Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Microsoft Office 2010 - bootstrapper office

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: quattrophilip

quattrophilip (Level 1) - Jetzt verbinden

07.09.2012 um 11:26 Uhr, 6251 Aufrufe, 16 Kommentare

Hallo Liebe Freunde der IT,

Habe gerade bei einem Kunden ein kleines Problem mit Office 2010.
Die Maschine (Windows Server 2008 R2 Standart SP1) wurde auch schon neu installiert , aber es brachte auch nix.

Wenn ich die Office Installation starte , komme ich zu den Fenster wo steht "Product Key eingeben".
Nach der Key eingabe dauert es ein paar Sekunden und dann bricht er mit der Fehlermeldung
Microsoft Setup Bootstrapper funkioiniert nicht mehr.

Problemdetails :
Problemsignatur:
Problemereignisname: APPCRASH
Anwendungsname: setup.exe_Microsoft Setup Bootstrapper
Anwendungsversion: 14.0.4755.1000
Anwendungszeitstempel: 4b989e6f
Fehlermodulname: StackHash_1af6
Fehlermodulversion: 0.0.0.0
Fehlermodulzeitstempel: 00000000
Ausnahmecode: c0000005
Ausnahmeoffset: 052f0f24
Betriebsystemversion: 6.1.7601.2.1.0.272.7
Gebietsschema-ID: 1031
Zusatzinformation 1: 1af6
Zusatzinformation 2: 1af656e37ddd79b7dd3d170fc1b2137c
Zusatzinformation 3: ac47
Zusatzinformation 4: ac4720323c813f5fc684d5d944b87c9e


Habe schon google gefragt und einige Dinge versucht.

andere Office Version
Office auf die Disk kopiert
Firewall
UAC

Danke im Voraus.
lg
Mitglied: Onitnarat
07.09.2012 um 11:38 Uhr
Hi,

Was für eine Edition von Office ist es denn?
Sind auf dem Server die Remotedesktopdienste ehemals Terminaldienste aktiviert?

Gruß
Marcus
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
07.09.2012 um 12:23 Uhr
Moin.

Nimm nochmal ein leeres System und installiere Office ohne Key (und zuvor keine andere Software).
Bitte warten ..
Mitglied: quattrophilip
07.09.2012 um 12:51 Uhr
Hallo,

Danke für die Antworten.

Die Remotedesktop Dienste sind auf dem System aktiviert.


Office 2010 Professional Plus , und Office 2010 Excel.
Einmal eine DVD , das andere ist ein ISO.
Bitte warten ..
Mitglied: Onitnarat
07.09.2012 um 12:53 Uhr
Zitat von quattrophilip:
Hallo,

Danke für die Antworten.

Die Remotedesktop Dienste sind auf dem System aktiviert.


Office 2010 Professional Plus , und Office 2010 Excel.
Einmal eine DVD , das andere ist ein ISO.

Ist das eine Volumenlizenz? Ich meine mich zu erinnern, dass man Office 2010 nur als Volumenlizenz auf einem Terminalserver installieren kann! Alle anderen Pakete scheitern schon an der Installation!
Bitte warten ..
Mitglied: quattrophilip
07.09.2012 um 12:55 Uhr
es ist kein Terminalserver.
Aber dies ist ein guter ansatz mal danke
Bitte warten ..
Mitglied: Onitnarat
07.09.2012 um 13:00 Uhr
Zitat von quattrophilip:
Die Remotedesktop Dienste sind auf dem System aktiviert.

^^ Warum schreibst Du dann das, wenn es kein Terminalserver ist?

Ich glaube hier liegt ein Misverständnis vor...der Remotedesktop ist natürlich immer aktiv, was ich meinte ist die Rolle "Remotedesktopdienste". Ist diese Rolle aktiviert, dann ist es ein Terminalserver und es wird Probleme mit dem falschen Officepaket geben.
Bitte warten ..
Mitglied: quattrophilip
07.09.2012 um 13:12 Uhr
Hallo ,

Nein habe gerade im Server Manager unter Rollen nachgesehen die Rolle ist nicht aktiviert.
Der Server wurde auch schon neu installiert.
ABer geht trotzdem nicht
Bitte warten ..
Mitglied: Onitnarat
07.09.2012 um 13:13 Uhr
Setzt Ihr zufällig EFS (Encrypting File System) ein. Vielleicht per Gruppenrichtlinie gesetzt?
Bitte warten ..
Mitglied: quattrophilip
07.09.2012 um 13:16 Uhr
Hallo,

Deine Frage kann ich leider nicht so schnell beantworten , da ich auf den Server nur per Teamviewer oben bin und die Umgebung nicht kenne.
Wurde nur angerufen wegen dem Office Problem.

