Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Migration Domäne, Erneuerung Server 2003

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: joeE

joeE (Level 1) - Jetzt verbinden

17.10.2006, aktualisiert 18.10.2012, 3356 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo!
Ich verwende in meiner Schule eine 2-Server-Lösung unter Win Server 2003, AD und Exchange 2003.
Da nun mehrere Hardwareprobleme auftauchten, die zu starken Leistungseinbußen führten, beabsichtige ich, die Server neu zu installieren. Da ich die 800 Benutzerkonten samt Passwort aber nicht neu anlegen kann/will, möchte ich diese gerne erhalten, der neue Server muss aber auf der bestehenden Hardware (nach Austausch von HD und RAM)installiert werden.
Dazu möchte ich auf VM-Ware einen Test-Server aufsetzen, ebenfalls mit AD. darauf möchte ich vorübergehend die Benutzer migrieren und nach fertiger Neuinstallation diese wiederum auf die neue Domäne migrieren.

Ich hab von Tools ldifde.exe und ADMT 3.0 gelesen, vermisse aber eine richtige Aneltung, in welcher Reihenfolge was genau zu tun ist. (ldifde konnte ich zwar exportieren, der Import schlägt aber in Zeile 2 fehl. Was mache ich da falsch?)
Hat jemand damit Erfahrung und möchte mir helfen?
Kennt jemand Seiten mit entsprechenden (für einen Durchschnittslehrer) verständlichen Anleitungen?


Danke!

joeE
Mitglied: Bolle97
17.10.2006 um 09:54 Uhr
Hallo,

wenn Du zwei Server hast ist das alles doch gar kein Problem.
Du nimmst dir erst einmal einen Server vor (am besten den, der nicht Master ist [Stichwort FSMO]).
1. dcpromo (zum Deinstallieren des AD auf diesem Server)
2. Hardwaretauch
3. Neuinstallation von W2K3, Patches etc.
4. dcpromo (Server wird wieder ein Domänencontroller)
5. Rüberziehen der Master-Rollen (FSMO)
Wenn jetzt alles o.k. ist, wiederholst Du die Schritte 1-4 auf dem anderen Server.
Das Backups dabei von Vorteil sind versteht sich von selbst.

Gruß - Bolle97
Bitte warten ..
Mitglied: joeE
17.10.2006 um 13:47 Uhr
Hi + danke für Deine Antwort.
Über FSMO hab ich schon viel gehört. Gibts einen für Newbies verständlichen Artikel, der das genaue Vorgehen erläutert?
Danke!
Bitte warten ..
Mitglied: Bolle97
17.10.2006 um 14:45 Uhr
Hallo,

am besten Du suchst hier im Forum unter dem Stichwort "FSMO".
Kurz gesagt, ab W2000 sind im Prinzip alle Domänencontroller gleich, es gibt keinen primären bzw. sekundären Controller mehr. Aber da kommt auch schon eine Einschränkung, einer der Domänencontroller hat Masterfunktionen. Wenn man jetzt diesen Domänencontroller zwecks Neuinstallation von der Domäne nimmt, muss man die Masterfunktionen einem anderen Domänencontroller übertragen.
Das ist eigentlich ganz einfach, aber in einigen Artikeln hier im Forum schon mal (und natürlich besser) erklärt.

Gruß - Bolle97
Bitte warten ..
Mitglied: joeE
17.10.2006 um 14:50 Uhr
in vielen Artikeln wird alles unterschiedlich (gut) erklärt. kannst du mir den/die besten empfehlen?
Bitte warten ..
Mitglied: Bolle97
17.10.2006, aktualisiert 18.10.2012
Hallo,

diese ist recht gut. Im Prinzip auch kein großes Thema.

http://www.administrator.de/wissen/howto-active-directory-umzug-der-bet ...

Gruß - Bolle97
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
SMBv2 in Windows 7 - Windows XP - Windows Server 2003 Domäne deaktivieren (4)

Frage von Mario.Steinberg zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
gelöst Migration Windows Server 2003 auf 2012 "offline" möglich? (7)

Frage von Christtian zum Thema Windows Server ...

Windows Netzwerk
Windows Server 2003 SBS Netzwerk durch neuen Server Ersetzen (9)

Frage von MultiStorm zum Thema Windows Netzwerk ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (15)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...