Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Mehrere virtuelle Maschinen zum xp-mode hinzufügen

Frage Microsoft Windows 7

Mitglied: ChrisDynamite

ChrisDynamite (Level 2) - Jetzt verbinden

05.08.2013 um 15:09 Uhr, 3007 Aufrufe, 7 Kommentare

Guten Tag,

ich benutze den xp-mode zum testen von software auf xp-32 bit basis. nun muss ich auch vista software austesten und möchte eine virtuelle maschine mit vista aufsetzen.

also denkt sich der chris..einfach virtual pc installieren fertig. von wegen. nach der installation von virtual pc lässt sich der xp mode nicht mehr starten, da angeblich die software virtual pc zu alt wäre um die maschine zu starten. der unterschied ist ein X hinter der vhd. virtual pc = *.vhd, xp mode = vhdx.

wie kann ich ohne zusatzsoftware auf einer 7-er maschine weitere virtuelle pcs hinzufügen. ich finde den richtigen knopf einfach nicht.

grüße chris

und klar schließe ich wieder nach lösung, egal von welcher seite ausgehend.
Mitglied: Dani
05.08.2013 um 15:48 Uhr
Moin,
für virtuelle Maschinen brauchst du immer ein Stück Software. Egal ob es mitgeliefert oder nachgezogen wird.
Installier z.B. VirtualBox und die Sache ist erledigt. Ansonsten ist Hyper-V bei Windows 8 dabei. Falls der Umstieg sowieso angedacht war...


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: Nobody-Is-Perfect
05.08.2013 um 15:52 Uhr
Hi,

also da hat der Chris wohl falsch gedacht
Sorry, aber der musste sein!

Die "alte" Virtual PC geht nicht mehr unter Windows 7, da muss was Neues her.
Den Download bei MS: http://www.microsoft.com/de-de/download/details.aspx?id=3702

VHDX ist das neuere, verbesserte Format für die virtuellen Platte, was erst nach dem
Virtual PC eingeführt wurde.

Grüße, Nobody
P.S.: Nur ein Tipp am Rande ... VirtualBox ist um Welten besser und schneller als der Virtual PC.
Ich nutze das Jahren völlig problemlos.
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
05.08.2013 um 15:57 Uhr
VHDX ist das neuere, verbesserte Format für die virtuellen Platte, was erst nach dem
Virtual PC eingeführt wurde.
Und sollte nur für Windows Server 2012 und Windows 8 genutzt werden. Alles andere ist unsupportet.


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
05.08.2013, aktualisiert um 20:11 Uhr
Hi !

Zitat von Nobody-Is-Perfect:
P.S.: Nur ein Tipp am Rande ... VirtualBox ist um Welten besser und schneller als der Virtual PC.
Ich nutze das Jahren völlig problemlos.

Da kann ich mich nur anschliessen!

Bei einem Kunden hatte ich neulich versucht ein älteres Programm auf dem XP Mode von Win7 einzurichten aber das Programm stürzte aus (zumindest mir) unerklärlichen Gründen immer wieder sporadisch ab. Unter einem echten XP läuft das Programm aber absolut zuverlässig.

Und siehe da:
Unter VirtualBox funktionierte das Programm dann ebenfalls absolut problemlos und um Lichtjahre schneller als in dem komischen XP Mode....Ach ja, auf der selben Hardware (und selbem OS) wohlgemerkt!

mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: Nobody-Is-Perfect
05.08.2013 um 21:01 Uhr
Was hab ich da nur angerichtet. Der kleine Tipp mit der Virtualbox drängt die eigentliche Frage völlig in den Hintergrund.

Der Haken an der VirtualBox ist in diesem Falle ja nur, dass man dafür ne eigene XP-Lizenz braucht.

Grüße vom Nobody
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
05.08.2013, aktualisiert um 22:03 Uhr
Hi !

Zitat von Nobody-Is-Perfect:
Was hab ich da nur angerichtet. Der kleine Tipp mit der Virtualbox drängt die eigentliche Frage völlig in den
Hintergrund

Da hast Du nix angerichtet! Kollege Dani hat es doch schon erklärt und ebenfalls schon vor Dir auf VirtualBox verwiesen. Ausserdem wenn er unbedingt Software unter Vista testen muss, wird er wohl um eine weitere Lizenz nicht herum kommen. Der XP Mode ist doch nur eine kostenlose aber halbherzige Dreingabe damit die Firmen damals überhaupt einen Anreiz hatten von XP auf 7 zu wechseln.

Nach meinen bisherigen Erfahrungen mit dem XP Mode, mache ich das nur noch so, denn bevor ich meine Zeit mit unausgegorenen OS Dreingaben verschwende, ist es für meinen Kunden günstiger eine weitere OS Lizenz zu kaufen und dann diese in einer erfahrungsgemäss zuverlässigen Virtualisierung einzurichten, als wenn ich mit den Bordmitteln ewig herum bastele und es dann doch nur Probleme gibt. Meine Zeit kostet auch Geld und daher muss man (zumindest ich) sowas auch kaufmännisch orientiert betrachten...

Weitere Alternativen zum XP Mode (und den oben erwähnten) wären da z. B. noch VMWare Workstation oder evt. reicht auch schon deren Player.

mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: ChrisDynamite
09.08.2013 um 13:51 Uhr
Hier die MS Lösung:

28e6c09676bf0183c595dacd1b373228 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
---
9a309531dde470a8dea28a82b583595f - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft

Lizenzwiederverkauf und seine Tücken

(1)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Ähnliche Inhalte
Backup
gelöst Tägliche Sicherung! Core Server und Virtuelle Maschinen sichern!? (13)

Frage von Hendrik2586 zum Thema Backup ...

Vmware
gelöst XP Mode mit VMware Converter virtualisieren (5)

Frage von KMP1988 zum Thema Vmware ...

Vmware
gelöst Virtuelle Maschinen bei Stromausfall herunterfahren (14)

Frage von pablovic zum Thema Vmware ...

LAN, WAN, Wireless
Client Mode oder Bridge Mode bei Anbindung an einen AP per W Lan (3)

Frage von xpstress zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (13)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...