Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Mehrere SMTP Server für einen Benutzer angeben (auswählen)

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: Namron

Namron (Level 1) - Jetzt verbinden

25.07.2006, aktualisiert 31.07.2006, 6160 Aufrufe, 7 Kommentare

Ein Benutzer soll mails über zwei oder mehr SMTP Server versenden können.

Ich möchte unseren Exchange (SBS 2003) so konfigurieren, das ein Benutzer der eine eMail in seinem Postfach erhält einen SMTP Connector auswählen kann. Die Postfächer rufen via pop3 1und1 und strato ab. Nun soll für 1und1 Mail der 1und1 SMTP Connector verwendet werden und für Strato Mails der Strato SMTP Connector.
Die Mails laufen alle in ein Postfach. Ich möcht aus Outlook heraus nun den SMTP Server angeben können oder die Domaine ankgeben über die ich versenden will.
Wie kann ich das am Exchange Server einrichten?
Mitglied: Egbert
25.07.2006 um 13:30 Uhr
Hallo Namron,

dann gebe doch in deinen konfigurierten POP Mailboxen als SMTP Ausgangsserver die jweeiligen SMTP Server an.

Falls das alles über den Exchange gehen soll ist das etwas komplizierter.

Du kannst baer für jeden Absender oder Absendergruppe einen separaten SMTP Connector definieren.

Gruß
Egbert
Bitte warten ..
Mitglied: Namron
25.07.2006 um 13:40 Uhr
Danke,

gute Idee, nur wo gebe ich das in den POP3 Konten an?
Bitte warten ..
Mitglied: Egbert
25.07.2006 um 17:19 Uhr
Auf dem Outlook Client

Extras --> E-Mail Konten --> Pop Konto auswählen ändern --> Postausgangsserver


Gruß
Egbert
Bitte warten ..
Mitglied: Namron
26.07.2006 um 09:17 Uhr
Nun ja ganz meiner Idee entspricht das ja nicht oder? Ich schicke dann ja auch jede interne eMail über externe SMTP Server oder? Der Exchange Server wird dann ja nicht mehr länger benötigt.
Gruß Namron
Bitte warten ..
Mitglied: Egbert
26.07.2006 um 09:54 Uhr
Hallo Namron,

so isses.

Der andere Weg wäre auf dem Exchange Server mehrere Benutzer mit den verschiedenen Domänenadressen zu definieren.
Diese von den Berechtigungen entsprechend anzupassen das die entsprechenden Benutzer senden als machen können und die jeweiligen Absenderadressen über verschiedene Connectoren mit unterschiedlichen Smarthosts zu steuern.

Was ist denn der Hintergrund für diese Vorgehensweise?

Gruß
Egbert
Bitte warten ..
Mitglied: Namron
26.07.2006 um 10:17 Uhr
Der Hintergrund ist folgender:
Der Mitarbeiter arbeitet für zwei Firmen:
Die Mails sollen in einem Postfach landen, er soll aber Mails an Firma1 mit der domain der firma1.de beantorten und Mails an die Firma2 mit deren Domain.
So einfach ist die Anforderung, die Umsatzung mittels Exchange Server allerdings nicht.
Jedoch scheint mit dein neuer Vorschlag sinnig. Kannst du das etwas genauer erläutern. Danke
Gruß
Namron
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Linux Tools
gelöst Mehrere Linux Server zeitgleich verwalten (4)

Frage von Claus33 zum Thema Linux Tools ...

E-Mail
gelöst Falsche SMTP Server IP Adresse (6)

Frage von laster zum Thema E-Mail ...

Batch & Shell
RunAs: wie Benutzer angeben? (6)

Frage von metal-shot zum Thema Batch & Shell ...

Windows Server
gelöst Office 2016, auf Windows Server für mehrere Remote-Benutzer gleichzeitig (6)

Frage von psy-tek zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Router & Routing

PfSense auf Supermicro Intel Xeon D-15x8 SoC Bare Bone

Tipp von Dobby zum Thema Router & Routing ...

Windows Server

Exchange 2010 auf Windows Server 2016 und AD

(2)

Tipp von Herbrich19 zum Thema Windows Server ...

KVM

How to: Libvirt Port forwarding

(2)

Anleitung von fundave3 zum Thema KVM ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
über Vmware auf eine FritzBox mit IPv6 per VPN (17)

Frage von Zockervogel zum Thema Router & Routing ...

Basic
Programmierung von Windows Programmen (9)

Frage von Ghost108 zum Thema Basic ...

Voice over IP
VoIP und DECT an Fritz Accesspoint (7)

Frage von Katosix zum Thema Voice over IP ...