Kann ich mir das irgendwie ausgeben lassen ob die Funktion aktiviert ist ???

lg
Bitte warten ..
Mitglied: quattrophilip
07.09.2012 um 13:21 Uhr
Zitat von quattrophilip:
Hallo,

Deine Frage kann ich leider nicht so schnell beantworten , da ich auf den Server nur per Teamviewer oben bin und die Umgebung
nicht kenne.
Wurde nur angerufen wegen dem Office Problem.

Kann ich mir das irgendwie ausgeben lassen ob die Funktion aktiviert ist ???

lg

Hab mir gerade die Richtlinien per gpresult ausgeben lassen und hätte nichts gefunden zum Thema EFS
Bitte warten ..
Mitglied: Onitnarat
07.09.2012 um 13:26 Uhr
Gute Frage, müsste man am Icon sehen, aber da bin ich mir nicht sicher.

Also bei der Suchmaschine meines Vertrauens finde ich viele Fehlerquellen:

- alte Daten eines früheren Office im Profil des Users
- deaktivierte UAC
- Verschlüsselungen mit EFS auf der Systempartition
- Sicherheitssoftware (Antivirus)
- Office Anpassungstool
- ...

Ich habe gesucht nach: 2008R2 Office 2010 "setup.exe_Microsoft Setup Bootstrapper"
Bitte warten ..
Mitglied: Onitnarat
07.09.2012, aktualisiert um 13:29 Uhr
Ach hier ist was spannendes...ist zwar aus 2011 der Beitrag aber man weiß ja nie:
I got impatient waiting for a response on this forum and finally submitted a support call to the Microsoft SharePoint support team. An engineer got on the phone with me and told me that the .ISO file that we downloaded from the Microsoft Volume Licensing site was acknowledged as being corrupted.
He told me to download the .ISO from MSDN instead. He said the product key from MSVL would still work on the ISO media from MSDN.
He didn't know when the corrupted ISO image on MSVL would be updated.

Wo hast Du denn die ISO her?
Bitte warten ..
Mitglied: quattrophilip
07.09.2012 um 13:30 Uhr
Ja ich hab schon so viele Sachen versucht

das einzige was mir neu war das mit dem EFS aber das ist auch nicht der Fall.
Bitte warten ..
Mitglied: quattrophilip
07.09.2012 um 13:33 Uhr
Danke für deine Antwort.
Ich habe erstens eine Office ISO heruntergeladen und jetzt die DVD vom Kunden verwendet.
Aber bei beide die selbe Fehlermeldung.

Ich lade jetzt gerade noch die neue Version vom Partner Portal runter.
Bitte warten ..
Mitglied: Onitnarat
07.09.2012 um 13:35 Uhr
Zitat von quattrophilip:
Danke für deine Antwort.
Ich habe erstens eine Office ISO heruntergeladen und jetzt die DVD vom Kunden verwendet.
Aber bei beide die selbe Fehlermeldung.

Ich lade jetzt gerade noch die neue Version vom Partner Portal runter.

Vielleicht hilft ja auch das gute alte oder das Neue Windows Installer Cleanup Utility weiter?
Siehe: http://sysout.twoday.net/stories/97014659/
Bitte warten ..
Mitglied: quattrophilip
11.09.2012 um 10:47 Uhr
Hallo Leute,

Problem wurde am Freitag noch behoben.
Der Kunde hat der Virtuellen Maschine zuviele CPUS zugewiesen.

Als wir die CPUS minimierten funktionierte die Installation problemlos.

also erledigt
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
Lizenzfrage Microsoft Office 2016 (1)

Frage von ozn089 zum Thema Microsoft Office ...

Outlook & Mail
Freigegebenes Postfach - Exchange 2013 - Office 2010-2013-2016 (6)

Frage von ATLaptop zum Thema Outlook & Mail ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (23)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (19)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...