Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Microsoft Terminalserver vs. Thinstuff XP VS Terminalserver

Frage Netzwerke

Mitglied: Excaliburx

Excaliburx (Level 2) - Jetzt verbinden

22.10.2012, aktualisiert 10:48 Uhr, 5153 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo zusammen,

wir möchten auf neuer Serverhardware (Dell R310,R510) eine TS-Farm (in einer Win2008R2 Domäne) aufbauen. Die TS sollen über den TS-Sitzungsbroker im Lastenausgleich geschaltet sein.

Da die RDS-CALs von Microsoft für ca. 100 User recht teuer sind, haben wir die Thinstuff-Terminalserverlösung als günstige Alternative (ca. 780 Euro netto, für unlimitierte RDP-Zugriffe) gefunden.


Nun gilt es gewisse Vor- und Nachteile dieser Thinstuf-Lösung gegenüber der aufzulisten.


Habe bisher rausgefunden, dass von Thinstuff TS,
- auch der TS-Sitzungsbroker unterstützt wird
- sowie 2008R2 oder auch ein Win7 als Betriebssystem unterstützt wird
- unlimitierte RDP-Zugriffe auf den Terminalserver.
- in anderen Beiträgen zu diesem Thema habe ich gelesen, dass es wohl eine rechtl. Grauzone wegen der Lizenzen gibt, wenn man Thinstuff verwendet.


Habt jemand von Euch schon Erfahrungswerte mit Thinstuff TS gemacht - wenn ja welche?

Vielen Dank für Eure Infos!

Gruß
Mitglied: GuentherH
22.10.2012, aktualisiert um 11:56 Uhr
Hallo.

haben wir die Thinstuff-Terminalserverlösung als günstige Alternative (ca. 780 Euro netto, für unlimitierte RDP-Zugriffe) gefunden.

Und du hast dir auch vom Hersteller bestätigen lassen, dass der Betrieb ohne Kauf von RDS Cals lizenzrechtlich gedeckt ist. Wenn nein, dann tue es.

In der EULA von MS steht eindeutig, dass für die Nutzung der RDS RDS CALs notwendig sind. Mir ist bis jetzt kein Produkt bekannt, dass die Nutzung ohne RDS CALs möglich macht. Bei all diesen Herstellern habe ich bis jetzt in der EULA den Text gefunden, der in etwa sinngemäß lautet "Der User ist für die Einhaltung der Lizenzbestimmungen des Betriebssystem verantwortlich"

Mag sein, dass es bei diesem Produkt anders ist, ich würde es mir trotzdem schriftlich und rechtsgültig bestätigen lassen, bevor bei einem Lizenaudit die große Überraschung auftritt.

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
22.10.2012 um 14:58 Uhr
Moin,
Ist es leider nicht, wir habe vor einem Jahr auch dran gedacht.


Grüße.
Dani
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerkgrundlagen
LACP vs Round-Robin-Bonding (4)

Frage von Der-Phil zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst UAP-AC-LR vs. UAP-AC-LITE (25)

Frage von Winfried-HH zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Sicherheitsgrundlagen
Das Security Triangle: Komfort vs Funktionalität vs IT-Sicherheit

Link von pewa2303 zum Thema Sicherheitsgrundlagen ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Komplett neues Netzwerk, Ubiquiti WLAN, Router, Switch (16)

Frage von Freak-On-Silicon zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

CMS
Lokales Wordpress im LAN - wie aufsetzen? (16)

Frage von Static zum Thema CMS ...

LAN, WAN, Wireless
IP im privaten Netz nicht erreichbar (14)

Frage von guntis zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Userverwaltung
gelöst Wie verfahrt Ihr mit den Windows-Benutzerkonten und -dateien von ausgeschiedenen Mitarbeitern? (14)

Frage von Bl0ckS1z3 zum Thema Windows Userverwaltung ...