Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Mehrere Userkontoen gleichzeitig ändern unter NT 4.0

Frage Microsoft Windows Userverwaltung

Mitglied: Andy2005

Andy2005 (Level 1) - Jetzt verbinden

20.03.2005, aktualisiert 05.04.2005, 4219 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo, wer kann mir sagen, wie man am einfachsten bestimmmte Benutzereigenschaften innerhalb einer NT 4.0 Domäne, bei mehreren 100 Usern abändert (z.b. Home-dir-pfad, TSE-Profile-Pfad, usw.) ohne jeden einzelnen User per Usermanager manuell abändern zu müssen. Gibt es dazu evt. Tools oder Scripts, die sowas erleichtern ? Das ganze muss natürlich abfragbar sein, d.h. nur User, die bereits einen bestimmten Pfad zugewiesen haben, bekommen den neuen Pfad gesetzt.) Hintergrund : Neuer Fileserver, der natürlich anders heisst wie der alte muss für die User möglichst einfach zu einem bestimmten Stichtag zur Verfügung stehen, d.h. z.B. der Servername in den User-Eigenschaften (Home-Dir, TSE-Profilpfad, usw.) muss möglichst einfach umgestellt werden können. Gleiches gilt auch für die Pfade für die Citrix-TSE-Profiles, die auf dem Fileserver liegen. Any ideas ? Gibt es evt. Tools ?

Vielen Dank im Voraus für Eure Hifle !
Mitglied: fritzo
21.03.2005 um 02:30 Uhr
Hi,

ich kenn mich mit VBScript noch nicht wirklich gut aus, habe mich aber eben mal hingesetzt und ein Script zusammengestrickt, das zumindest das Homeshare aller User einer bestimmten Gruppe ändert und Dir dann für jeden User dieser Gruppe den Usernamen, den alten und den neuen Homesharepfad auflistet. Es ist zwar keine ausgefeilte RegEx - Funktion dabei, aber ein simples "Replace" tuts in diesem Fall auch.

Du mußt den Domänen- und den Gruppennamen entsprechend ändern. Speicher es dann als "ChangeHomes.vbs" ab und führ es mit "cscript changehomes.vbs" aus. Verwende erst mal eine Testgruppe, um zu checken, ob alles funktioniert - sollte es aber.

-----------------snip-----------------
On Error Resume Next

Dim GroupObj
Dim UserObj
Dim OldHomeStr
Dim NewHomeStr

Set GroupObj = GetObject("WinNT://DOMAENE/GRUPPE")
For each UserObj in GroupObj.Members
OldHomestr = UserObj.HomeDirectory
NewHomeStr = Replace (UserObj.HomeDirectory, "\\server1\", "\\server2\")
UserObj.HomeDirectory = NewHomeStr
WScript.echo ("User: " & UserObj.Name & vbCrLf &_
"Home alt: " & OldHomeStr & VbCrLf &_
"Home neu: " & NewHomeStr)
UserObj.SetInfo
Set UserObj = Nothing
Next
WScript.Quit
-----------------snip-----------------


Andere mögliche Parameter, die Du ändern kannst, wenn Du das Script entsprechend ergänzt:
UserObj.FullName
UserObj.Description
UserObj.HomeDirectory
UserObj.HomeDirDrive
UserObj.Profile
UserObj.LoginScript
UserObj.AccountType
UserObj.Caption
UserObj.Description
UserObj.Disabled
UserObj.Domain
UserObj.FullName
UserObj.InstallDate
UserObj.LocalAccount
UserObj.Lockout
UserObj.Name
UserObj.PasswordChangeable
UserObj.PasswordExpires
UserObj.PasswordRequired
UserObj.SID
UserObj.SIDType
UserObj.Status

Du mußt hier einfach die entsprechenden Parameter definieren und dann als letztes mit UserObj.SetInfo setzen. Ich hoffe, das hilft Dir schon mal weiter.

Grüße,
fritzo
Bitte warten ..
Mitglied: Andy2005
04.04.2005 um 21:39 Uhr
Hi Fritzo,

danke für deinen Tipp. Mir fehlt noch eine exakte Auflistung aller möglichen User-Objekt-Attribute. Wo hast du denn z.b. deine Auflistung her ? Ich suche nämlich auch noch nach den Objekt-Eigenschaften die z.B. für Citrix-TSE-Profile-Pathes usw. verwendet werden, um die auszulesen. Gibt es da eine Quelle ?

Danke !
Bitte warten ..
Mitglied: fritzo
05.04.2005 um 00:44 Uhr
Hi,

da gibt es mehrere Quellen, zB www.microsoft.com. Ich habe mir die Sachen irgendwann mal wegkopiert, habe aber die Link nicht mehr - such einfach mal nach den Teiltexten, dann solltest Du was finden. Die Attribute der Klasse User hatte ich glaube ich mal aus dem kostenlosen Tool "Scriptomatic" kopiert.

Um auf die Eigenschaften der Terminalservereinstellungen zugreifen zu können, brauchst Du Zugriff auf einen anderen Container, das funktioniert mit WINNT nicht. Stattdessen mußt Du hier LDAP verwenden.

Ein Beispiel für den Zugriff auf die User einer bestimmten Gruppe und Setzen der TS-spezifischen Parameter findest Du <a href="http://cwashington.netreach.net/depo/view.asp?Index=991&ScriptType= ..."

Mit Get und WScript.Echo kannst Du Dir die Parameter anzeigen lassen.

Grüße,
fritzo
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Office 2016, auf Windows Server für mehrere Remote-Benutzer gleichzeitig (6)

Frage von psy-tek zum Thema Windows Server ...

Windows Netzwerk
gelöst Mehrere Windows PCs gleichzeitig zur Domäne (4)

Frage von PharIT zum Thema Windows Netzwerk ...

Netzwerkmanagement
Mehrere Lan-Verbindungen speichern (6)

Frage von SemJon zum Thema Netzwerkmanagement ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Komplett neues Netzwerk, Ubiquiti WLAN, Router, Switch (16)

Frage von Freak-On-Silicon zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

CMS
Lokales Wordpress im LAN - wie aufsetzen? (16)

Frage von Static zum Thema CMS ...

LAN, WAN, Wireless
IP im privaten Netz nicht erreichbar (14)

Frage von guntis zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
Devolo DLAN 500 pro Wireless+ (13)

Frage von IceAge zum Thema LAN, WAN, Wireless ...