Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Mehrmalige Verwendung von LEFT JOIN lässt unerwünscht Inhalte unter den Tisch fallen

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: stevensqwe

stevensqwe (Level 1) - Jetzt verbinden

14.05.2010 um 01:08 Uhr, 3114 Aufrufe, 2 Kommentare

Hi!
Wie kann ich mehrere Abfragen joinen, ohne meine Ergebnisse von JOIN zu JOIN weiter einzuschränken. Habe gerade keinen blassen Schimmer, wie das gehen soll - könnt Ihr mir unter die Arme greifen?
Danke und schönen Gruß,
stevens

Das ist der Code:

SELECT A.*, A.EndPoint+B.Duration/60/24 AS LoadingTime, A.EndPoint+B.Duration/60/24+C.Duration/60/24 AS UnLoadingTime
FROM (Sched_Union AS A LEFT JOIN Sched_Query1_LoadingTime AS B
ON A.LyoNr = B.LyoNR) LEFT JOIN Sched_TOTAL_2 AS C
ON A.LyoNr = C.LyoNr

Die Spalte LoadingTime setzt auf den EndPoint von A auf und addiert eine Zeitspanne dazu
Die nächste Spalte UnLoadingTime setzt nun ebenfalls auf Endpoint auf, addiert die erste Zeitspanne dazu und zusätzlich noch eine zweite.

Wenn nun in einer Zeile keine LoadingTime existiert, dann kann es aber trotzdem sein, dass eine UnloadingTime existiert.

Allerdings wird bei obigem Code bei fehlender LoadingTime ebenfalls eine existierende UnLoadingTime herausgefiltert und nicht dargestellt...

c645c697e3e080ae1f7b47e54f58fa6e - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Wie kann man dies lösen?
Mitglied: NetWolf
14.05.2010 um 16:26 Uhr
Hallo,

so ist das nun mal mit der Mathematik und Access: mit NULL kann man nicht rechnen.

Beispiel:
A.EndPoint+B.Duration/60/24 AS LoadingTime

würde "übersetzt" dann so aussehen:
LoadingTime = 10 + NULL = nichts

das Gleiche passiert natürlich dann auch mit der zweiten Formel, da für B.Duration auch hier wieder NULL "berechnet" wird.

Lösung: sicherstellen, dass B.Duration nicht NULL ist
IIF(ISNULL(B.Duration),0,B.Duration)

das Gleiche natürlich auch für C.Duration!!!

btw gibt es in Access die Funktion DATEADD
http://office.microsoft.com/de-de/access/HA012288101031.aspx?pid=CH1007 ...


Grüße aus Rostock
Wolfgang
(Netwolf)
Bitte warten ..
Mitglied: stevensqwe
14.05.2010 um 22:17 Uhr
Hi Wolfgang!
Herzlichen Dank für die Lösung.
Hatte zuerst gedacht LoadingTime = 10 + 0 = 10, aber LoadingTime = 10 + NULL = NULL hat eine bestechende Logik
Danke nochmal!
stevens
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Batch als Dienst bei Systemstart ohne Anmeldung ausführen

Tipp von tralveller zum Thema Batch & Shell ...

Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(9)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Exchange 2016 Standard Server 2012 R2 Hetzner Mail (36)

Frage von Datsspeed zum Thema Exchange Server ...

Verschlüsselung & Zertifikate
Mit Veracrypt eine zweite interne (non-system) Festplatte verschlüsseln (10)

Frage von Bernulf zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...

Internet Domänen
Nameserver ein Geist? (7)

Frage von zelamedia zum Thema Internet Domänen ...

Microsoft Office
Übertrag in eine andere Tabelle (6)

Frage von charmeur zum Thema Microsoft Office ...