Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Migration Exchange 2000 nach 2007 - keine free busy mehr

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: theint

theint (Level 1) - Jetzt verbinden

24.08.2007, aktualisiert 10.12.2007, 10238 Aufrufe, 4 Kommentare

Alle Outlook-Clients vor 2007 können nach der Umstellung auf Exchange 2007 keine frei/gebucht Zeit mehr abfragen.

Hallo!

System: 2 Server - einer mit W2K + Ex2K und einer mit W2K3 R2 x64 + Ex2K7

Ich habe folgendes Problem:

Das Verschieben der Postfächer etc. hat alles geklappt. Nur wollte Exchange 2000 noch nie die öffentlichen Ordner replizieren und demzufolge auch nicht den Schedule + Free Busy.
Alle Outlook-Clients vor 2007 können demnach nach der Umstellung auf Exchange 2007 keine frei/gebucht Zeit mehr abfragen. Mails versenden, empfangen, Aufgaben etc. funktioniert aber einwandfrei.

Der Schedule Free Busy Ordner ist bei Exchange 2000 gar nicht (mehr) vorhanden, sondern nur bei 2007.

Folgendes wurde durchgeführt nach der Ex2007 Installation:

- Postfächer von Ex2K auf Ex2K7 verschieben
- den neuen Server zum Schemamaster, Betriebsmaster etc. gemacht
Mitglied: TSglueck
29.11.2007 um 17:03 Uhr
Hi!

Habe das selbe Problem.
Von 2000 auf 2007 migriert und die alten Clients finden keine frei/gebucht Informationen mehr.

Hast vielleicht zwischenzeitlich eine Lösung gefunden?

Mit freundlichen Grüßen
TSglueck
Bitte warten ..
Mitglied: theint
29.11.2007 um 22:55 Uhr
Leider gab es keine wirkliche Lösung. Die einzige Möglichkeit das ganze zum laufen zu bringen war den Exchange 2000 aus der Domäne zu entfernen. Danach ging es dann, wenn auch etwas zögerlich.
Bitte warten ..
Mitglied: TSglueck
03.12.2007 um 07:56 Uhr
Vielen Dank.
Wir haben den Exchange 2000 schon aus der Domäne entfernt. Das Problem haben wir trotzdem. Naja - suchen wir weiter.
Bitte warten ..
Mitglied: TSglueck
10.12.2007 um 14:12 Uhr
Das hat uns geholfen:

The problem seems to lie with the LegacyExchangeDN value for the users which for some reason did not update to the new LegacyExchangeDN value of the EX2007 server when we migrated.
Open ADSIedit.msc, expand the domain container and expand the container where your users are. Choose a user, right click and choose properties, scroll to the LegacyExchangeDN value, highlight it and click edit. The value should be the same as your Exchange2007 administrative group. ie:
/o="Your Org/"ou=Exchange Administrative Group (FYDIBOHF23SPDLT) /cn=RECIPIENTS/cn="User Name"
We found the LegacyExchangeDN value of our users was still the old admin group.
To fix we created a new test user on the EX2007 server and then checked the LegacyExchangeDN value. This was set correctly so we copied the value and pasted it into the LegacyExchangeDN value of an existing user obviously changing the user name in the cn="user name" part.
If you have more than one DC you should replicate connections between them at this point however even when we did this the change took 3 hours to take effect. Once the change has happened the user will no longer be able to open Outlook. Delete the Outlook profile and recreate it, open Outlook with the /cleanfreebusy switch and the free/busy information will be available.
You must also add an additional email address for all users you do this for. The mail address is the old LegacyExchangeDN value for the user and is of type X500. The address will look like this:
/o="Your Org/"ou="Old Administrative Group Name /cn=RECIPIENTS/cn="User Name"
You must do this so that the users can reply to any mail received before you changed their LegacyExchangeDN value.
We only have 40 users so I have done this manually but there is a LDAP tool available to do it en masse.
You cannot get around recreating the Outlook profile either as Outlook must re-read all of the User attributes whne you create the account.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (18)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...