Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Keine Microsoft-Mitarbeiter im Aktivierungssupport erreichbar - XP lässt sich nicht aktivieren

Frage Microsoft Windows Installation

Mitglied: pudelpointer

pudelpointer (Level 1) - Jetzt verbinden

02.06.2010 um 13:40 Uhr, 8395 Aufrufe, 12 Kommentare

Hallo community,

nach Boardtausch in einem HP Pavillion (war defekt) mit XP Mediacenter Edition wird jetzt ganz normal eine neue Aktivierung gefordert. Das Betriebssystem ist legal, der Lizenzaufkleber klebt auf dem PC. Leider wird der Installationskey, den ich über das Telefon eintippen muss, nicht akzeptiert. Problem kommt schon mal vor, wird aber dann von einem MS-Supportmitarbeiter telefonisch behoben. Aktivierung via Internet geht nicht, da die Netzwerktreiber erst installiert werden müssen, was aber ja noch nicht geht - ein Teufelskreis.

Nun die Hürde:
Nachdem die Ansage kommt, dass der neue Aktivierungsschlüssel nicht generiert werden kann (evtl. Softwarefälschung usw.) wird nur noch auf eine Webseite von MS verwiesen. Ein Kontakt mit einem Mitarbeiter wird nicht mehr hergestellt, das Gespräch wird nach Ansageende automatisch von MS beendet. Ich habe die 0800er, die 069er und die 01805er Telefonnummer mehrfach probiert, überall das gleiche. Lediglich über die 01805er-Nummer wurde mir für 72,- netto ein Support angeboten (OEM Betriebssystem).

Gestern habe ich komischerweise 2 mal so einen Mitarbeiter an die Strippe bekommen. Beim ersten Mal hieß es, ich solle wegen Störungen im Aktivierungssystem nach einigen Stunden erneut anrufen, beim zweiten mal hieß es, ich solle es heute nochmal probieren. Danach nur noch die "Blechmarie". Ich habe es unzählige Male versucht und bin kurz vorm Platzen. Ich trete seit Montag auf der Stelle.

Kennt jemand eine weitere Telefonnummer oder eine Lösung?

Vielen Dank vorab!
pudelpointer
Mitglied: masterofdisaster09
02.06.2010 um 14:52 Uhr
Du könntest dir mit $Tool (z.B. nLite) eine Installations-CD mit allen benötigten Treibern, etc. bauen - dann sollte es auch mit dem Netzwerk klappen.
Bitte warten ..
Mitglied: cardisch
02.06.2010 um 15:57 Uhr
Bekommst du KEINEN Key, den du übermitteln könntest, angezeigt ?!?
Wenn dem so ist Pech, dann darfst du leider neu installieren. Dies ist mir schon ein Paar mal passiert (großes "P"), lag aber daran, dass du einen neuen Key hast und ne alte CD zum installieren.
Kann dir so etwas auch passiert sein ?!
Eine Lösung die mir bei einem ähnlichen Problem geholfen hat:
Starte abgesichert. Solltest du dich dann anmledne können, OHNE aktivierung, installier den Internet Explorer neu (den musst du dir woanders her organisieren), evt schaffst du dann auch die Installation der NW-Karte.
Anschliessend kannst du neu starten und wenn die Karte im System ist, kannst du dich online aktivieren.
Dies klappt aber wiklich nur, wenn du abgesichert zumindest das Windows starten kannst.

Gruß

Carsten
Bitte warten ..
Mitglied: pudelpointer
02.06.2010 um 23:25 Uhr
Zum besseren Verständnis: Für die telefonische Aktivierung zeigt Windows XP mir die sogenannte Installationskennung an (9 Zahlenblöcke zu je 6 Ziffern). Diese Zahlen gebe ich telefonisch per Telefontastatur ein. Dann wird bei Microsoft aus dieser Kennung die sogenannte Bestätigungskennung generiert und vom Sprachcomputer angesagt (7 Zahlenblöcke mit je 6 Ziffern). Anschließend klickt man auf Product Key ändern und Windows ist aktiviert. Leider wird die von mir eingegebene Installationskennung als falsch erkannt. Normalerweise geht es dann automatisch weiter zu einem Supportmitarbeiter, der eventuell nochmal den alten Product Key (Aufkleber am PC usw.) abfragt. Man erklärt den Aktivierungsgrund (Hardwaretausch o.ä.) und bekommt dann von dem Supporter die Bestätigungskennung. Und genau diese automatische Verbindung wird unter allen mir bekannten Supporttelefonnummern nicht hergestellt.

Eine Reparaturinstallation geht nicht, da die XP MCE - CD eine OEM-Version ist. Eine Vollversion liegt nicht vor.

Im Grunde müsste ich nur einen MS-Mitarbeiter an die Strippe kriegen, der mir die Bestätigungskennung durchgibt. Die ganze andere Arbeit kann ich mir dann schenken. Für eine komplette Neuinstallation muss ich vorher alle Daten extern sichern, anschließend alle Programme neu installieren usw. Und alles nur wegen einem ausgetauschten Board?

