Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Memory Taktung wird in .csv-Datei nicht angezeigt

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: Ratmin193

Ratmin193 (Level 1) - Jetzt verbinden

25.02.2013 um 14:10 Uhr, 1458 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,

habe ein Script mit Powershell entwickelt, was alle möglichen Systeminformationen ausliest und diese in eine .csv-Datei exportiert.
Jedoch funktioniert dies nicht bei der Memory Taktung. In der Konsole funktioniert es, aber nicht in der csv-Datei. In dem Test-Server sind 6 gleiche Module verbaut und ich will die Taktung nur einmal in der csv-Datei stehen haben.
Ich hoffe ihr könnt mir folgen..

Hier ein Auszug aus dem Script:

$strComputer = "."


#Festlegen der benötigten Klassen
..
..
$RAM = Get-WmiObject win32_physicalmemory -namespace "root/CIMV2" -computername $strComputer
..


#Auswählen der benötigten Eigenschaften aus den Klassen
$props = @{

...
MemorySpeed = $RAM.Speed
...
}

#Erzeugen der .csv-Datei
New-Object PSObject -Property $props | export-csv test10.csv -NoTypeInformation




Danke und Gruß
Mitglied: Pjordorf
25.02.2013 um 14:17 Uhr
Hallo,

Zitat von Ratmin193:
Jedoch funktioniert dies nicht bei der Memory Taktung.
Das ist keine verwertbare Fehlermeldung damit wir dir mit deinem Problem helfen können.

In der Konsole funktioniert es, aber nicht in der csv-Datei.
Sollte im nächsten Kristallkugel Upgrade funktionieren.

Hier ein Auszug aus dem Script:
Und wo ist jetzt deine Frage bzw. dein Problem? Und wie sollen wir uns deine gewünschte Ausgabe vorstellen? CSV sagt ja nichts aus.

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: Ratmin193
25.02.2013 um 14:22 Uhr
in der csv steht dann nur:
"MemorySpeed"
"System.Object[]"

statt wie gewünscht:
"MemorySpeed"
"1333"

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Snowman25
25.02.2013 um 17:10 Uhr
Hallo Ratmin193,

Anscheinend (und ziemlich klar zu erkennen) schreibst du ein Objekt in MemorySpeed und nicht nur den Wert, den du haben möchtest.
Du scheinst nicht das Richtige nach $props zu schreiben. Ein kurzer Test auf meiner PS-Konsole liefert den richtigen Output. Überprüfe also die Teile des Skripts, die du ins nicht hast zukommen lassen.

Gruß
Snow
Bitte warten ..
Mitglied: B4DschK4Pp
25.02.2013 um 18:22 Uhr
Hi,

das sollte auch so gehen:


$RAM = Get-WmiObject win32_physicalmemory -namespace "root/CIMV2" -computername $strComputer
$RAMSPEED = $RAM.Speed | Out-String

und bei $props dann eben:
#Auswählen der benötigten Eigenschaften aus den Klassen
$props = @{
MemorySpeed = $RAMSPEED
}

Passt so?

Gruß
B4DschK4Pp
Bitte warten ..
Mitglied: B4DschK4Pp
25.02.2013, aktualisiert um 18:47 Uhr
Oder noch einfacher:

#Festlegen der benötigten Klassen
$RAM = (Get-WmiObject win32_physicalmemory -namespace "root/CIMV2" -computername $strComputer).Speed | Out-String


#Auswählen der benötigten Eigenschaften aus den Klassen
$props = @{
MemorySpeed = $RAM
}

-edit-
Sorry 4 doppelpost. Mir ist gerade wieder die "edit Funktion" eingefallen. ;D
Bitte warten ..
Mitglied: Ratmin193
26.02.2013 um 09:17 Uhr
Danke, passt
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
Automatischer Datenimport aus csv Datei in Access DB - Wo zu ändern? (2)

Frage von Mejestic12 zum Thema Microsoft Office ...

Windows Server
PowerShell Inhalt einer csv Datei löschen (3)

Frage von makaroni zum Thema Windows Server ...

XML
gelöst Xml-Datei in eine csv-Datei umwandeln mit Powershell (5)

Frage von jan.kleinel zum Thema XML ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Viren und Trojaner
Ransomware .nm4 (14)

Frage von Zyklo92 zum Thema Viren und Trojaner ...

iOS
16 iPads zentrall verwalten (14)

Frage von simonlohr zum Thema iOS ...

Microsoft Office
+1.000 Ordner in Outlook: Wie besser? (11)

Frage von Matsushita zum Thema Microsoft Office ...