Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Message-Titel in Batch manipulieren

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: 48046

48046 (Level 1)

24.08.2008, aktualisiert 18.10.2012, 8129 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo !

Man kann mit folgendem Batch-Inhalt eine Message-Box aufrufen:

msg * Erste Zeile
msg * Zweite Zeile
msg * Dritte Zeile usw.

Allerdings steht in der so erzeugten Message-Box als Titelzeile immer als Absender der aktive User.
Meine Frage ist nun, kann man den Absendernamen (bzw. die Titelzeile), nach eigenen Wünschen abändern?


Gruß ELMI
Mitglied: bastla
24.08.2008, aktualisiert 18.10.2012
Hallo Elmi55!

Soferne Du die MsgBox nur lokal benötigst, könntest Du Dir diesen Beitrag ansehen ...

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: 48046
24.08.2008 um 10:08 Uhr
Hallo bastla !


Ja das sieht schon sehr gut aus für meine Zwecke

Einziges optisches Manko ist, dass im Hintergrund während der
ganzen Aktion ein DOS-Fenster steht, bzw. überhaupt erzeugt wird.
Läßt sich dies noch irgendwie unterdrücken !?

Ansonsten schon top

Gruß ELMI
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
24.08.2008 um 10:39 Uhr
Hallo Elmi55!

Eigentlich wäre ich davon ausgegangen, dass die MsgBox aus einem Batch heraus aufgerufen wird (und somit ohnehin ein CMD-Fenster offen ist) ...

Wenn Du auf die Auswertung des Errorlevels ("Welche Schaltfläche hat der Benutzer verwendet?") verzichten kannst, dann etwa so:
01.
@echo off & setlocal 
02.
set M=%temp%\Meldung.vbs 
03.
>%M% echo Set args=WScript.Arguments:WScript.Quit MsgBox(args(0),args(1),args(2)) 
04.
start "" wscript %M% "Das ist der Fehlertext!" 0 "Das ist der Titel"
Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: 48046
24.08.2008 um 12:13 Uhr
Hallo bastla !


Ja genau, so ist es perfekt !

Auch bei meinem eingangs genannten Beispiel-Code poppt
zwar kurz ein DOS-Fenster auf, aber ist auch sofort wieder
verschwunden. Der gleiche Effekt ist jetzt auch hierbei
(also ohne Errorlevels).

Einfach prima, vielen Dank an Dich bastla


Gruß ELMI
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
24.08.2008 um 13:44 Uhr
Hallo Elmi55!

Da ich ja nix über den Sinn der Aktion (und noch nicht einmal, wie/von wem diese MsgBox überhaupt aufgerufen wird) weiß, kann ich Dir nur noch als allgemeine Variante folgendes vorschlagen: Spare den Batch ein, und verwende nur ein VBScript ("Meldung.vbs"), etwa:
01.
Text = "Dein Text" 
02.
Typ = 0 
03.
Titel = "Dein Titel" 
04.
MsgBox Text, Typ, Titel
Da "wscript.exe" per Default als Interpreter für VBScript festgelegt ist, musst Du dann nur noch die Scriptdatei starten ...

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: 48046
24.08.2008 um 14:36 Uhr
Hi bastla !


Bist mal wieder unschlagbar, dass das so funktionieren könnte,
darauf kam ich eigentlich noch garnicht (also ohne den Weg über
die BATCH).

Aber es funktioniert perfekt und ist für den Zweck, für den ich es
benötige, geradezu ideal.


Nochmals meinen Dank an Dich



Gruß ELMI
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
SEO
Falscher Website Titel bei Google (4)

Frage von Yanmai zum Thema SEO ...

Batch & Shell
gelöst Powershell Wert der Property entfernen manipulieren (9)

Frage von Nintox zum Thema Batch & Shell ...

Administrator.de Feedback
gelöst Bug oder gewollt? Titel-Links in leerem Bereich klickbar (6)

Frage von 133417 zum Thema Administrator.de Feedback ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Update

Novemberpatches und Nadeldrucker bereiten Kopfschmerzen

(14)

Tipp von MettGurke zum Thema Windows Update ...

Windows 10

Abhilfe für Abstürze von CDPUsersvc auf Win10 1607 und 2016 1607

(7)

Tipp von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

RedHat, CentOS, Fedora

Fedora 27 ist verfügbar

Information von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Heiß diskutierte Inhalte
Server
Bilder aus dem Web mit CSV runterladen (30)

Frage von Yannosch zum Thema Server ...

LAN, WAN, Wireless
Gebäudeverkabelung 10Gigabit LWL (28)

Frage von raffzwo zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Update
Novemberpatches und Nadeldrucker bereiten Kopfschmerzen (14)

Tipp von MettGurke zum Thema Windows Update ...