Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Migration Fileserver - TS Profile

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Belloci

Belloci (Level 2) - Jetzt verbinden

27.05.2014 um 08:37 Uhr, 1470 Aufrufe, 3 Kommentare, 1 Danke

Guten Tag liebe Admins,

Anleitungen, wie man am geschicktesten eine Migration von Fileservern hinbekommt, gibt es zuhauf...

Daraus resultiert in meinem Falle leider auch, dass sich TS-Roaming Profile mit verschieben. Da wir den Pfad im Benutzerobjekt mitgeben (dies würden wir wenn möglich gerne beibehalten), müssten wir dies für ca. 150 Benutzerobjekte anpassen. Nun ist es ja so eine Sache mit dem TS Roaming Profil, siehe

http://www.faq-o-matic.net/2003/11/17/wie-kann-ich-die-terminal-server- ...

Erfahrungen mit LDIF sind vorhanden, aber leider in meinem Falle nicht anwendbar!

Habt Ihr eventuell noch andere Lösungsansätze, wie ich das bewerkstelligen kann?

Kurz zur Umgebung:

- Wir haben 2 Server auf denen TS Profile liegen (d.h. man müsste in Step 1 herausfiltern welche Benutzer auf dem Server liegen, der umziehen soll)
- Migration Fileserver von 2003R2 auf 2012R2
- Domänencontroller 2008R2
- alles virtualisiert

Danke im Voraus
Belloci
Mitglied: emeriks
LÖSUNG 29.05.2014, aktualisiert 30.05.2014
Hi,
ich verstehe offen gestanden nicht ganz, wo jetzt konkret Dein Problem ist. Schon beim Konzept oder beim Scripten ...

Wenn es sich um eine 1:1 Migration handeln sollte, der alte Server außer Betrieb geht, dann könntest Du doch - wenn der alte Server vom Netz oder min. umbenannt ist - dem neuen Server den Namen des alten Servers geben und fertig aus. Oder - wenn Du das nicht willst - Du legst im DNS einen Alias mit dem alten Servernamen an, der dann auf den neuen verweist.
Oder muss der FS 7x24 h online sein?

Oder: Ich nehme doch an, dass die Namen der Profilpfade von %username% abgeleitet sind. Wenn dem so ist und wir von nur eine Domäne reden, dann sind die Pfade analog zu den Usernamen eindeutig benannt. Dann könntest Du alle Profilordner in den Profil-Stamm des zweiten Servers kopieren und dann per Massenänderung den TS-Profilpfad bei allen Benutzern setzen. Mit VBscript oder Powershell. Da solltest Du genügend Beispiele im Web finden.

Oder hier ein Bsp. für VBS
(die ????? entsprechend ersetzen)

01.
on error resume next 
02.
Const ADS_SCOPE_SUBTREE = 2 
03.
 
04.
Set objConnection = CreateObject("ADODB.Connection") 
05.
objConnection.Provider = "ADsDSOObject" 
06.
objConnection.Properties("ADSI Flag") = 1 
07.
objConnection.Open "Active Directory Provider" 
08.
  
09.
Set objCommand = CreateObject("ADODB.Command") 
10.
Set objCommand.ActiveConnection = objConnection 
11.
objCommand.Properties("Page Size") = 1000 
12.
objCommand.Properties("Searchscope") = ADS_SCOPE_SUBTREE  
13.
 
14.
objCommand.CommandText = "SELECT distinguishedName,samAccountName FROM 'LDAP://dc=?????,dc=?????' WHERE objectClass='user'" 
15.
Set objRecordSet = objCommand.Execute 
16.
objRecordSet.MoveFirst 
17.
while not objRecordSet.EOF 
18.
  DN = "" 
19.
  DN = objRecordSet.Fields("distinguishedName").Value 
20.
  SAM = "" 
21.
  SAM = objRecordSet.Fields("samAccountName").Value 
22.
   
23.
  if DN <> "" and SAM <> "" and right(SAM,1) <> "$" then 
24.
    Set objUser = GetObject("LDAP://" & DN) 
25.
    objUser.TerminalServicesProfilePath = "\\???????\???????\" & SAM 
26.
    objUser.SetInfo 
27.
  end if 
28.
  objRecordSet.MoveNext 
29.
wend 
30.
 
31.
objConnection.Close 
32.
 
33.
msgbox "Habe fertig!"

E.
Bitte warten ..
Mitglied: Belloci
30.05.2014 um 07:01 Uhr
Hallo Emeriks,

vielen Dank für die Antwort.

Der Server muss zwar nicht 24x7 online sein, jedoch möchte ich den alten Namen nicht verwenden weil dieser sehr unglücklich ausgesucht worden war. Mit dem Alias ist eine super Idee aber um das wirklich korrekt (auch im AD) umzusetzen werde ich dein Skript mal testen.

Vielen Dank für die Mühe,
Belloci
Bitte warten ..
Mitglied: Belloci
30.05.2014 um 07:16 Uhr
Hallo Emeriks,

gerade schon die Möglichkeit gehabt, dein Skript in meiner Testumgebung zu testen!

Funktioniert klasse, danke!

Gruß
B
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(1)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst RAM Berechung für TS (6)

Frage von MegaGiga zum Thema Windows Server ...

Windows Tools
Zwischenspeicher TS RDP-Verbindung (3)

Frage von Yannosch zum Thema Windows Tools ...

Windows 8
gelöst Active Directory Default User.v2 Profile - Windows 8.1 Apps Error (4)

Frage von adm2015 zum Thema Windows 8 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (34)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...