Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Meldung "Dokument wird verwendet"

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: SGE-2001

SGE-2001 (Level 1) - Jetzt verbinden

22.08.2006, aktualisiert 17.04.2007, 31722 Aufrufe, 7 Kommentare

Office Dokumente lassen sich nur schreibgeschützt öffnen, weil sie angeblich gerade verwendet werden

Hallo,

folgendes Problem: In einem Netzwerk liegen über ein Netzlaufwerk verschiedene Office-Dokumente (meist Excel und Word) für mehrere Benutzer bereit.
In letzter Zeit kommt es des öfteren zu folgendem Problem: Wenn jemand ein Dokument öffnen will, komm folgende Fehlermeldung:

Dokument wird verwendet. Dokument xy ist zum Bearbeiten durch Benutzer XY gesperrt.

Man kann das Dokument dann nur Schreibgeschützt öffnen.


Woran kann das denn liegen?
Der Benutzer, der angeblich das Dokument noch verwendet, hat dieses ganz sicher nicht geöffnet.


Gruß
Torsten.
Mitglied: Timo20
22.08.2006 um 10:08 Uhr
Das wird wohl daran liegen, dass mindestens zwei Leute unter der Office Info als Username xy stehen haben. Wahrscheinlich wurde einmal ein Image gezogen, wobei der Username im Nachhinein nicht editiert wurde. Irgendjemand hat die Datei offen, nur nicht User xy sondern User zz der aber in seinem Office steht xy und deshalb kriegst du die Meldung "Datei von xy gesperrt". Alles klar?
Wenn nur wenige User im Netzwerk sind ist es kein Problem bei allen mal die Office User Info zu checken.

Gruß
Timo
Bitte warten ..
Mitglied: SGE-2001
22.08.2006 um 12:49 Uhr
Hallo,

das mit dem xy war nur als Bsp. gedacht. Also das bei mehreren Benutzern das gleiche steht, kann ich mir nur schwer vorstellen.
Des Netzwerk umfasst schon ein paar mehr Personen - ist betrieblich
Bitte warten ..
Mitglied: drop-ch
22.08.2006 um 12:57 Uhr
Hi

Uns ist klar, dass "xy" als Platzhalter für den eingetragenen Namen steht. Das hat auch Timo korrekt erkannt.
Seine Aussage kann ich bestätigen. In den Firmen wo Office im Image enthalten ist, tritt dieses Problem öfters auf.

Mach folgendes: Gucke im Server unter Computer Verwaltung unter Geöffnete Dateien welcher Benutzer diese Datei geöffnet hat. Geh hin und klatsch ihm eins auf die Finger!
Falls dort keiner aufgelistet ist, lösche die versteckte Datei ~$name.doc. Sollte das auch nicht zum gewünschten Erfolg verhelfen, wende dich an MS.
Es gibt auf einigen Systemen dieses Problem. MS bietet dazu einen Patch, der aber nur auf Anfrage abgegeben wird.

gretz drop
Bitte warten ..
Mitglied: derandi
29.08.2006 um 11:16 Uhr
hallo,

also ich habe dieses problem auch bei einem kunden von uns und komme mit den bisher genannten tipps nicht weiter.
auf dem server wo die excel datei liegt findet man ja unter computerverwaltung -> freigegebene ordner -> geöffnete dateien alle dateien die derzeit von usern auf dem server geöffnet sind.
dort ist allerdings die datei nich offen und wird demnach nicht verwendet aber dennoch kommt diese meldung.
bitte um schnelle hilfe

Mit freundlichen Grüßen andi
Bitte warten ..
Mitglied: GrEEnbYte
27.11.2006 um 11:19 Uhr
Hallo
Hast Du das Problem gelöst?
Ich steh vor dem gleichen (dringenden ) Problem
( Netzwerk mit SBS 2003 und xp SP2 clients)
ciao
Antwort wär klasse!
ciao
MIchael
Bitte warten ..
Mitglied: jossadmin
17.04.2007 um 11:34 Uhr
Hallo,
Ich habe auch dieses Problem.
Wenn Du einen Lösungsvorschlag hättest, wäre ich sehr dankbar.

Mit freundlichen Grüßen
jossadmin
Bitte warten ..
Mitglied: AMStyles
20.05.2016 um 08:50 Uhr
Guten Tag

ich habe das selbe Problem, Datei ist nicht geöffnet aber beim Benutzer erscheint die Meldung.
Gibt es hierzu einen Lösungsansatz?

Vielen Dank.
LG AMStyles
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...