Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft Windows Server

GELÖST

Meldung -Druckerpartone abgelaufen- abstellen beim Drucken über Terminalserver auf lokalen Drucker

Mitglied: Excaliburx

Excaliburx (Level 2) - Jetzt verbinden

16.09.2008, aktualisiert 11:50 Uhr, 6443 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo,

ich greife per Remotedesktopverbindung auf einen Windows Terminalserver zu mit den Einstellungen, dass auf dem lokalen Drucker gedruckt wird.

Auf dem Terminalserver ist der Druckertreiber des HP-Druckers installiert. Jedoch ein anderer wie auf dem lokalen PC.

Wenn ich über den Terminalserver drucke erscheint die Meldung "Druckerpatrone abgelaufen". Diese Meldung ist auch korrekt, da die Patrone nicht mehr voll ist.

Diese Meldung erscheint beim lokalen Drucken (nicht über den Terminalserver) nicht.

Wie kann ich diese Druckermeldung abschalten beim Drucken über Terminalserver?

Hat jemand eine Idee?
Mitglied: flaesch
16.09.2008 um 09:04 Uhr
hallo,

in den eigenschaften des treibers?

gruß
flaesch
Bitte warten ..
Mitglied: Excaliburx
16.09.2008 um 10:10 Uhr
Hallo,

vielen Dank.

Habe ich geprüft. Jedoch ist mir nicht klar, ob diese Einstellung unter Servereigenschaften -> Erweitert dazu führt, dass gedruckt wird.

Das Problem ist, dass wenn über Terminalserver gedruckt wird und die Meldung erscheint nicht gedruckt werden kann. Die Patrone hat ein Verfallsdatum und dieses wird mit dieser Meldung angezeigt.

Lokal drucken ohne über den Terminalserver zu gehen funktioniert ohne diese Meldung.

Hat jemand noch eine Lösung?
Bitte warten ..
Mitglied: flaesch
16.09.2008 um 10:36 Uhr
wie ist der drucker am ts eingebunden? über netzwerkkarte, über freigabe, über rdp-protokoll?
Bitte warten ..
Mitglied: Excaliburx
16.09.2008 um 11:40 Uhr
Der Druckertreiber ist auf dem Terminalserver installiert.

In den Optionen der Remotedesktopverbindung unter Lokale Ressourcen ist der Haken für Drucker gesetzt.
Bitte warten ..
Mitglied: flaesch
16.09.2008 um 11:50 Uhr
also über rdp. du könntest den drucker alternativ lokal freigeben und dann am ts installieren. vorher den installierten treiber am ts deinstallieren. so sollte der ts den treiber vom client nehmen.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
Verbundenen Drucker in lokalen Drucker Umwandeln
gelöst Frage von Mr.ErrorBatch & Shell3 Kommentare

Hallo zusammen, wir haben derzeit all unsere 150 Drucker auf einem Printserver laufen, auch alle Arbeitsplatzgeräte. Das würden wir ...

Windows Userverwaltung
Alle lokalen Drucker auf Terminalserver (2008 r2) Session mit übernehmen
gelöst Frage von TezzlaWindows Userverwaltung5 Kommentare

Hallo zusammen, wir betreiben einen Terminalserver (2008 r2) und möchten, falls möglich, alle Drucker mitnehmen, die der User in ...

Windows Server
PDF Drucker auf Terminalserver, keiner geht
gelöst Frage von Timo0oWindows Server12 Kommentare

Wir haben bei einem Kunden ein echt komisches Problem. Sämtliche PDF-Drucker stürzen ständig ab, oder der Druckdialog öffnet sich ...

Windows Server
PDF-Drucker Terminalserver (free)
gelöst Frage von mexx991Windows Server17 Kommentare

Hallo zusammen, kann mir jmd. einen PDF-Drucker für einen Terminalserver 2008 R2 vorschlagen? Wenn möglich kostenlos. Früher war PDF ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 4 StundenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 22 StundenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 23 StundenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 1 TagSicherheit9 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkgrundlagen
Welches Modem für VDSL 50000 der T-Com
gelöst Frage von Windows10GegnerNetzwerkgrundlagen21 Kommentare

Hallo, ein Kollege von mir will sich VDSL50000 von der T-Com holen, um daran einen Server zu betreiben. Ich ...

Sicherheit
Meltdown und Spectre: Die machen uns alle was vor
Information von FrankSicherheit18 Kommentare

Aktuell sieht es in den Medien so aus, als hätten die Hersteller wie Intel, Microsoft und Co den aktuellen ...

Ubuntu
Ubuntu - Starter für nicht vertrauenswürdige Anwendungen
Frage von adm2015Ubuntu17 Kommentare

Hallo zusammen, Ich verwende derzeit die Ubuntu Versionen 17.10 bzw. im Test 18.04. Ich habe mehrere .desktop Dateien in ...

Netzwerke
Packet loss bei "InternetLeitungsvollauslastung"
gelöst Frage von Freak-On-SiliconNetzwerke17 Kommentare

Servus; Ja der Titel klingt komisch, is aber so. Wenn die Internetleitung voll ausgelastet ist, hab ich extreme packet ...