Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

"Microsoft Internet Explorer hat ein Problem festgestellt und muss beendet werden"

Frage Internet Webbrowser

Mitglied: win2k3

win2k3 (Level 1) - Jetzt verbinden

18.12.2006, aktualisiert 20.12.2006, 15222 Aufrufe, 4 Kommentare

kommt bei einigen Seiten im IE6

Microsoft Internet Explorer hat ein Problem festgestellt und muss beendet werden

Falls Sie Ihre Arbeit noch nicht gespeichert hatten, können Daten möglicherweise verloren gegangen sein.

Microsoft Internet Explorer neu starten Dieses Problem bitte auch an Microsoft belichten.

Ihre Problemmeldung wird dazu beitragen, die Qualität von Microsoft Internet Explorer zu verbessern. Wir werden Ihren Bericht vertraulich und anonym behandeln. Um zu sehen, welche Daten Ihr Bericht enthält, klicken Sie hier:


Technische Info:
AppName: iexplore.exe AppVer: 6.0.2800.1106 ModName: kernel32.dll
ModVer: 5.0.2195.7099 Offset: 0002bc81







Hallo,
auf einigen Seiten kommt seit kurzem die o. g. Fehlermeldung (leider auch bei den Studis so beliebten Seiten wie http://www.web.de oder http://www.gmx.de) im IE6.

Es ist ein Win2000 Prof. (inkl. SP4) System. IE7 läuft leider nur ab XP )-:
Ich habe schon die neuste Javaumgebung installiert, da ich Java in Verdacht hatte. Brachte aber leider auch nichts.

Für Ratschläge bin ich euch extrem Dankbar (-;
Mitglied: Biber
18.12.2006 um 19:59 Uhr
Moin, win2k3,

zuerst muss ich Dir die Illusionen rauben: auch wenn Du die Fehlerberichte persönlich in Redmond in die real existierende M$-Blech-Mailbox legen würdest, wird M$ sich nicht mehr in diesem Jahrtausend mit einem stabilen IE6 bei Dir melden.

Es sei denn, Du legst lückenlose Kaufbelege für alle M$-Windows-Versionen von Win 1.03 bis Windows-256-Bit-Codename-Nilux vor...

Was ich meine ist, da man/frau tote Pferde ja nun nicht bis zum eigenen Vorruhestand weiterreiten muss um jeden Preis...

Spricht denn irgend etwas gegen einen simplen Download und Out-of-the-Scratch-Einsatz von FireFox, Opera, Maxthon,....?

Oder geht es um eine Wette oder so was?

Gruß
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: win2k3
19.12.2006 um 12:03 Uhr
moin,
erstmal Danke für deine Antwort.

Ich persöhnlich setzte auch gern den Firefax ein.

Leider kann man den in unseren Computerpools aber nicht so schön zentral über GP/server gespeicherte Profile steuern wie den IE.
Mal ganz davon abgesehen das wir hier einige für uns erstellte Seiten nutzen die natürlich nur IE kompatibel sind...

Ich würde ja auch super gerne das OS auf XP/Vista aktualisieren, aber leider muss die Umgebung (über 200 Sprachlernprogramme) so bleiben )-:

Mit freundlichen Grüßen
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
19.12.2006 um 19:40 Uhr
Na ja, win2k3,

gerade Dein Argument "...aber leider muss die Umgebung ....so bleiben.." zieht ja aber nun nicht, weil der von M$ propagierte Standard-Lösungsweg bei derartigen Problemen lautet:
"Installiere Dir erstmal 436 Hotfixes, Security-Updates und KB-Patches für Windows, Office und Internet Explorer, deinstalliere alles, was nicht aus dem Hause des sympathischen Weltmarktführers stammt, ändere in der Registry den undokumentierten Schlüssel HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\RandomCrashAndBurnLimit auf DWORD 0, neige Dich 3x nach Osten und boote jedesmal dabei".
Hört sich nicht an wie eine stabil bleibende reproduzierbare Umgebung, oder seh ich das falsch?

Das kann doch wohl nicht wahr sein, dass es möglicherweise hilft, Java zu installieren/deinstallieren/updaten, um einen popeligen Webseiten-Anzeiger zum Fliegen zu bringen??!??

Ein Browser ist doch nur ein beliebiges austauschbares Hilfswerkzeug... und wenn der eine Browser nicht läuft und unsicher ist und zu wenig Funktionalität bringt, dann nehme ich doch einen anderen, mit dem ich einfach arbeiten kann, oder?
Kommt mir vor wie eine Reparaturwerkstatt für Einwegfeuerzeuge, was ihr da aufziehen wollt.

Immerhin, ein Argument gegen FireFox hab ich auf einer meiner Lieblings-Blogseiten gefunden.
Ausserdem müssen sich beispielsweise Nutzer des Firef** mit nur ca. 5MB Download zufriedengeben,
während Microsoft uns über 14MB schenkt.

(zitiert von: devil360.net )

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: win2k3
20.12.2006 um 08:32 Uhr
Moin,
meine Art ist das aber nicht, wenn es ein Problem mit dem IE gibt dann versuche ich es erstmal zu lösen und nehme nicht gleich den FF. Leider gibt es wie oben schon erwähnt einige Argumente warum der FF höchsten nur als Alternative zum Einsatz kommt (mach er ja auch schon gut).

Mit freundlichen Grüßen
Win2k3 *der-immer-noch-auf-eine-lösung-hofft*
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows Update
Microsoft Update Katalog ohne Internet Explorer nutzen (2)

Tipp von colinardo zum Thema Windows Update ...

Windows Installation
gelöst Adobes Flash Player für den Internet Explorer schlägt mit Fehler 1722 fehl (10)

Frage von iGordon zum Thema Windows Installation ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (18)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...