Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Migration von Exchange 2003 nach...

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: Cybercult

Cybercult (Level 1) - Jetzt verbinden

16.09.2012, aktualisiert 16:50 Uhr, 2497 Aufrufe, 3 Kommentare

Eine Migration von Exchange 2003 auf Exchange=?? - Brauche Tipps von Euch

Migration von Exchange 2003 auf=!??


Als Folge des Umstiegs von einer auf eine ganz andere WaWi-Software ergab sich der Bedarf
die im LAN vorhandenen Hard-, und Sofwareressourcen neu zu ordnen. Weil die neue WaWi-Software
auf der Linux-Platform läuft wurde ein weiterer Srerver (Hard-, und Sofware) angeschafft und implementiert.
Dadurch wurde einer der zwei in der Windowsdomäne vorhandenen Servern überflüssig.
Der erste, ca. 6 Jahre alte Server ist der Domänencontroller und Exchange-Server zugleich
[(nicht schmunzeln, wir sind dennoch eine kleie, schlagfertige bundesweit (REWE, Metro, EDEKA, Handelshof usw)
tätige Truppe)]
Der zweite Server wurde vor ca 18 Monaten angeschafft auch mit dem Ziel den "alten" Server
irgendwann mal zu ersetzten.
Dadurch fiel die Entscheidung einfach auf den ca. 6 Jahren alten Server.
Dieser soll physikalisch, mit all seinen Rollen aus dem LAN entfernt werden.

Hier eine Beschreibung der aktuellen Situation:


Der zu ersetzende, "alte" Server:

Windows 2003 SBS mit exchange 2003

Rollen: Domänencontroller
Exchange-Server
Fax-Server

Der neue, die Rollen zu übernehmende Server:

Windows 2008 Server Standard
Kein Exchange (die Software soll noch angeschafft werden)
Kein Domänencontroller (lediglich per Admimaccount an der Domäne angemeldet,
Domänencomputer und Domänenuser wurden repliziert)

Die Client-Rechner führen zum Großteil noch Office-, bzw das Outlook 2003 aus!


Die Fragen die sich dabei für mich auftun:

1.) Auf welche Exchange-Platform macht der Umstieg Sinn, auf welche ist bei
dieser Konstelation ohne Weiteres möglich, Exchg 2007 oder Exchg 2010?
2.) Was habe ich bei dem ganzen zu beachten (so'nen Umstieg hatte ich noch nie)
3.) Hat jemand von Euch solch eine Migration hinter sich, welche Erfahrungen habt ihr dabei gemacht?
4.) Ist mir irgendeine kluge Frage (sehr wahrscheinlich) entgangen,
etwas nicht gefragt was ich gefragt haben solle, auch solche Antworten sind willkommen!?


P.S.

Viele wünschen sich ein langes, ja sogar das evige Leben.
Ein Sprichwort sagt: "wer die Ewigkeit anstrebt, der soll sein Wissen mit
den anderen teilen"!
Lang leben diejenigen die sich an das Sprichwort halten


Lieben Gruß an alle











Mitglied: wiesi200
16.09.2012, aktualisiert um 17:26 Uhr
Hallo,

zu 1.
Der 2007er ist ja auch schon wieder eine "alte" Version, somit Vergessen.
Wenn dann eher auf die nächste Version warten.

zu 2.
Grundsätzlich hängt man einen zweiten Exchange in die Domain verschiebt die Postfächer. Danach wird der alte entfernt.
Also auf den ersten Blick relativ einfach. Der Teufel liegt aber immer im Detail.

zu 3.
Ja, hab sich schon gemacht. Von 2003 zu 2010. Wie schon geschrieben, eigentlich relativ einfacht. Mit dem einen oder anderen Punkt der dich ärgern wird, wirst du aber rechnen müssen.

zu 4. Beim Zusammenhang Outlook 2003 mit Exchange 2010 wahr irgendwas.

Schau am besten mal bei MSXFaq vorbei.

Edit: Die Eigenheiten vom SBS sind dir aber bekannt? Will Chef sein sonst schalt ich mich nach 21 Tagen ab?
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
16.09.2012 um 19:15 Uhr
Hallo,

Zitat von Cybercult:
Der erste, ca. 6 Jahre alte Server ist der Domänencontroller und Exchange-Server zugleich
Du hast vergessen zu erwähnen das es sich hier um einen SBS 2003 handelt. Das ist nicht nur ein Server 2003 und DC, sondern noch ein bischen mehr.

tätige Truppe)]
Jaja. Genauso viele Standorte und Niederlassung wie MS

Windows 2003 SBS mit exchange 2003
Habe ich doch gesagt

Kein Domänencontroller
Und spätestens wenn du einen Exchange Server betreiben willst fällst du hier auf die Nase. Exchange ohne DC und somit AD geht nicht. Auch kein aber...

(lediglich per Admimaccount an der Domäne angemeldet,
Samba?

dieser Konstelation ohne Weiteres möglich, Exchg 2007 oder Exchg 2010?
Exchange 2010

2.) Was habe ich bei dem ganzen zu beachten (so'nen Umstieg hatte ich noch nie)
Na, was soll denn alles umsteigen?
Auch dein AD?
Was ist mit Sharepoint (dein Intranet)?
Was ist mit den IIS Diensten?
Was ist mit OWA / RWW / Outlook Anywhere?
Was ist mit WSUS?

3.) Hat jemand von Euch solch eine Migration hinter sich
Weltweit Tausende wenn nicht gar schon mehr als eine Million. (Aber nicht durch mich)

welche Erfahrungen habt ihr dabei gemacht?
Gute, wenn die vorrarsustzungen passen.

4.) Ist mir irgendeine kluge Frage (sehr wahrscheinlich) entgangen, etwas nicht gefragt was ich gefragt haben solle, auch solche Antworten sind willkommen!?
Warum nicht auf einen SBS 2011 Migrieren von eurem SBS 2003?. Sollte für euren Weltkonzern doch noch reichen?

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: Cybercult
16.09.2012 um 21:09 Uhr
Hallo,

danke für prompte Antwort und die Tipps.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Exchange 2003 auf 2007 Implace Migration (18)

Frage von Herbrich19 zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
Exchange Problem nach Verschiebung auf anderen ESXi Host (8)

Frage von Leo-le zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
Migration Exchange 2007 zu 2013 schlägt fehl (1)

Frage von zimlars zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (8)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (8)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (8)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...