbone" kommuniziert werden?
Bitte warten ..
Mitglied: SaschaK
11.07.2010 um 18:48 Uhr
Zitat von n.o.b.o.d.y:
Hallo,

mal eine Frage am Rande, was genau soll denn über den "Backbone" kommuniziert werden?

Haupttraffic wird der Anwendungsserver mit dem Datenbankserver haben.
Bitte warten ..
Mitglied: n.o.b.o.d.y
12.07.2010 um 23:06 Uhr
Dann mußt Du aber auch dafür sorgen, dass die entsprechenden Dienste die dort kommunizieren sollen, an die neuen NICs/IPs gebunden werden, ansonsten wird das nichts
Bitte warten ..
Mitglied: INNIX
05.08.2010 um 12:08 Uhr
Das sollte nicht nötig sein, da er ja durch die "hosts"-Einträge die Server zwingt untereinander nicht über das "client-netz" sondern das neue "server-netz" miteinander zu kommunizieren. Oder liege ich da völlig falsch?
Bitte warten ..
Mitglied: INNIX
05.08.2010 um 12:13 Uhr
Unter Server 2003 gibts diese einstellung... aber weiß jemand wo man das unter Server 2008 R2 findet?
Ach habs schon... ALT drücken hilft
Bitte warten ..
Mitglied: n.o.b.o.d.y
06.08.2010 um 06:54 Uhr
Das ist nur dann so, wenn die Dienste nicht an IPs oder NICs fest gebunden sind.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
IIS für mehrere Server (2)

Frage von Philipp.S zum Thema Windows Server ...

Server
Filezilla mehrere Server nacheinander über Verknüpfung öffnen (1)

Frage von HardwareSchubser zum Thema Server ...

Windows Server
gelöst Microsoft Server 2012 R2 Netzwerkkarte verschwunden und nicht mehr installierbar (6)

Frage von darkonrw zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Windows Server 2012 mit Fritzbox per VPN verbinden (13)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

Windows Tools
gelöst Aussendienst Datensynchronisierung (12)

Frage von lighningcrow zum Thema Windows Tools ...

Windows Server
Suche passender Treiber (12)

Frage von stolli zum Thema Windows Server ...