Kennt jemand eine Telefonnummer, bei der man nicht nur mit nem Sprachcomputer spricht und die nicht 72,- netto kostet?

cu
pudelpointer
Bitte warten ..
Mitglied: cardisch
04.06.2010 um 09:21 Uhr
08002848283...
Das ist die, die man normalerweise in diesem Fall anruft (und die man angezeigt bekommen sollte, wenn man als Herkunftsland Deutschland angibt).
Gruß

Carsten
Bitte warten ..
Mitglied: pudelpointer
04.06.2010 um 13:54 Uhr
Die habe ich x-mal durchlaufen lassen. Ein Freund sagte mir, dass der offizielle XP-Support mit dem 31. Mai endete. Das passt in mein Zeitraster. Am Montag habe ich ja noch 2 Mitarbeiter, die mich vertröstet haben (Aktivierungssystem "heute" gestört), an die Strippe bekommen. Seit Dienstag ja nun leider nicht mehr.

Mir wird wohl nur eine Neuinstallation bleiben. Sch . . .

cu
pudelpointer
Bitte warten ..
Mitglied: cardisch
07.06.2010 um 08:39 Uhr
ich habe aber am letzten Freitag (4.6.2010) und gestern (6.6.2010) noch je ein XP telefonisch aktiviert (wenn auch mittels Computersystem)...
Und ich kann mir nicht vorstellen, dass MS den AKtivierungssupport eingestellt hat...
Hat jemand eine andere Aussage ?!?

Carsten
Bitte warten ..
Mitglied: pudelpointer
07.06.2010 um 23:40 Uhr
Hallo,

das telefonische Aktivierungssystem existiert nach wie vor, allerdings nicht die Weitervermittlung an einen Supportmitarbeiter, falls das Computersystem von MS die Aktivierung unterbindet.

cu
pudelpointer
Bitte warten ..
Mitglied: cardisch
08.06.2010 um 08:13 Uhr
aha, DAS ist das Problem..
Dann kann das wohl auch nicht mehr solagen dauern, bis mir das passiert...
Und wieder was gelernt )

Carsten
Bitte warten ..
Mitglied: heifly
10.07.2010 um 18:47 Uhr
hi pudelpointer und der Rest der Welt

wir sind sozusagen Leidensgenossen. Zwar mit unterschiedlicher Historie, am Ende allerdings mit dem selben Ergebnis. Meine Situation gleicht deiner sehr genau. Kein Zugang zu einem Supportmitarbeiter, daher kein Aktivierungsschlüssel. Ich bastle jetzt schon Wochen an dem Problem.

Auch mir ist es bis jetzt nicht gelungen jemanden vom MS an die Strippe zu bekommen. Ich fand auf den Support Seiten den Zugang, um einen Wartungsauftrag zu starten, der kostet dann allerdings schon zu Beginn eine Eintrittsgebühr von ca.80,-€ (bin mir schon nicht mir sicher wie hoch es genau war). Zudem muss man sich schriftlich zur Übernahme sämtlicher Folgekosten bekennen. Ein Freibrief für die Wegelagerer, das kann es also auch nicht sein.

Also auch von meiner Seite die Frage, wie stelle ich es an einen Supportmitarbeiter ans Telefon zu kriegen, der einen simplen Aktivierungsschlüssel durchgeben kann, um einen PC mit vorinstallierter XP Home Edition, der nie am Internet angeschlossen war zu aktivieren?

Es ist wirklich ein Teufelskreis - keine Aktivierung - PC nach 50 Starts völlig lahmgelegt - da kein Internetzugang, keine Internetkonfiguration - Direktzugang vom Router nutzt nix - MS Sprachcomputer meldet Raubkopie - ist aber Originalware - und schon bist du gefangen. Da is nix mit Aktivierung.


Hilfe!
Bitte warten ..
Mitglied: pudelpointer
11.07.2010 um 12:43 Uhr
Hallo hifly,

Dir bleibt nur die Neuinstallation. Ich konnte mein Problem nach Hardwarewechsel auch nur so lösen. Also Daten runterziehen und neu installieren. Wenn es mit Deiner Recovery-CD nicht funktioniert, brauchst Du eine einigermaßen neue CD mit XP SP2 oder SP3. Die sollten Deinen Schlüssel akzeptieren.

cu
pudelpointer
Bitte warten ..
Mitglied: heifly
11.07.2010 um 23:36 Uhr
Angesichts der mörderischen Hitze, dem WM Endspiel, Sommerurlaub... und so weiter, danke für die prompte Nachricht.

Da stellt sich für mich nur die Frage wie sich die Daten herunter ziehen lassen. Beim Start und nach Eingabe meines gesetzten Anmeldenamens komme ich nur noch zum Eingabefenster für die Softwareaktivierung. Auf das/die Laufwerkssymoble habe ich anscheinend keinen Zugriff mehr. Wie kann ich meine Daten vor der Neuinstallation sichern?


Gruß
heifly
Bitte warten ..
Mitglied: pudelpointer
13.07.2010 um 00:28 Uhr
Hallo,

ausbauen und als externe Platte an einen anderen Rechner hängen, mit 'ner Bart PE-CD oder mit 'ner Knoppix-CD.

cu, pudelpointer
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Microsoft Dateiserver Migrationstoolkit Quellserver nicht erreichbar (27)

Frage von tomeknfr zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Microsoft Online Exchange und Outlook 2007 auf Windows XP (5)

Frage von Markowitsch zum Thema Exchange Server ...

Windows 10
Microsoft App-Store nicht erreichbar (4)

Link von netzwerkschlumpf zum Thema Windows 10 ...

Windows 10
gelöst Win10 Clean Install WLAN lässt sich nicht aktivieren (10)

Frage von killtec zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...